ARD-alpha

Die Welt verstehen

Thema

Blick auf die Thomaskirche in Leipzig. | Bild: BR/HR Morgen | 21:00 Uhr ARD-alpha zur Sendung alpha-thema: Europa Lust auf tolle Städte: Brüssel, Leipzig, Lissabon

Brüssel ist ein Jugendstil-Schmuckstück mit eindrucksvollen Palästen, Prachtstraßen und -plätzen. Kostproben der weltberühmten Brüsseler Pralinen sind bei einem Stadtbesuch ein Muss. Weiter geht es in die portugiesische Metropole Lissabon. Die Städtetour endet im sächsischen Leipzig mit seinen Parks, dem weitläufigen Auenwald, Kanälen und Seen. [mehr]

Thomas begegnet gleich zweimal seinem Schicksal mit den "lebenden Skulpturen" auf dem berühmten Damplatz. | Bild: BR/SWR Morgen | 21:45 Uhr ARD-alpha zur Sendung alpha-thema: Europa Auf 3 Sofas durch Amsterdam

Keine leichte Sache, gilt doch diese Stadt als total hip und jeder will hin. Thomas hat deshalb echt Mühe 3 gute Sofas zu finden. Und dann hat er Glück, sein erster Couchsurfer-Gastgeber, 25, ist Pilot. Er zeigt Thomas seine Lieblingsbar mit Flammenwerfer, den coolsten Biomarkt der Grachtenstadt und zum Schluss gibt es sogar noch einen Flug mit ihm über die Stadt. [mehr]

WISSEN

Der Schmidt Max schaut sich um, wie junge Menschen sich politisch engagieren. | Bild: BR Heute | 19:15 Uhr ARD-alpha zur Sendung Folge 6: Partizipation Einigkeit und Recht und Freiheit

Wutbürger, Mitmacher, Gar-nichts-Tuer, Weggucker, Parteisoldaten, Auf-steher, Volksentscheid, Volksabstimmung, Demo und Gewerkschaften. Und mitten drin der Schmidt Max. Er trifft Demonstranten, Debattierclubs, einen jungen Aktivisten und lernt viel darüber, dass es sich lohnt in unserem Land mitzumachen. Und auch, dass nur meckern nichts bringt, man muss schon selber den Hintern hoch kriegen. Und, das will unser Staat, das will unsere Verfassung auch so! [mehr]

Ludwig Erhard hält sein Buch "Wohlstand für Alle" in der Hand | Bild: picture-alliance/dpa Heute | 19:30 Uhr ARD-alpha zur Sendung Soziale Marktwirtschaft alpha-demokratie

Im Mittelpunkt steht heute bei bei alpha-demokratie das Thema "Soziale Marktwirtschaft". Studiogast ist Professor Dr. Andreas Peichsl vom ifo-Institut München. [mehr]

DOKU & REPORTAGE

Weinberge im Elsass. | Bild: BR/HR Morgen | 20:15 Uhr ARD-alpha zur Sendung alpha-expedition Zu Gast in Frankreich: Elsass, Bordeaux und Savoyen

Reisen Sie mit uns in drei unterschiedliche Landschaften Frankreichs: Das Elsass steht nicht nur für pure Gaumenfreuden, sondern auch für Fachwerkidylle und lauschige Kahnfahrten auf ruhigen Flüssen. Bordeaux - schon der Name ist untrennbar mit einigen der berühmtesten Weinen der Welt verbunden. Unweit davon an der Atlantikküste locken die Strände um Arcachon. Wer die Berge vorzieht, ist im Voralpenland zwischen der Saône-Ebene und den Bergen Savoyens richtig. [mehr]

Blick auf Pisciotta in Kampanien. | Bild: BR/HR 22.05. | 20:15 Uhr ARD-alpha zur Sendung alpha-expedition Zu Gast in Süditalien

Endlose Strände, türkisfarbenes Wasser, tiefe Wälder und hohe Berge - und das alles ohne Spuren des Massentourismus: So präsentiert sich der Cilento, nur zwei Autostunden von Neapel entfernt. 1998 wurde das Gebiet UNESCO Weltkulturerbe und seitdem stehen die Zeichen auf "sanften Tourismus". Neapel selbst ist eine Stadt wie keine andere in Europa. Das Urteil über sie bewegt sich zwischen Mythos und Vorurteil, und hat doch hat sie soviel mehr zu bieten als Pizza, Chaos und Mandolinenklang. [mehr]

Film, Serie & Kultur

Sir Humphrey Appleby (Nigel Hawthorne). | Bild: BBC/BR 24.05. | 21:45 Uhr ARD-alpha zur Sendung Folge 11: The Greasy Pole Yes Minister

Sir Humphrey Appleby is approached the head of the British Chemical Corporation to secure the Minister's support for the production of proponol, also known as metadioxin. Although the chemical is harmless, the BCC is concerned that the word "dioxin" would raise unwarranted fears among the uninformed public. Appleby convinces the Minister that there is absolutely nothing to worry about but as protests against the chemical contract begin to mount - and as 10 Downing Street has clearly indicated to the Minister that he is not to proceed - Minister Hacker must move quickly to ensure that an about to be released government report supports his new position. [mehr]

Sir Humphrey Appleby (Nigel Hawthorne), Jim Hacker (Paul Eddington) und Bernard Woolley (Derek Fowlds). | Bild: BBC/BR 24.05. | 22:15 Uhr ARD-alpha zur Sendung Folge 12: The Devil You Know Yes Minister

The Minister and Sir Humphrey debate the merits of UK membership in the European Community with Hacker definitely negative about interference from Brussels. He dislikes the constant steam of rules and regulations and sees European civil servants living a lavish lifestyle. Sir Humphrey on the other hand disagrees and suggests there are many benefits to UK participation. Their views take a considerable turn however when the rumors of a Cabinet shuffle also reveal that Hacker may be offered a senior position in Brussels. When Sir Humphrey learns who the new minister might be, he is definitely keen on Hacker remaining just where he is. [mehr]

LERNEN

div | Bild: BR Morgen | 09:30 Uhr ARD-alpha zum Artikel Die Alamannen Wotans Krieger stürmen das Imperium

Aus den Tiefen der germanischen Wälder traten sie in das Licht der Geschichte. Anfangs nur wenige, dann immer größere Truppen. Und schließlich brachten sie das römische Weltreich ins Wanken: die Alamannen. [mehr]

Fachpraktiker Maler und Lackierer | Bild: BR Morgen | 10:15 Uhr ARD-alpha zum Video Fachpraktiker für Maler und Lackierer Ich mach's!

Der Beruf des Fachpraktikers für Maler und Lackierer bietet viel Abwechslung. Mit Fertigkeiten wie Anstreichen, Schleifen, Spachteln und Tapezieren verwandeln diese Handwerker Tag für Tag Altes, Unansehnliches in Frisches, Neues. [mehr]