Gipfel, Almen, Hütten und die schönsten Ausblicke

Bergtouren in Bayern und anderso Gipfel, Almen, Hütten und die schönsten Ausblicke

Stand: 05.04.2016

Zu Fuß auf den Guffert | Bild: BR; Georg Bayerle

Hier finden Sie Wandertouren in Bayern und der ganzen Welt.

Bimsstein, Obsidian und ein erloschener Vulkan | Bild: BR; Andreas Pehl Morgen | 06:05 Uhr Bayern 2 zum Artikel Bimsstein, Obsidian und ein erloschener Vulkan Eine Tour auf den Monte Pilato auf Lipari

Vor der Nordküste Siziliens liegt der Archipel der Liparischen Inseln. Wind und Wasser haben bizarre Küstenformen entstehen lassen. Ein lohnendes Wanderziel ist der Monte Pilato auf der Hauptinsel Lipari, der höchste Punkt eines erloschenen Vulkankraters. [mehr]

Die Bären in der Brenta | Bild: BR; Georg Bayerle zum Artikel Der Bär in der Brenta Wie kommen Bären und Bauern im Trentino zurecht?

Der berühmteste bayerische Bär hieß Bruno. Er kam aus der Brenta und ist im Sommer 2006 durch die bayerischen Berge gestreift. Allerdings nicht lange, denn er wurde abgeschossen. Rund 50 gibt es derzeit wieder in der Brenta. Wie kommen sie zurecht? [mehr]

Auf den Rabenkopf | Bild: BR; Angela Braun zum Artikel Auf den Rabenkopf Eine Herbsttour mit Tiefblick

Der Rabenkopf hat gleich zwei attraktive Aufstiegswege zu bieten: einer führt von der Jachenau aus durch die Rappinschlucht hinauf auf den 1559 Meter hohen Gipfel. Der zweite und kürzere beginnt in Pessenbach – zwischen Kochel und Benediktbeuern. [mehr]

Soziales Engagement während des Umbaus der Falkenhütte im Karwendel | Bild: DAV Franziska Leutner zum Artikel Hüttenwirt mit Nepalhilfsprojekt Soziales Engagement während des Umbaus der Falkenhütte

Wenn Alpenvereinshütten in die Jahre kommen steht oft ein Umbau an. Oder auch ein kompletter Neubau wie 2014/2015 bei der Höllentalangerhütte im Wettersteingebirge. Nun wird eine andere, ebenfalls sehr bekannte und beliebte Hütte umgebaut: Die Falkenhütte im Karwendelgebirge. [mehr]

Ein Hüttenkleinod im ersten Herbstschnee | Bild: BR; Elisabeth Tyroller zum Artikel Hike & Bike zur Pfeishütte im Karwendel Ein Hüttenkleinod im ersten Herbstschnee

Das Gleirschtal zählt zu den ruhigsten der drei Karwendeltäler. Mit dem Rad geht es hinein und dann zu Fuß weiter auf die Sonnenterrasse der Pfeishütte - eine Herbsttour, bei der es jetzt oberhalb von 2000 Metern winterlich geworden ist. [mehr]

Der Oberhof im Ultental  | Bild: BR; Andrea Zinnecker zum Artikel Der Oberhof im Ultental Südtiroler Bergbauernhöfe zwischen Tradition und Moderne

Sie sind archaisch, anmutig und meist sehr abgelegen – alte Bergbauernhöfe in Südtirol. In unserer Bayern 2-Rucksackradio-Sommerserie stellen wir Ihnen ausgewählte Bergbauernhöfe vor. Der Oberhof im Ultental. [mehr]

Rund um die Roßkarwasserfälle und Roßkarsee im Lechtal | Bild: BR; Andrea Zinnecker zum Artikel Roßkarwasserfälle und Roßkarsee im Lechtal Einsame Tour durchs Loch in die Landschaft

In den Seitentälern des Lechtals findet man jede Menge Ruhe und Einsamkeit. Jetzt im Spätsommer sehr zu empfehlen ist eine anspruchsvolle lange Tour zum Roßkarsee und weiter „durchs Loch in die Landschaft“ im Gramaiser Tal. [mehr]

Der Stallwieshof im Martelltal | Bild: BR; Andrea Zinnecker zum Artikel Der Stallwieshof im Martelltal Südtiroler Bergbauernhöfe zwischen Tradition und Moderne

Sie sind archaisch, anmutig und meist sehr abgelegen – alte Bergbauernhöfe in Südtirol. In unserer Bayern 2-Rucksackradio-Sommerserie stellen wir Ihnen ausgewählte Bergbauernhöfe vor. Der Stallwieshof im Martelltal [mehr]

Die Pilshöfe im Ultental | Bild: BR; Andrea Zinnecker zum Artikel Die Pilshöfe im Ultental Südtiroler Bergbauernhöfe zwischen Tradition und Moderne

Sie sind archaisch, anmutig und meist sehr abgelegen – alte Bergbauernhöfe in Südtirol. In unserer Bayern 2-Rucksackradio-Sommerserie stellen wir Ihnen ausgewählte Bergbauernhöfe vor. Die Pilshöfe im Ultental. [mehr]

Bürstegg und Batzenalpe, Schermle und Schotter | Bild: BR; Andrea Zinnecker zum Artikel Bürstegg und Batzenalpe, Schermle und Schotter Die Walserrunde bei Warth und das Alpmuseum uf m Tannberg

Der Hochtannbergpass verbindet Warth und Schröcken und ist die Schnittstelle Bregenzerwald und Arlberg, sowie im weiteren Sinne auch zwischen dem Kleinen und Großen Walsertal. Auf den Spuren der Walser lässt es sich gut wandern, z.B. von Warth über Bürstegg [mehr]

Der Brunner-Hof im Passeiertal  | Bild: BR; Georg Bayerle zum Artikel Der Brunner-Hof im Passeiertal Südtiroler Bergbauernhöfe zwischen Tradition und Moderne

Sie sind archaisch, anmutig und meist sehr abgelegen – alte Bergbauernhöfe in Südtirol. In unserer Bayern 2-Rucksackradio-Sommerserie stellen wir Ihnen ausgewählte Bergbauernhöfe vor. Der Brunner-Hof im Passeiertal [mehr]

Piemont Vallée des Merveilles | Bild: BR/Georg Bayerle zum Artikel Das Tal der Wunder in den Seealpen Der Nationalpark Mercantour und seine urige Ur-Landschaft

Einer der erstaunlichsten Plätze mit prähistorischen Spuren in den Alpen befindet sich im „Tal der Wunder“, dem „Vallée des Merveilles“ im Nationalpark Mercantour in den Seealpen. Frühe Zivilisationen haben dort rätselhafte Felsritzzeichnungen hinterlassen. [mehr]

Eishof und Wirtschaftsgebäude | Bild: BR/Andrea Zinnecker zum Artikel Der Eishof im Pfossental Südtiroler Bergbauernhöfe zwischen Tradition und Moderne

Sie sind archaisch, anmutig und meist sehr abgelegen – alte Bergbauernhöfe in Südtirol. In unserer Bayern 2-Rucksackradio-Sommerserie stellen wir Ihnen ausgewählte Bergbauernhöfe vor. Heute der Eishof im Pfossental. [mehr]

Die Königsetappe der Nördlichen Kalkalpen  | Bild: BR; Georg Bayerle zum Video mit Informationen Der Augsburger Höhenweg Die Königsetappe der Nördlichen Kalkalpen

Die Königsetappe über die nördlichen Kalkalpen hinweg ist der Augsburger Höhenweg – eine Herausforderung nur für wirklich Geübte. Vor gut einem Jahrhundert wurde er angelegt, heute wird er von der Sektion Augsburg des Deutschen Alpenvereins unterhalten. [mehr]

Aussichtsreicher Allgäuer Gipfel überm Gaisalpsee | Bild: BR; Georg Bayerle zum Artikel Tour auf das Rubihorn bei Oberstdorf Aussichtsreicher Allgäuer Gipfel überm Gaisalpsee

Über dem Talkessel von Oberstdorf ist das 1957 Meter hohe Rubihorn eines der Wahrzeichen. Der Gipfel ist beliebt und besonders schön, sofern man von ganz unten losgeht besonders und zu späterer Stunde die Sonne über dem steilen Südhang steht. [mehr]

Der Marchegghof im Schnalstal | Bild: BR; Andrea Zinnecker zum Artikel Der Marchegghof im Schnalstal Südtiroler Bergbauernhöfe zwischen Tradition und Moderne

Sie sind archaisch, anmutig und meist sehr abgelegen – alte Bergbauernhöfe in Südtirol. In unserer Bayern 2-Rucksackradio-Sommerserie stellen wir Ihnen ausgewählte Bergbauernhöfe vor. Heute der Marchegghof im Schnalstal. [mehr]

Kanzel, Kelle, Sichel und eine hochalpine Hängebrücke | Bild: BR; Andrea Zinnecker zum Artikel Der neue Plima-Schluchtenweg im Martelltal Kanzel, Kelle, Sichel und eine hochalpine Hängebrücke

Von Latsch im Vinschgau zieht sich das Martelltal bis zum Nationalpark Stilfser Joch. Ein Dorado für Skitourengeher im Winter und Alpinisten im Sommer. Auch Wanderer kommen auf ihre Kosten, z.B. auf dem neuen Plima-Schluchtenweg im hintersten Martelltal. [mehr]

Der Kofler zwischen den Wänden im Tauferer Ahrntal  | Bild: BR; Andreas Pehl zum Artikel Der Kofler zwischen den Wänden im Ahrntal Südtiroler Bergbauernhöfe zwischen Tradition und Moderne

Sie sind archaisch, anmutig und meist sehr abgelegen – alte Bergbauernhöfe in Südtirol. In unserer Bayern 2-Rucksackradio-Sommerserie stellen wir Ihnen ausgewählte Bergbauernhöfe vor. Heute der Kofler zwischen den Wänden im Ahrntal. [mehr]

Der Finailhof im Schnalstal | Bild: BR; Andrea Zinnecker zum Artikel Der Finailhof im Schnalstal Südtiroler Bergbauernhöfe zwischen Tradition und Moderne

Sie sind archaisch, anmutig und meist sehr abgelegen – alte Bergbauernhöfe in Südtirol. In unserer Bayern 2-Rucksackradio-Sommerserie stellen wir Ihnen ausgewählte Bergbauernhöfe vor. Heute der Finailhof im Schnalstal. [mehr]

Auf den Spuren der Schwabenkinder zum Mädelejoch | Bild: Arnold Weißenbach zum Artikel Kulturhistorische Wanderung vom Lechtal ins Allgäu Auf den Spuren der Schwabenkinder zum Mädelejoch

Bis in die 1920er-Jahre waren sie unterwegs - die sog. „Schwabenkinder“: Kinder bitterarmer Bergbauernfamilien. Vor 25 Jahren wurde die Geierwally-Freilichtbühne in Elbigenalp mit dem Stück „Schwabenkinder“ eröffnet. Zum Jubiläum wird das Stück erneut aufgeführt. [mehr]

Der Paratoni-Hof im Grödnertal  | Bild: BR; Claudia Steiner zum Artikel Der Paratoni-Hof im Grödnertal Südtiroler Bergbauernhöfe zwischen Tradition und Moderne

Sie sind archaisch, anmutig und meist sehr abgelegen – alte Bergbauernhöfe in Südtirol. In unserer Bayern 2-Rucksackradio-Sommerserie stellen wir Ihnen ausgewählte Bergbauernhöfe vor. Heute der Paratoni-Hof im Grödnertal [mehr]

Impressionen vom Alpengarten auf dem Schachen | Bild: BR/Angela Braun zum Artikel Grüne Ausflugsziele Hoch hinauf - der Alpengarten auf dem Schachen

BR-Bergsteiger-Reporterin Angela Braun hat sich fürs Rucksackradio auf den Weg gemacht zu einer Außenstation des Botanischen Gartens in München, auf den Schachen mit seinem Alpengarten. Der Schachen ist ein Berg, der zum Wettersteingebirge gehört. [mehr]

Stubaier Grenzrunde | Bild: BR/Stefan Herbke zum Artikel Stubaier Gletscherrunde Über die Nürnberger Hütte auf den Wilden Freiger

Der Rückgang der Gletscher hat auch in den Stubaier Alpen Spuren hinterlassen. Wege und Übergänge haben sich teilweise verändert. An manchen Stellen kann man jetzt auf eine Gletscherausrüstung verzichten. Stefan Herbke war auf der Stubaier Grenzrunde unterwegs. [mehr]

Mit Pferd und Esel auf die Willersalpe bei Hinterstein  | Bild: BR; Viktoria Wagensommer zum Artikel Versorgung wie anno dazumal Mit Pferd und Esel auf die Willersalpe bei Hinterstein

Im Bad Hindelanger Ortsteil Hinterstein ist die Welt noch ein wenig stehengeblieben, zumindest was die Versorgung der Willersalpe angeht. Stefan Bertele bringt die Lebensmittel für die Gäste noch mit Muskelkraft auf den Berg, aber nicht mit seiner eigenen. [mehr]

Der Thanaihof im Matscher Tal  | Bild: BR; Andrea Zinnecker zum Artikel Der Thanaihof im Matscher Tal Südtiroler Bergbauernhöfe zwischen Tradition und Moderne

Sie sind archaisch, anmutig und meist sehr abgelegen – alte Bergbauernhöfe in Südtirol. In unserer Bayern 2-Rucksackradio-Sommerserie stellen wir Ihnen ausgewählte Bergbauernhöfe vor. Heute der Thanaihof im Matscher Tal. [mehr]

Das Stöhrhaus am Untersberg | Bild: BR; Sebastian Nachbar zum Artikel Das Stöhrhaus am Untersberg Wolkenmagie auf einem Karst-Hochplateau

Watzmann, Königssee, Steinernes Meer – das fällt wohl den meisten ein, wenn von den Berchtesgadener Alpen die Rede ist. Doch es gibt auch ruhigere Plätze. Einer davon ist das Stöhrhaus, eine kleine, traditionelle Genusshütte auf 1894 Metern Höhe. [mehr]

Eine Wanderung zum Schusterhüttl im Ultental | Bild: BR; Andrea Zinnecker zum Artikel Eine Wanderung zum Schusterhüttl im Ultental Alpine Puppenstube mit Panoramablick

Es gibt große Berghütten und kleine Berghütten - und ganz kleine, genauer gesagt: winzige Hütten, fast schon „alpine Puppenstuben“ Eine solche ist das Schusterhüttl im Ultental. Die urige Almhütte liegt am Ultner Höhenweg, der vom Weißbrunnsee bis nach Kuppelwies führt. Wer einmal das Schusterhüttl besucht hat, der wir das ganz sicher nie vergessen. [mehr]

Der Alfarëihof im Gadertal  | Bild: BR; Andreas Pehl zum Artikel Der Alfarëihof im Gadertal Südtiroler Bergbauernhöfe zwischen Tradition und Moderne

Sie sind archaisch, anmutig und meist sehr abgelegen – alte Bergbauernhöfe in Südtirol. In unserer Bayern 2-Rucksackradio-Sommerserie stellen wir Ihnen ausgewählte Bergbauernhöfe vor. Heute der Alfarëihof im Gadertal bei Badia. [mehr]

Der Oberniederhof in Unser Frau in Schnals | Bild: BR; Andrea Zinnecker zum Artikel Der Oberniederhof in Unser Frau Südtiroler Bergbauernhöfe zwischen Tradition und Moderne

Sie sind archaisch, anmutig und meist sehr abgelegen – alte Bergbauernhöfe in Südtirol. In unserer Bayern 2-Rucksackradio-Sommerserie stellen wir Ihnen ausgewählte Bergbauernhöfe zwischen dem Vinschgau und dem Pustertal, zwischen dem Brenner und Bozen vor. [mehr]

Rund um die Meilerhütte im Wetterstein | Bild: BR; Angela Braun zum Artikel Die Meilerhütte im Wetterstein Wo luftige Einsamkeit auf dem Dreitorspitzgatterl herrscht

Die Meilerhütte zählt zu den bekannten Schutzhäusern im Wettersteingebirge. Wie eine Trutzburg thront sie in 2372 Metern Höhe auf dem Dreitorspitzgatterl. Umgeben von mächtigen Felswänden steht der Steinquaderbau seit über hundert Jahren auf diesem Joch. [mehr]