Sonne, Regen, Hagel, Schnee, Wolken und Wind

Wetter Sonne, Regen, Hagel, Schnee, Wolken und Wind

Stand: 29.07.2020

Wolkentyp: Kumulus-Wolke. Sie heißen auch Haufenwolken. Das sind die Wolken, die aussehen wie Schafe oder Wolle. | Bild: picture-alliance/dpa

Ob Regen, Hagel, Graupel oder Schnee fallen, eins braucht es dafür immer: Wolken. Wie aus diesen Wassertröpfchen in der Luft dann Regen, Schnee, Hagel oder Graupel werden, das und vieles mehr rund um unser Wetter klären wir hier!

Mehr übers Wetter

Ein Thermometer vor der strahlenden Sonne. | Bild: BR/Johanna Schlüter zum Artikel Hitzewelle Wann gibt es in der Schule Hitzefrei?

Puh! Manchmal ist im Sommer die Hitze kaum auszuhalten! Wie zum Beispiel im Juni und Juli 2022 - da war es in Bayern bis zu 37 Grad heiß. Wann gibt es in der Schule eigentlich Hitzefrei? [mehr]

Eine Halo-Erscheinung der Sonne ist über der winterlichen Landschaft im Landkreis Oder-Spree im Osten des Bundeslandes Brandenburg. | Bild: dpa-Bildfunk/Patrick Pleul zum Artikel Regenbogen und Halo Bunte (Halb-)Kreise am Himmel

Wie und warum ein Regenbogen entsteht, konnten sich die Menschen lange Zeit überhaupt nicht erklären. So sind in allen Kulturen wunderschöne Geschichten darüber erfunden worden. Hier erklären wir, wie und wann ein Regenbogen am Himmel zu sehen ist. [mehr]

Dürre in Ostafrika gemalt von Kilian GS Pfeffenhausen | Bild: BR zum Artikel klaro-Lupe: Afrika Dürre in Ostafrika

Wir finden es toll, wenn die Sonne scheint und es trocken ist. Im Osten Afrikas hat es im Frühjahr 2017 eine große Dürre gegeben. Im Dezember 2021 warten die Menschen in dem afrikanischen Land Kenia seit einem Jahr auf Regen. [mehr]

Schneekristalle in einer Schneeflocke. | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Winter Schnee - Eiskristalle aus dem Himmel

Regentropfen sind alle gleich, doch jede Schneeflocke ist einzigartig. Jedes Eiskristall sieht anders aus. Dabei kommen Schnee und Regen im Grunde aus ein und derselben Wolke. Wenn es kalt genug ist, entstehen Schneeflocken. [mehr]

Bayernfahne im Wind | Bild: stock.adobe.com/Wolfgang Zwanzger zum Artikel Wetter Warum stürmt es im Herbst?

Sie heißen "Ignatz" und "Hendrik". Diese Burschen kommen im Herbst, werfen Bäume um, decken Häuser ab, pusten uns vom Fahrrad und verschwinden dann wieder. Es sind die Namen von Sturmtiefs. Aber warum stürmt es im Herbst so oft? [mehr]

Das Wasser der Donau steht auf der Uferpromenade der Stadt. In Passau steigen die Wasserstände der Flüsse stündlich weiter an. Das Foto ist vom 18.07.2021. | Bild: dpa-Bildfunk/Peter Kneffel zum Artikel Unwetter und Hochwasser Land unter - Überschwemmungen in Bayern

Mitte Juli 2021: In Bayern hat es unglaublich viel geregnet. Manche Straßen verwandeln sich in Flüsse, viele Flüsse treten über die Ufer. Selbst die Züge können nicht mehr richtig fahren. Was hilft langfristig gegen Hochwasser? [mehr]

Wolkentyp: Altostratus. Eine mittelhohe Schichtwolke zwischen Berggipfel bei Sonnenaufgang. | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Weich wie Watte? Wie fühlen sich Wolken an?

Von unten betrachtet sehen die Woken am Himmel oft wunderbar weich aus: Doch Wolken sind Ansammlungen von winzig kleinen Wassertröpfchen hoch in der Luft. Ein bisschen wie Nebel - oder wie der Dampf aus dem Gefrierfach, verrät Gudrun Mühlbacher vom Deutschen Wetterdienst in München. [mehr]

Altocumulus - Schäfchenwolken | Bild: colourbox.com zum Artikel Winzige Wassertröpfchen Wie entstehen Wolken?

Egal, ob Regen, Hagel, Graupel oder Schnee vom Himmel fällt - eins braucht es dafür immer: Wolken. Wolken sind große Ansammlungen von winzigsten Wassertröpfchen hoch in der Luft. [mehr]

Der Klima-Check / Tobi mit Marc Puskeiler und Thomas van Marwick vor einem Klima-Forschungsflugzeug des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt in Oberpfaffenhofen | Bild: BR / megaherz GmbH / Stefan Schindler zum Video Checker Tobi Der Klima-Check

Ob es kalt ist oder warm, stürmt oder hagelt - all das verbinden wir mit dem Wetter. Langfristig ist das Wetter mit unserem Klima verknüpft. Tobi findet heraus, wie es weltweit zusammenhängt und warum wir es schützen müssen. [mehr]

Vater und Sohn probieren Schnee | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Ist das gefährlich? Schnee essen

Schnee ist nur gefrorenes Wasser. Kann man frisch gefallenen Schnee also ohne Bedenken essen? radioMikro-Reporterin Ines fragt Kinder, was ihnen am Schnee schmeckt und einen Experten, ob Schnee essbar ist oder ob man das lieber lassen sollte. [mehr]

Ein Blitz entlädt sich über der Nürnberger Altstadt. Links im Hintergrund ist die Kaiserburg.  | Bild: dpa-Bildfunk/Daniel Karmann zum Audio mit Informationen Gewitter: Blitz und Donner Was passiert, wenn es blitzt und donnert?

Rummmms! Wenn ein heftiger Gewitterdonner loslegt, kann's schon ganz schön laut werden. Und wenn die grellen Adern der Blitze den dunklen Gewitterhimmel durchschneiden, ist das immer wieder beeindruckend. Was passiert da? [mehr]

Wer weiß, wie's Wetter wird? / Diplom-Meteorloge Christian auf der Bergwetterstation in Hohenpeißenberg erklärt Willi Weitzel einige Grundlagen der Wetterforschung. | Bild: BR/megaherz GmbH zum Video Willi wills wissen Wer weiß, wie's Wetter wird?

Willi trifft einen Diplom-Meteorologen, der ihm auf der ältesten Bergwetterstation der Welt in Hohenpeißenberg einige Grundlagen der Wetterforschung erklärt. [mehr]

Ein Iglu wird aus Eisblöcken gebaut. | Bild: picture alliance/prisma zum Audio Gewitter Schützt ein Iglu vor Blitzen?

Vor einem Gewitter ist man nur in einem Haus mit Blitzableiter sicher. Wie ist es, wenn man in einem Iglu sitzt - schließlich ist es auch ein Haus. Wie könnte man ein Iglu mit einem Blitzableiter versehen? [mehr]

Gewöhnliches Scharbockskraut | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Wetter Eisheilige: Mai, oh, Mai, ist das kalt!

Der Frühling kommt, es wird endlich warm. Doch an den Tagen der Eisheiligen Mitte Mai kann es teilweise zu frostigen Temperaturen kommen. Was ist dran und vor allem was haben die Heiligen mit dem Wetterumschwung zu tun? [mehr]

Zwei junge Damen unterm Regenschirm. | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Wie Regen entsteht Regen = Wassertröpfchen + Wassertröpfchen

Regen kommt aus den Wolken, klar. Was dort aber genau passieren muss, damit es bei uns auf der Erde regnet, steht hier! [mehr]

Ein Frosch sitzt auf einer Leiter in einem Glas. | Bild: pa/dpa/Patrick Pleul zum Artikel Wie wird das Wetter? Von Wetterfröschen und Wetterbeobachtern

Schnee, Hagel, Regen oder Sonne? Schon immer wollten die Menschen wissen, wie das Wetter wird. Und nicht immer nur deswegen, um die Kleidung richtig auszuwählen. Früher halfen Wetterfrösche und Bauernregeln bei der Wettervorhersage. [mehr]

Satellitenbild des Hurrikan "Nicole" über dem Atlantik in der Nähe der Bermudainseln. Aufnahme der NASA vom 13. Oktober 2016.   | Bild: picture-alliance/dpa | NASA zum Audio mit Informationen Wetterbericht Wie sagt man das Wetter voraus?

Wer wissen möchte, wie das Wetter wird, schaut in eine Wetter-App oder achtet auf die Wettervorhersage in Radio oder Fernsehen. Den Wetterbericht stellen dort Fachleute zusammen. Wie können sie heute schon wissen, wie das Wetter morgen wird? [mehr]

Über eine Straße türmen sich viele dunkle Wolken: Ein Sturm braut sich zusammen. | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Von Blizzard bis Zyklon Kleine Sturmkunde

Stürme entstehen, wenn in unserer Lufthülle große Mengen von kalter und warmer Luft aufeinanderprallen. Je nachdem, wie viel Luft verwirbelt wird und an welchem Ort der Sturm entsteht, heißt er Blizzard, Zyklon oder Taifun. [mehr]

Winter auf dem Wendelstein | Bild: dpa-Bildfunk zum Artikel Winter Wo bleibt der Schnee?

Im Winter 2019/2020 hat es so gut wie gar nicht geschneit. Im Jahr davor war das ganz anders. Die Bauernhöfe und Häuser in der Jachenau, einem Tal in den bayerischen Alpen, waren tagelang eingeschneit. [mehr]

MetOp-Wettersatellit im All. | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Wettervorhersage So sammeln Wettersatelliten Wetterdaten

Der Wettersatellit MetOp-C kreist im Weltall um die Erde. Er soll Daten zur Klimaforschung liefern und helfen, die Wettervorhersage noch besser zu machen. [mehr]

Heizung im Badezimmer mit Lamellen | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Heizung Wie wird es im Zimmer warm?

Wenn es im Winter draußen bitterkalt ist, möchten wir es in der Wohnung gerne warm haben. Dafür gibt's ja die Heizung. Aber wie funktioniert sie? [mehr]

Wetterwarte Zugspitze | Bild: Deutscher Wetterdienst zum Audio Wie wird das Wetter? Zu Besuch in der Wetterstation auf der Zugspitze

Wer wissen möchte, wie das Wetter wird, muss hoch hinauf: Auf der Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands, arbeiten in der Wetterwarte Meteorologen, also Wetterbeobachter - schon seit über 100 Jahren. [mehr]

Ein Blitz zuckt über den dunklen Gewitterhimmel überm See | Bild: BR/Andreas Hartl zum Audio Blitze bei Gewitter Gefährlich für Fische?

Was passiert eigentlich, wenn ein Blitz in einen See einschlägt? Sterben dann die Fische? radioMikro-Reporterin Katrin Stadler hat es für euch herausgefunden. [mehr]

Der Wetter-Check / Can (rechts) mit Prof. Stefan Emeis vor der Wetterstation auf der Zugspitze | Bild: BR/megaherz gmbh/Hans-Florian Hopfner zum Video Checker Can Der Wetter-Check

Heute geht es auf Wolkenjagd! Auf Deutschlands höchstem Berg, der Zugspitze, gibt es auf 3.000 Metern Höhe das ganze Jahr über eine Menge Wolken. Warum Wolken so weiß sind, wie sie entstehen und was passiert, wenn es regnet, blitzt und donnert, erfährt Can von Meteorologe Stefan Emeis ... [mehr]

Cumuluswolken - auch Haufen- oder Quellwolken genannt | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Unser Wetter Wissenswertes über Wolken

Am schönsten ist das Wetter natürlich, wenn kein Wölkchen am Himmel steht. Aber Wolken sind trotzdem spannend: Sie sind alle anders. radioMikro-Reporter Mischa Drautz hat eine Wolkenforscherin über Wolken ausgefragt. [mehr]