Von Advent bis Weihnachten

Eine ganz besondere Zeit Von Advent bis Weihnachten

Published at: 24-12-2023

Eine goldene Kugel hängt an einem Weihnachtsbaum | Bild: dpa-Bildfunk/Friso Gentsch

Advent und Weihnachten sind für viele Menschen die aufregendste Zeit im Jahr. Diese Zeit wird bei den meisten mit vielen Traditionen und Bräuchen gefeiert.

Von Advent bis Weihnachten

Die Elisen-Lebkuchen ganz klassisch. Der Nürnberger Christkindlesmarkt zählt zu den berühmtesten Weihnachtsmärkten der Welt. | Bild: BR/Caroline Hofmann zum Audio mit Informationen Nürnberger Spezialität Die Geschichte des Lebkuchens

Bei uns sind die Nürnberger Lebkuchen berühmt und sogar ein in ganz Europa "geschützter Begriff". Erfunden haben die Lebkuchen oder Pfefferkuchen oder Honigkuchen allerdings nicht die Franken, sondern ein Belgier aus der Stadt Dinant. [mehr]

Junge isst Schokolade | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Schokolade Wertvolle Bohnen aus Mittelamerika

Wir alle lieben Schokolade. Und das schon ziemlich lange: Bereits das Volk der Maya in Mittelamerika hat vor rund 1.400 Jahren Kakao angebaut. Nur haben sie die Kakaobohnen damals anders zubereitet. [mehr]

Heilige Drei Könige | Bild: BR | Julia Müller zum Artikel "Dreikönig" am 6. Januar Wer waren die Heiligen Drei Könige?

Der Dreikönigstag, das "Fest der Heiligen Drei Könige", ist der letzte Festtag der Weihnachtszeit. Wer die Heiligen Drei Könige waren und mehr über den Dreikönigstag steht hier! [mehr]

Buchcover "Drei Kinder und ein Stern" von Luise Rinser | Bild: Schatzinsel Verlag zum Audio Hörspiel über die Heiligen Drei Könige ab 5 Jahren Drei Kinder und ein Stern

Die Kinder der Heiligen drei Könige wollen das Geheimnis des neuen Sterns ergründen und reisen heimlich ihren Vätern hinterher. In der Wüste begegnen sie einander und beschließen, gemeinsam weiterzureiten. Und tatsächlich gelingt es ihnen nach vielen Abenteuern, die heilige Familie zu finden. Eine nachweihnachtliche Abenteuergeschichte! (Von Luise Rinser) [mehr]

Perchtenverein in Aschach an der Donau | Bild: colourbox.com zum Artikel Zwischen Weihnachten und dem 6. Januar Rauhnächte – Eine wilde Zeit "zwischen den Jahren"

In Bayern heißen die zwölf Nächte vom Heiligen Abend bis zum Dreikönigstag am 6. Januar "Rauhnächte". Früher glaubte man, in dieser Übergangszeit zwischen dem alten und dem neuen Jahr könne man in die Zukunft sehen. [mehr]

Auf einem Holzbrett werden Weihnachtsplätzchen in verschiedenen Formen ausgestochen. Daneben liegen Walnüsse und Anissterne. | Bild: colourbox.com zum Audio Weihnachtliche Ohrenspitzer-Geschichten ab 6 Jahren Alle Jahre wieder

Der Ohrenspitzer an Weihnachten erzählt von Plätzchen, die mehr können, als nur gut schmecken und von einem unerwarteten Besucher auf dem Weihnachtsmarkt. [mehr]

Karte: Alle Länder dieser Erde | Bild: BR zur Übersicht Eine kleine Weltreise Weihnachten in aller Welt

An Weihnachten feiern Christen in aller Welt. Doch wie feiern Menschen in anderen Ländern oder in anderen Religionen die Weihnachtszeit? Welche Bräuche und Traditionen gibt es? Wir haben nachgefragt. [mehr]

Drei religiöse Symbole nebeneinander: Der Halbmond steht für den Islam, der Davidstern für das Judentum und das Kreuz für das Christentum. | Bild: stock.adobe.com/Vladimir Melnik zum Audio Kinder verschiedener Religionen erzählen Das ist Weihnachten für mich

Wie erleben Kinder und ihre Familien, die nicht dem christlichen Glauben angehören, Weihnachten? Wie feiern sie? Hier erzählen dir Ayda, Kashvi, Esther und Jeremy davon - und welches Fest in ihrer Familie das wichtigste religiöse Fest im Jahr ist. [mehr]

Verschiedene Gewürze (Zimtstangen, Vanilleschoten und Sternanis) liegen für die Weihnachtsbäckerei bereit. | Bild: colourbox.com zum Artikel Der Duft von Weihnachten Zimt, Vanille, Kardamom - Woher kommen die Gewürze?

Der Duft von Zimt, Vanille und Kardamom darf für viele in der Advents- und Weihnachtszeit nicht fehlen. Aus was genau bestehen diese Gewürze und von welchen Pflanzen stammen sie? [mehr]

Luzienhäuschenschwimmen  | Bild: Carmen Voxbrunner zum Audio mit Informationen Brauchtum Leuchtende Luzienhäuschen schwimmen auf der Amper

Das Luzienhäuschenschwimmen in Fürstenfeldbruck ist weit über die Stadt hinaus bekannt. Zum Luziafest am 13. Dezember kommen viele Menschen dort hin, um den Brauch hautnah mitzuerleben. [mehr]

Bunten Kerzen hängen in einem Verkaufsraum. | Bild: colourbox.com zum Audio mit Informationen Kerzenherstellung So kommt das Kerzenwachs auf den Docht

Kerzen brennen bei uns am Geburtstag, im Advent oder an Weihnachen – oder auch einfach nur, wenn es draußen dunkel ist. Wenn wir Kerzen anzünden, ist es sofort ein bisschen feierlich. Weißt du, wie sie hergestellt werden? [mehr]

Chanukka - Weihnachten auf jüdisch | Bild: picture alliance / AP Photo zum Audio mit Informationen Fest im Judentum Chanukka - Das jüdische Lichterfest

Kerzenschein, der Duft von Gebackenem, Süßigkeiten und Geschenke – das ist typisch für Weihnachten. Auch in der jüdischen Religion gibt es um diese Zeit des Jahres ein Fest, auf das sich die Kinder besonders freuen: Chanukka. [mehr]

In der Nacht zum 6. Dezember stellen Kinder ihre Stiefel vor die Türe, damit der Heilige Nikolaus sie mit Geschenken füllt. | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Morgen, Kinder, wird's was geben Nikolaustag - Warum feiern wir den?

Sicherlich stellst auch du am Abend vor dem 6. Dezember einen hoffentlich sauber geputzen Stiefel vor die Tür, damit ihn der Nikolaus am nächsten Morgen mit Leckereien oder kleinen Geschenken füllt. Aber woher kommt dieser Brauch? [mehr]

Auch die Zweige der Zierquitte eignen sich als Barbarazweige. | Bild: picture alliance / Marion Nickig/dpa-tmn | Marion Nickig zum Artikel Weihnachtsbrauch Barbarazweige – Blühendes Wunder bis Weihnachten

Wenn du am 4. Dezember, dem Gedenktag der Heiligen Barbara, Obstzweige in der Wohnung ins Wasser stellst, kannst du an Weihnachten ein blühendes Wunder erleben. Was musst du beachten? Was hat dieser Brauch mit der Heiligen zu tun? [mehr]

Eine Kerze brennt auf einem Adventskranz. | Bild: dpa-Bildfunk/Monika Skolimowska zum Audio mit Informationen Brauchtum im Advent Adventskranz - Vier Kerzen auf Tannengrün

Zum Warten auf Weihnachten gehört auch ein Adventskranz: Vier Kerzen stehen auf einem grünen, meist mit Tannengrün verzierten Kranz. Warum ist der Adventskranz eigentlich rund? Woher stammt der Brauch? [mehr]

Ein selbstgebastelter Adventskalender hängt im Hausflur. | Bild: BR/Julia Müller zum Artikel Warten auf Weihnachten Adventskalender - 24-fache Weihnachtsvorfreude

Das Warten auf Weihnachten dauerte Kindern auch früher viel zu lange. Wahrscheinlich war ihre Ungeduld vor 150 Jahren der Grund, dass der erste Adventskalender erfunden wurde. Wer die Idee mit den Türchen hatte? Wir erzählen es! [mehr]

Warten aufs Christkind "Die Eiskönigin" | Bild: © Teresa Habild zum Audio mit Informationen Do Re Mikro an Heiligabend Warten aufs Christkind

Wie jedes Jahr verkürzt Do Re Mikro allen Kindern am 24.12. die lange Wartezeit bis das Christkind kommt: Vier Stunden Radio mit Infos, Rätseln und deiner Lieblingsmusik! [mehr]

In Italien bringt die Hexe Befana die Geschenke am 6. Januar. Sie jagt den Heiligen Drei Königen hinterher - auf der Suche nach dem Jesuskind. | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Weihnachten in Italien Am 6. Januar kommt Hexe Befana

Wie wird Weihnachten im Süden von Europa gefeiert? Was im Dezember und Januar in Italien los ist, hat radioMikro-Reporterin Cornelia Neudert herausgefunden. [mehr]

Palme | Bild: colourbox.com zum Audio Im Sommer unter Palmen Weihnachten in Chile

Weihnachten in anderen Ländern: Auf der Südhalbkugel der Erde ist Weihnachten mitten im Sommer. Kann man bei 30 Grad Weihnachten feiern? radioMikro-Reporterin Cornelia Neuert erzählt von ihrem wundervollen Weihnachtsfest in Chile. [mehr]

Eine Wichteltür. | Bild: BR | Inga Nobel; Collage BR | Christine Böhm zum Artikel Weihnachtswichtel Wohnen hinter der Wichteltür

Hinter dieser Tür ist zur Adventszeit ein Wichtel eingezogen. Was er da macht? Christkind und Weihnachtsmann helfen: beim Geschenke einpacken, Briefe beantworten, Wünsche erfüllen. Und unsere Wichteltür dekorieren! [mehr]

Eindrücke von den Weihnachtstagen, die Familie Waldenburg in Südafrika verbracht hat. | Bild: Katrin Waldenburg zum Audio mit Informationen Heiße Weihnachten Weihnachten in Südafrika

In Südafrika ist Weihnachten für die Kinder der Höhepunkt ihrer Sommerferien. Dort ist dann gerade Hochsommer. Eine ganz neue Advents- und Weihnachtserfahrung für radioMikro-Reporterin Katrin Waldenburg und ihre Familie. [mehr]

Ein Arbeiter hackt auf einer Palmölplantage in Kalimantan in Borneo Fruchtbündel aus einer Ölpalme. | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Weihnachtliches Lachlabor Hat man in Ländern, in denen es keine Tannen gibt, Palmen als Weihnachtsbaum?

Das Lachlabor auf Weltreise: Von Singapur über die Antarktis nach Südamerika und auf die Internationale Raumstation - wie feiert man an Orten, wo es keine Tannen gibt, Weihnachten? Mit den Korrespondenten Lena Bodewein und Anne Herberg, dem ehemaligen Astronauten Reinhold Ewald und dem Leiter der Neumayer-3-Station in der Antartkis Peter Jonczyk. [mehr]

Zwei fröhliche Paare beim Weihnachtsessen in England. | Bild: colourbox.com zum Audio Merry Christmas Englisches Weihnachtsessen

In England müssen die Kinder bis zum 25. Dezember warten. Das gilt auch für das große Weihnachtsessen. Hier erfährst du, was in England zum Festschmaus dazugehört. [mehr]

Ein Kamin, an dem Socken aufgehängt sind. | Bild: colourbox.com zum Audio Weihnachten weltweit Bescherung in England

In England sind in den Tagen vor Weihnachten kleine Elfen unterwegs. Sie sind Helfer von "Father Christmas", dem englischen Weihnachtsmann. Hier erfährst du aus erster Hand mehr über die Bescherung in England. [mehr]

Kinder packen Geschenke vor dem Christbaum aus | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Christbaum oder Weihnachtsbaum Wie die Tanne zu Weihnachten ins Haus kam

Vor gut fünfhundert Jahren entstand der Brauch, sich an Heiligabend einen Nadelbaum in die Wohnung zu stellen. Eigentlich ist er ein Überbleibsel der alten Germanen ... [mehr]

Eine alte Weihnachtskarte vermutlich aus dem Jahr 1915. | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Wie war es damals? Weihnachten vor 100 Jahren

Kerzenlicht, Geschenke unterm Tannenbaum, fröhliche Weihnachtslieder, ein Besuch vom Christkind oder vom Weihnachtsmann - für viele hat Weihnachten einen ganz eigenen Zauber. Aber wie hat man eigentlich vor rund 100 Jahren Weihnachten gefeiert? [mehr]

Illustration: Der Stern von Bethlehem | Bild: picture alliance/Mary Evans Picture Library zum Audio mit Informationen Wegweiser über der Krippe Der Stern von Bethlehem

Der "Stern von Bethlehem" darf über keiner Krippe fehlen: Angeblich hat nämlich ein heller Stern vor 2.000 Jahren die Geburt Jesu Christi verkündet. Seit vielen Jahren rätseln Astonomen, ob es diesen Stern wirklich gegeben hat. [mehr]

Zwei als Nikolaus und Knecht Ruprecht verkleidete Männer sind mit Alpakas an der Leine in Binzwangen in Baden-Württemberg unterwegs zu einer Nikolausfeier.  | Bild: dpa-Bildfunk/Thomas Warnack zum Audio Gehilfe des NIkolaus Die Legende von Knecht Ruprecht

Alle Jahre wieder ist auch Knecht Ruprecht unterwegs. Meist sieht man ihn in Begleitung des Nikolaus. Hier erzählen wir die Legende, wie er zum grimmigen Gehilfen des Heiligen wurde. [mehr]

Krippe von St. Michael in Lochhausen, zu sehen vom 1. Advent bis 15.01.2017 | Bild: Erzbistum München und Freising zum Audio mit Informationen Krippe Vom Jesuskind bis zu den Heiligen Drei Königen

Maria, Josef und das Jesuskind, dazu die Heiligen Drei Könige - und auch Ochs und Esel dürfen nicht fehlen: Woher kommt die Tradition der Krippenfiguren zum Anschauen und Nachspielen? [mehr]

Eine Futterkrippe für Wildtiere steht im Naturpark Schönbuch (Baden-Württemberg) im winterlichen Wald. | Bild: picture alliance / imageBROKER | Matthias Hauser zum Audio Tiere an der Krippe Was machen Wildtiere an Weihnachten?

Neben Ochs und Esel besuchen in manchen Krippendarstellungen auch Hasen, Füchse und andere Wildtiere das neugeborene Kind. Kann das stimmen? Halten Wildtiere an Weihnachten nicht längst ihren Winterschlaf? [mehr]

Weihnachtsgeschenke in letzter Minute: drei Möglichkeiten, noch schnell was zu basteln! | Bild: BR | Kerstin Öchsner zum Artikel radioMikro-Basteltipp Weihnachtsgeschenke basteln in letzter Minute

Wenn du auf die letzte Minute noch ein Geschenk für Freunde, Geschwister oder Eltern suchst, findest du hier ein paar Bastelideen – nicht zu aufwendig und mit Materialien, die du vielleicht eh schon zu Hause hast. [mehr]

Hier sind die Nürnberger Zwetschgenmännla als Schornsteinfeger verkleidet. | Bild: BR | Eleonore Birkenstock zum Artikel Weihnachtswichtel aus Dörrobst Das Nürnberger Zwetschgenmännla

Auf dem berühmten Nürnberger Christkindlesmarkt wird neben Glühwein und Lebkuchen noch eine weitere Besonderheit verkauft: Die Zwetschgenmännla - kleine Wichtel, die aus Draht und Dörrobst in Handarbeit hergestellt werden. [mehr]

Caganer - Katalanische Krippenfigur | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Der Caganer Ein "kleiner Scheißer" an der Krippe?

Unglaublich. Aber es ist nicht zu übersehen. Neben der Weihnachtskrippe mit Maria, Josef und dem Jesuskind hockt eine kleine Gestalt mit nacktem Hintern und verrichtet ihr "großes Geschäft" – inklusive einem ordentlichen Haufen! [mehr]

Der Tenjin Central Park in Fukuoka City in Japan ist über und über mit vielen bunten Lichtern geschmückt und beleuchtet. | Bild: picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Daisuke Urakami zum Audio Weihnachten weltweit Wie wird in Japan Weihnachten gefeiert?

"Weihnachten" heißt auf Japanisch "Kurisumasu". Man hört darin ein wenig das englische Wort "Christmas". Hier erzählt dir Yumi vom japanischen Fest für die Kinder und die Verliebten - und wie es in Japan gefeiert wird. [mehr]

Ein festlich geschmückter Weihnachtsbaum. | Bild: BR/Foto Sessner zum Audio Weihnachten weltweit Weihnachten in Schweden

Wie feiern die Schweden im Norden von Europa? Wie schmücken sie das Zimmer? Und was ist für sie zu Weihnachten sonst noch wichtig? radioMikro-Reporterin Kristina Richter hat nachgefragt. [mehr]

Bräuche und Traditionen rund um Weihnachten | Bild: BR-Bild zum Audio Samichlaus und Sinterklaas Nikolaus in aller Welt

In der Schweiz heißt der Nikolaus Samichlaus und hat Schmutzli dabei. Der niederländische Nikolaus Sinterklaas sollte besser schwimmen können, denn er ist auf dem Wasser unterwegs. [mehr]

Eine Plantage für Christbäume: Hier werden Weihnachtsbäume für die nächsten Jahre angeplanzt. | Bild: BR-Bild zum Audio radioMikro unterwegs Zu Besuch auf einem Christbaumhof

Mischa ist auf dem Hallertauer Christbaumhof in der Nähe von Pfaffenhofen unterwegs. Dort sind 10.000 Christbäume angebaut: Ein paar von ihnen sind noch winzig und müssen noch bis Weihnachten 2030 warten. Außerdem geht's um Weihnachtsschmuck! [mehr]

Queen Elisabeth II. am 23.12.2021 bei ihrer Weihnachtsansprache. | Bild: picture alliance / empics | Victoria Jones zum Audio Britisches Königshaus Wie feiern die Royals Weihnachten?

Die verstorbene Königin von England, Queen Elizabeth II. hat auch 2021 mit der königlichen Großfamilie Weihnachten gefeiert, auf ihrem Landsitz in Sandringham im Osten von England. Hier erzählen wir dir von den Traditionen der Royals. [mehr]

Der Weihnachtsmarkt in der estnischen Stadt Tallin. | Bild: BR | Theresa Höpfl zum Audio Ganz im Norden von Europa Weihnachten in Estland

Auch in Estland stellt man einen Christbaum auf und schmückt die Häuser mit Lichterketten. Aber vieles am Weihnachtsfest ist dort auch ganz anders als in Deutschland! Die sechsjährige Bergitta erzählt dir davon. [mehr]

Koch Alexander Herrmann (links) hat sich für Willi ein besonderes Weihnachtessen ausgedacht: Hackfleischröllchen Christbaumstyle. | Bild: BR/megaherz gmbh zum Video Willi wills wissen So köstlich schmeckts zur Weihnachtszeit!

Koch Alexander Herrmann hat sich für Willi ein ganz besonderes Weihnachtsessen ausgedacht, "Hackfleischröllchen Christbaumstyle". Klar, dass Willi beim Vorbereiten und Kochen hilft. [mehr]

Was wünscht sich das Christkind zu Weihnachten? / Willi und das Nürnberger Christkindl | Bild: BR / megaherz GmbH zum Video Willi wills wissen Was wünscht sich das Christkind zu Weihnachten?

Was wünscht sich das Christkind zu Weihnachten? Das will Willi herausfinden und ist deshalb auf dem Nürnberger Christkindlesmarkt. Der wird nämlich traditionell vom Christkindl eröffnet. Beste Chancen, es persönlich zu treffen und nach seinem Weihnachtswunsch zu fragen! [mehr]

Das Nürnberger Christkind von 2021 und 2022, Teresa Windschall, in ihrem offiziellen Gewand.  | Bild: dpa-Bildfunk/Daniel Karmann zum Audio mit Informationen Unsere Heldin der Woche Das Nürnberger Christkind

Es zaubert vielen Menschen ein Lächeln ins Gesicht und bringt Kinderaugen zum Leuchten. Das Nürnberger Christkind hat echt Superkräfte. Viertklässler aus Fürth haben ihre "Heldin der Woche" per Videokonferenz getroffen. [mehr]

Der Weihnachtsmann sitzt in seinem Rentierschlitten. | Bild: colourbox.com zum Audio Bis zum Nordpol Auf der Suche nach dem Weihnachtsmann - Teil 1

Zu Besuch im Weihnachtsmanndorf, Teil 1: Theresa hat gehört, dass der Weihnachtsmann ganz hoch im Norden in Lappland wohnt. Also hat sie sich auf den Weg zum Nordpol gemacht. Ob sie den Weihnachtsmann getroffen hat? [mehr]

Der Weihnachtsmann auf seinem von einem Rentier gezogenen Schlitten im Schnee. | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Bis zum Nordpol Auf der Suche nach dem Weihnachtsmann - Teil 2

Zu Besuch im Weihnachtsmanndorf, Teil 2: Theresa hat gehört, dass der Weihnachtsmann ganz hoch im Norden in Lappland wohnt. Also hat sie sich auf den Weg zum Nordpol gemacht. Ob sie den Weihnachtsmann getroffen hat? [mehr]

Rauschgoldengel stehen an einem Stand auf dem Nürnberger Christkindlesmarkt zum Verkauf aus.  | Bild: picture-alliance/dpa | Daniel Karmann zum Artikel Besonderer Christbaumschmuck Nürnberger Rauschgoldengel

Der Rauschgoldengel gehört zu Nürnberg wie die berühmten Lebkuchen und die Bratwürstchen. Zu kaufen gibt es den besonderen Christbaumschmuck schon seit vielen hundert Jahren auf dem Nürnberger Christkindlesmarkt. [mehr]

gezeichnetes Porträt des Komponisten Engelbert Humperdinck | Bild: BR / Teresa Habild zum Audio mit Informationen Engelbert Humperdinck Komponist von "Hänsel und Gretel"

Eine böse Hexe und zwei mutige Kinder: Die Märchenoper von "Hänsel und Gretel" machte den Komponisten Engelbert Humperdinck auf einen Schlag weltberühmt. Schon in der Schule hatte er lieber geträumt und sich Melodien ausgedacht. [mehr]

CD-Cover "Johann Sebastian Bach - Das Weihnachtsoratorium" von Markus Vanhoefer | Bild: Schaf Elvis: Teresa Habild | CD-Cover: Igel Records | Montage BR zum Audio mit Informationen Klassik für Kinder Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium

Im kalten Winter des Jahres 1734 schrieb Johann Sebastian Bach sein „Weihnachtsoratorium“. Wie Bach zu seinen Ideen kam, und was ein Schneeball damit zu tun hat, davon erzählt das Hörspiel von Markus Vanhoefer. [mehr]

CD-Cover "Johann Sebastian Bach - Das Weihnachtsoratorium" von Markus Vanhoefer | Bild: Igel Records zum Audio Do Re Mikro - Sendung Johann Sebastian Bach - Weihnachtsoratorium

Johann Sebastian Bach sitzt im Advent des Jahres 1734 bibbernd in der Componierstube der Thomasschule. Der strenge Frost hält ihn vom Arbeiten ab. Die Zeit drängt. Wird er es schaffen, sein neues Werk bis Weihnachten zu vollenden? [mehr]

Christbaumkugeln an einem Weihnachtsbaum | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Geschichte des Christbaumschmucks Kugeln, Sterne, Lametta für den Christbaum

Seit ungefähr 600 Jahren schmücken Menschen Tannenbäume. Früher auf jeden Fall anders als mit Glitzerkugeln und Lametta! Ein kleiner Ausflug in die Geschichte des besonderen Schmucks. [mehr]

Weiß-orangefarbener Weihnachtsbaumwurm | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Weihnachtsbaumwurm Ein Wurm wie ein Weihnachtsbaum

Der Weihnachtsbaumwurm ist ein ganz friedlicher Zeitgenosse. Er lebt auch nicht in Wäldern, sondern im Wasser: in tropischen Gewässern wie zum Beispiel in der Karibik in Korallenriffen. [mehr]

Länder-Menschen-Abenteuer: Der Lucia-Tag am 13. Dezember gehört zu den wichtigsten Feiertagen in Schweden. Für Tove Dahl erfüllte sich vor einigen Jahren der Traum: Sie stellte die heilige Lucia dar. | Bild: BR/NDR zum Audio Do Re Mikro - Sendung Lucia-Fest

Heute reisen wir mit einem Schlitten in den Norden, nach Schweden, dort wird am 13. Dezember das Lucia-Fest gefeiert. [mehr]

Nordmanntannen stehen an einem Christbaumverkauf im Schneetreiben.  | Bild: dpa-Bildfunk/Karl-Josef Hildenbrand zum Audio Auf der Christbaumplantage Besuch beim Christbaumbauer

Die Eltern von Franziska, Martina und Vroni Engl sind von Beruf Garten- und Pflasterbauer und haben ein ganz besonderes Hobby: Sie züchten Christbäume. radioMikro-Reporterin Kathrin Reikowski sie in Rott am Inn besucht. [mehr]

Bräuche und Traditionen rund um Weihnachten | Bild: BR-Bild zur Bildergalerie Bräuche rund ums Fest Von Advent bis Weihnachten

Im Advent, der Wartezeit auf Weihnachten, gibt es eine Reihe von tollen Bräuchen. Hier stellten wir dir einige vor [mehr]

Flüchtlingskinder werden im Dezember 2015 in Schweden von einem Weihnachtsmann beschenkt.  | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio In der Flüchtlingsunterkunft Wie feiern Flüchtlingskinder Weihnachten?

Weihnachten ist ein Abenteuer - das gilt auch für Kinder aus anderen Kulturen. Nirozh hat zusammen mit radioMikro-Reporterin Janina Böhm Kinder in seiner Flüchtlingsunterkunft befragt, ob und wie sie Weihnachten feiern. [mehr]

Ein Mistelzweig als Weihnachtsdekoration. | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Heilpflanze mit Zauberkraft? Misteln - Mehr als nur Weihnachtsdeko

Bevor der heutige Tannenbaum in Mode kam, wurden Haus und Hof zu Weihnachten mit wintergrünen Mistelzweigen geschmückt. Noch heute ist ein Mistelzweig über der Tür eine beliebte Weihnachtsdekoration. [mehr]

Christbaumschmuck an einem Weihnachtsbaum. | Bild: BR/Julia Müller zum Audio Auf dem Rosenheimer Christkindlmarkt Kurz vor dem Auftritt

Maronistand, Glühweinstand und a Kripperl - das gehört für die Rosenheimer Kinder unbedingt zum Weihnachtsmarkt. Und natürlich Weihnachtslieder spielen, auch wenn bei der Trompete mal das Mundstück eiskalt wird ... [mehr]

Elvis und der Weihnachtsdieb - Spurensuche im Schnee | Bild: BR | Teresa Habild zum Video Die Weihnachtsgeschichte Bildergeschichte für Kinder

Wie war das noch im Stall zu Bethlehem, als das Jesuskind zur Welt kam? Es waren jedenfalls auch Schafe dabei. Schaf Elvis zwar nicht persönlich, aber er kennt die Geschichte trotzdem und erzählt sie dir auf seine Art. [mehr]