Die Sendung für alpine Frühaufsteher

Top Themen

Sichere Routen in der Kelchsau in den Kitzbüheler Alpen | Bild: BR; Elisabeth Tyroller zum Artikel Sichere Routen in der Kelchsau Skitour auf den Niederjochkogel in den Kitzbüheler Alpen

Die Kelchsau in den Kitzbüheler Alpen ist ein Naturjuwel für Skitourengeher, einsame Touren, sanft geschwungene Hänge und herrliche Almen. Auch wenn die Bedingungen nicht optimal sind, ist die Tour auf den 2146 Meter hohen Niederjochkogel ein Genuss. [mehr]

Das Bergwetter | Bild: BR zum Audio Das Bergwetter Viel Sonne in den Bergen

Bis Montag verspricht Susi Lentner von der Wetterdienststelle Innsbruck sonniges Bergwetter mit guter Fernsicht. Ab Dienstag wieder Neuschnee. [mehr]

Die Oberstdorfer Täler  | Bild: BR; Georg Bayerle zum Artikel Die Oberstdorfer Täler 50 Jahre Lawinenwarndienst Bayern

Zermatt und Saas Fee waren in dieser Woche von der Außenwelt abgeschnitten. Schneefall sorgte für extreme Lawinengefahr. Die Berge in Bayern sind niedriger, die Täler südlich von Oberstdorf können schnell zu einem ähnlichen Brennpunkt werden. [mehr]

Der Felssturz im Valsertal | Bild: Johann Gatt zum Audio mit Informationen Die Ziegenhirtin aus dem Valsertal Helga Hager über die Auswirkungen des Felssturzes

Mit ihrer „Schule der Alm“ im Valsertal ist Helga Hager bekannt geworden. Hier dürfen sich Städter unter Anleitung den Sommer über als Almer/In versuchen. Im Rucksackradio erzählt sie von den Auswirkungen des gewaltigen Felssturzes an Heiligabend in Vals. [mehr]

Ski Sunrise auf dem Ciampac im Val di Fassa | Bild: BR; Andrea Zinnecker zum Artikel Neues Angebot für Frühaufsteher im Trentino Ski Sunrise auf dem Ciampac im Val di Fassa

Zum Sonnenaufgang oben auf dem Berg sein – das hat zu jeder Jahreszeit etwas für sich. Im Trentino gibt es in der Wintersaison ein spezielles Angebot für Frühaufsteher: auf Skiern oder Schneeschuhen den Sonnenaufgang in unberührter Natur genießen. [mehr]

Rodeln im Winter | Bild: BR; Andrea Zinnecker zum Audio Was rät der alpine Sicherheitsexperte Karl Gabl Tipps zum Vermeiden von Rodelunfällen

Rodeln auf einer Naturrodelbahn, einer präparierten Rodelstrecke oder einfach mal so im Gelände, macht riesig Spaß, ist aber nicht ganz ungefährlich. Der alpine Sicherheitsexperte Karl Gabl gibt Tipps, wie sich Rodelunfälle vermeiden lassen. [mehr]

Nacht-Skitour am Ochsenkopf | Bild: BR/Ullie Nikola zum Artikel Mittwochs Tradition Nacht-Skitour zum Ochsenkopf

Skitourengeher lieben eigentlich das Aufsteigen an einem einsamen Berg. In der letzten Zeit ist das Tourengehen entlang der Piste immer beliebter geworden. Im Fichtelgebirge hat sich ein Treff etabliert, der regelmäßig hoch zum Ochsenkopf läuft. [mehr]

Auf den Spuren der Verbrecher bei St. Oswald | Bild: BR; Christoph Thoma zum Artikel Krimi-Winterwanderung im Bayerischen Wald Im Tiefschnee auf Verbrecher-Spuren bei St. Oswald-Riedlhütte

Eine Tour aus dem Krimi-Wanderführer Bayerischer Wald“ ist wirklich eine Mord(s)-Geschichte auf Schneeschuhen im Nationalpark Bayerischer Wald. Zum Beispiel kann man sich auf eine blutige Spur im Umfeld von St. Oswald-Riedlhütte begeben. [mehr]

Aktuelle Bildergalerien

Sichere Routen in der Kelchsau in den Kitzbüheler Alpen | Bild: BR; Elisabeth Tyroller zur Bildergalerie Skitour auf den Niederjochkogel Sichere Routen in der Kelchsau

Los geht es an der Brennauer Hütte und dann erst einmal eine Viertelstunde taleinwärts zum Warmlaufen. Vor der Erlauer Alm geht es dann zur Neubergalm hinauf. Trotz blauem Himmel ist außer einem Einheimischen-Paar keiner unterwegs. [mehr]

Der Felssturz im Valsertal | Bild: Johann Gatt zur Bildergalerie Geröll versperrt den Weg Der Felssturz im Valsertal

Es krachter laut, dann Donnergrollen und schon war die Straße verschüttet. Johann Gatt hat den gewaltigen Felssturz am Heiligen Abend im Valsertal fotographiert. [mehr]

Auf den Spuren der Verbrecher bei St. Oswald | Bild: BR; Christoph Thoma zur Bildergalerie Auf Verbrecherjagd Eine Krimi-Winterwanderung im Bayerischen Wald

Die schmalen Holzstege über das verwunschene Klosterfilz sehen aus wie Frau Holles Federbetten. Wie skurrile Märchengestalten tauchen aus dem Weiß Wegweiser zum Goldwaschplatz auf und tragen weiße Bischofsmützen. Hier die schönsten Fotos. [mehr]

Ski Sunrise auf dem Ciampac im Val di Fassa | Bild: BR; Andrea Zinnecker zur Bildergalerie Ski Sunrise Auf dem Ciampac im Val di Fassa

Alba di Canazei, sechs Uhr früh. An die 30 Skifahrer schweben zum Teil noch etwas schlaftrunken mit der Gondel hinauf auf den Ciampac – dem Sonnenaufgang entgegen. Nomen est Omen, denn „Alba“ heißt auf Italienisch „Sonnenaufgang“. [mehr]

Unterwegs zur Hütte Velhon Kota im Yläs-Nationalpark | Bild: BR; Petra Martin zur Bildergalerie Langlaufen im rosa Licht in Lappland Zur Hütte Velhon Kota im Ylläs-Nationalpark

Die Bäume sind dick schneebehangen, es herrscht absolute Ruhe. Bevor die Sonne wieder verschwindet, wollen wir unser Tagesziel, die kleine Hütte „Velhon Kota“ erreichen. Hier kann man sich gemütlich am offenen Feuer aufwärmen. [mehr]

Auf den vierthöchsten Berg des afrikanischen Kontinents | Bild: BR; Christoph Thoma zur Bildergalerie Tour auf den Ras Dashan in Äthiopien Auf den vierthöchsten Berg Afrikas

Nach einer Schlafsack-Nacht auf 3600 Metern tastet sich die Sonne ins Camp. Im Semien-Nationalpark wird deutlich, warum Äthiopien als „Dach Ostafrikas“ bezeichnet wird. Viele Gipfel sind Viertausender. Wie ein Symbol steht ein riesiger Steinbock an der Abbruchkante. [mehr]

Team & Highlights

Rucksackradio-Moderator Ernst Vogt | Bild: BR/Markus Konvalin zur Bildergalerie mit Informationen Ernst Vogt Die gute Seele

Berge und Bayern gehören zusammen. Ich habe das Glück, die Sendung über Berge in Bayern und anderswo zu betreuen und zu moderieren. Einfach schön! [mehr]

Rucksackradio-Moderatorin Bettina Ahne | Bild: BR/Markus Konvalin zur Bildergalerie mit Informationen Bettina Ahne Die Allgäuerin

Allgäuer sind „Muhagel“. Das ist ein liebevoller Ausdruck und bedeutet einfach, dass sie keine Vielschwätzer sind. Ausnahmen bestätigen die Regel! [mehr]

Rucksackradio-Moderatorin Conny Glogger | Bild: BR/Markus Konvalin zur Bildergalerie mit Informationen Conny Glogger Die Bayerisch-Schwäbische

Sie ist einfach beliebt - bei den Hörern und in der Bayern 1-Redaktion sowieso. Ob's daran liegt, dass Conny immer alle Kollegen während ihrer Sendungen mit Knabbereien und Süßigkeiten versorgt? [mehr]

Unsere Dossiers

Der Oberniederhof in Unser Frau in Schnals | Bild: BR; Andrea Zinnecker zum Thema Südtiroler Bergbauernhöfe Zwischen Tradition und Moderne

Sie sind archaisch, anmutig und meist sehr abgelegen – alte Bergbauernhöfe in Südtirol. In unserer Bayern 2-Rucksackradio-Sommerserie stellen wir Ihnen ausgewählte Bergbauernhöfe zwischen dem Vinschgau und dem Pustertal, zwischen dem Brenner und Bozen vor. [mehr]

Wilde Hütten und ursprüngliche Bergrefugien  | Bild: BR; Ernst Vogt zum Thema Wolkenhäuser Hütten in himmlischen Höhen

In unserer neuen Rucksackradio-Serie „Wolkenhäuser“ stellen wir Ihnen nun bis Ende September Hütten vor, die sich ganz weit oben am Berg befinden, entweder direkt am Gipfel oder sehr exponiert in sozusagen himmlischer Höhe – eben echte „Wolkenhäuser“. [mehr]