ARD-alpha

Die Welt verstehen

THEMA & PLANET

Die 75 Diät-Teilnehmer mit den Experten auf dem Rasen der Liverpool Hope Universität zu Beginn ihrer 12-Wochen-Diät. | Bild: BBC 2015/BR/Robert Dale 02.03. | 20:15 Uhr ARD-alpha zur Sendung Genießer oder Stress-Esser? Die perfekte Diät

In Folge 1 führen die Experten mit allen Teilnehmern umfangreiche medizinische Tests durch, um den Grund ihres Übergewichts herauszufinden. Anschließend ermitteln sie aus den so gewonnenen Daten drei unterschiedliche Esstypen: die Schlemmer, die Nimmersatten und die Stress-Esser. [mehr]

Professorin Fiona Gribble zeigt in einer Vorführung, wie flüssige anstelle von fester Nahrung ein längeranhaltendes Völlegefühl erzeugen kann.  | Bild: BBC 2015/BR/Robert Dale 02.03. | 21:05 Uhr ARD-alpha zur Sendung Kampf dem inneren Schweinehund Die perfekte Diät

In Folge 2 der Reihe "Die perfekte Diät" müssen die Teilnehmer ihre Diät im Alltag umsetzen. Bisher wurden sie im Diätlabor von den Experten rund um die Uhr betreut. Jetzt sind sie auf sich allein gestellt. Sind sie diszipliniert genug, allen Versuchungen zu widerstehen? Gelingt es ihnen, die Diät auch zu Hause durchzuhalten? Die Doku begleitet eine einzigartige Studie: 75 übergewichtige Testpersonen erhalten maßgeschneiderte individuelle Essenspläne, abhängig von ihrer Konstitution und ihrer Psyche. [mehr]

WISSEN

Die Beatles | Bild: mauritius-images Morgen | 13:30 Uhr ARD-alpha zur Sendung Die Beatles – Wie eine Musikband die Welt veränderte Planet Wissen

Nur 10 Jahre hat es die Beatles gegeben. Wie keine andere Band hat sie ihre Generation geprägt und die Köpfe innen wie außen verändert. Was die Fab Four so herausragend macht und wie sie bis heute nachwirken, diskutierten wir mit der Musikerin und Beatlesforscherin Stefanie Hempel. [mehr]

Gut zu wissen-Moderator Willi Weitzel stellt Alternativen zur Plastikverpackungen vor. | Bild: BR/Gut zu wissen Morgen | 14:30 Uhr ARD-alpha zum Video Plastikmüll vermeiden mit Coating und Branding | Zero Waste | Übersatte Bakterien | Outdoor-Jacken im Praxistest Gut zu wissen

"Gut zu wissen"-Moderator Willi Weitzel stellt diese Woche Alternativen zu Plastikverpackungen vor: "Coating" und "Branding" von Obst und Gemüse. Außerdem geht er der Frage nach, warum Darmkrankheiten dramatisch zunehmen und stellt in einem Praxistest Outdoor-Jacken vor, die vor extremem Wind und Regen schützen. [mehr]

LERNEN

Foto-Lovestory | Bild: BR Morgen | 07:00 Uhr ARD-alpha zum Video GRIPS Deutsch 21 So geht's: Kurz, knapp und alles ist gesagt

Du hast einen tollen Film gesehen und willst ihn deiner Freundin erzählen. Doch du hast keine 90 Minuten Zeit - also versuchst du ihn zusammenzufassen. Doch: Worauf musst du dabei achten? Hier bekommst du passende Tipps. [mehr]

Steffi Chita beim Canyoning | Bild: BR Morgen | 07:15 Uhr ARD-alpha zum Video GRIPS Deutsch 22 Schriftlich kommunizieren

Gerade bei offiziellen Briefen wie Bewerbungen oder einer Reklamation gibt es einige formelle Dinge, auf die du beim Verfassen achten solltest. Je "gepflegter" dein Brief dem Anlass entsprechend aussieht, desto besser. [mehr]

DOKU & REPORTAGE

Gernstl mit dem "Regenmacher" von Sankt Pauls bei Eppan in Südtirol | Bild: BR/megaherz GmbH Morgen | 16:30 Uhr ARD-alpha zum Video Vom Brenner zum Kalterer See (2/3) Gernstl unterwegs in den Süden

Die Frauenquote stimmt im Onkel Taa. Das Restaurant im Vinschgau wird von drei Frauen geführt, doch den Küchenplan schreibt die Natur ... Und beim Wetter mag auch Hans Kurt von Wohlgemut vom Eisacktal hilfreich sein, der 75-Jährige, der sich 'Regenmacher‘ nennt, aber gegen den Regen anrennt. Wie Gernstl sind auch die 'Lightcatcher‘ auf Schloss Campan auf der Suche nach dem Besonderen: Mit ihrer uralten Foto-Technik halten sie die markanten Gipfel der Dolomiten und die markanten Gesichter der Tiroler Bergbauern fest. [mehr]

Haltestelle Wiener Platz 1978 - Rosa Stoibers Wurst-Eck. | Bild: BR Morgen | 21:10 Uhr ARD-alpha zur Sendung alpha-retro: München in den Siebzigerjahren alpha-retro: Haltestelle Wiener Platz (1978)

Mikrokosmos Wiener Platz - Beobachtung der Menschen an einem Münchner Vorstadtplatz. Kleine Porträts u.a. der Standlfrauen vom Markt am Wiener Platz, der wunderlichen Schwestern aus einem der Herbergshäuschen, der Gelegenheitsarbeiter, die sich in der Imbißbude treffen, einer Hausmeisterin, eines eigenwilligen Rentners, der Kinder vom Platz. Daraus Entstehen eines Bildes vom traditionellen Leben der kleinen Leute in einer Münchner Vorstadt. [mehr]

Film, Serie & Kultur

Die Cuba Boarischen | Bild: BR Morgen | 09:45 Uhr ARD-alpha zur Sendung Die Cuba Boarischen bäckstage Volksmusik

Die ARD-alpha-Reihe bäckstage Volksmusik schaut in jeder Folge für 15 Minuten hinter die Kulissen - besucht Musikanten und Ensembles in ihren Probenräumen, stellt Fragen nach deren Verständnis von Volksmusik, nach Tradition und Fortschritt. [mehr]

Watu Wote: Seit Jahrzehnten wird Kenia von Terroranschlägen der islamischen Al-Shabaab erschüttert. Zwischen Christen und Muslimen wachsen Angst und Misstrauen. Dem stellen sich die Passagiere eines Fernbusses unter Lebensgefahr entgegen. | Bild: BR/Filmwerkstatt/Hamburg Media School/Felix Striegel 29.02. | 12:30 Uhr ARD-alpha zum Video Campus Cinema | Kurzfilme Watu Wote

Seit Jahrzehnten wird Kenia von Terroranschlägen der islamischen Al-Shabaab erschüttert. Zwischen Christen und Muslimen wachsen Angst und Misstrauen. Dem stellen sich die Passagiere eines Fernbusses unter Lebensgefahr entgegen. [mehr]