ARD-alpha

Die Welt verstehen

WISSEN

Hagebutten der Heckenrose  | Bild: picture-alliance/dpa Heute | 16:55 Uhr ARD-alpha zum Artikel Ahorn bis Zwiebel Die Heckenrose

Sie gehört zu unseren häufigsten Wildpflanzen, ihre Blüten duften zart und ihre Früchte sind etwas ganz Besonderes. Und doch weiß man allgemein wenig über diese hübsche Wildrose. Ein Porträt - mit Video und Bildergalerie. [mehr]

Frau liegt verzweifelt wach  im Bett | Bild: colourbox.com Morgen | 16:30 Uhr ARD-alpha zur Sendung Schlafprobleme - die neue Volkskrankheit Xenius

Welche Schlafstörungen gibt es? Was kann man selbst ändern, und wann braucht man einen Arzt? Gunnar Mergner und Caroline du Bled lassen in München mit neuen Methoden ihren Schlaf untersuchen. Und fragen, wie einfach es ist, ernsthafte Schlafprobleme aufzudecken. [mehr]

THEMA

Peter Hagendorf wird nach der Schlacht von Nördlingen wieder in sein altes bayerisches Regiment aufgenommen. | Bild: BR/Ulrich Group GmbH Heute | 20:15 Uhr ARD-alpha zur Sendung alpha-thema: Der Dreißigjährige Krieg Der Dreißigjährige Krieg (1/3)

Anhand von jeweils drei thematisch verbundenen Personenportraits wird die Epoche des Dreißigjährigen Krieges, der großen traumatischen Grunderfahrung der Deutschen bis zum Ersten Weltkrieg, lebendig. Jede Folge umfasst zwar jeweils die gesamte Epoche des Krieges, folgt als Reihe jedoch auch in der Schwerpunktsetzung der erzählten Schicksale der Chronologie des Krieges. Die Ereignisse erhalten stets ihre Bedeutung aus deren Auswirkungen auf das Leben der porträtierten Personen. [mehr]

Jugendliche Plünderer werden zum Galgen geführt. | Bild: BR/Ulrich Group GmbH Heute | 21:00 Uhr ARD-alpha zur Sendung alpha-thema: Der Dreißigjährige Krieg Der Dreißigjährige Krieg (2/3)

Anhand von jeweils drei thematisch verbundenen Personenportraits wird die Epoche des Dreißigjährigen Krieges, der großen traumatischen Grunderfahrung der Deutschen bis zum Ersten Weltkrieg, lebendig. Jede Folge umfasst zwar jeweils die gesamte Epoche des Krieges, folgt als Reihe jedoch auch in der Schwerpunktsetzung der erzählten Schicksale der Chronologie des Krieges. Die Ereignisse erhalten stets ihre Bedeutung aus deren Auswirkungen auf das Leben der porträtierten Personen. [mehr]

DOKU & REPORTAGE

Taleb Brahim, Marc Beckett und Nina Schröder. | Bild: BR Heute | 22:30 Uhr ARD-alpha zur Sendung Leben in der Stadt - Purer Luxus nur für Reiche? Campus Doku

Wer heute eine Wohnung in München sucht, erntet mitleidige Blicke. Das Angebot ist mehr als überschaubar und selbst Doppelverdiener haben Probleme, die exorbitanten Mieten aufzubringen. Bis jetzt erlebten bayerische Bürger hauptsächlich in der Landeshauptstadt den Miet-Alptraum. Doch auch in anderen bayerischen Städten wie Bamberg drohen bisher nicht gekannte Mietsteigerungen und ein knapper Markt. Können wir uns das Leben in der Stadt in Zukunft überhaupt noch leisten? [mehr]

Gletscherlagune Jökulsarlon. | Bild: BR/SWR/Peter Vogel 23.05. | 20:15 Uhr ARD-alpha zur Sendung alpha-expedition Island - Feuer im Herzen

Island wird jeden Tag ein Stück neu erschaffen durch Vulkane, Geysire, Wasserfälle, heiße Quellen, durch Gletscher und das Meer. Hier befinden sich Naturgewalten der Superlative: der größte Gletscher Europas außerhalb der Polarregion, die mächtigsten Wasserfälle und die aktivsten Vulkane. [mehr]

Film, Serie & Kultur

Niko Fischer (Tom Schilling). | Bild: BR/HR/Schiwago Film/Christiane Paus 26.05. | 20:15 Uhr ARD-alpha zur Sendung Drama/Tragigkomödie Oh Boy

Niko ist Ende 20 und sein Leben trudelt nur vor ihm her. Das Studium hat er abgebrochen, Beziehung hat er auch keine mehr und eines morgens stellt er fest, dass die monatliche Zahlung seines Vaters ausbleibt. Doch dies ist nur der Anfang eines skurrilen Tages, der voller Begegnungen mit den unterschiedlichsten Leuten ist. Tragik, Komik, Obskures wechseln sich ab. Am Ende ist Niko eines klar, so kann es nicht weiter gehen. [mehr]

Felix Mendelssohn Bartholdy | Bild: Wikimedia Commons 27.05. | 20:15 Uhr ARD-alpha zur Sendung Oratorium von Felix Mendelssohn Bartholdy aus dem Münster Zwiefalten BR-KLASSIK: Elias

Als Felix Mendelssohn Bartholdy "Elias" mit einem grandiosen Triumph 1846 in Birmingham uraufführte, gab es "nicht enden wollende Applaus-Salven von tosendem Lärm". Dabei ist es kein schönes und frommes Oratorium, sondern ein Drama von großer Wucht. Thomas Quasthoff gestaltete die Partie in dem Konzert im Oktober 2002 mit großer Kraft. Dirigent der Aufführung in der Kathedrale der Engel, im Münster Zwiefalten an der oberschwäbischen Barockstraße, war Helmuth Rilling. [mehr]

LERNEN

Pferdewirt Spezialreitweisen | Bild: BR Heute | 10:15 Uhr ARD-alpha zum Video Pferdewirt/-in Spezialreitweisen: Vom Mädchentraum zum Knochenjob Ich mach's!

Sie sind auf Western- und Gangpferde wie Isländer spezialisiert und bilden nicht nur Pferde, sondern auch Reiter aus: Pferdewirte der Fachrichtung Spezialreitweisen füttern, misten und pflegen die Tiere. Wer diesen Beruf erlernen will, muss gut reiten können. [mehr]

Orthopädieschumacher | Bild: BR Morgen | 10:00 Uhr ARD-alpha zum Video Orthopädieschuhmacher/-in: Handwerker für fitte Füße Ich mach's!

Knick-, Senk- oder Spreizfuß - damit kennen sich Orthopädieschuhmacher bestens aus. Sie sind die Spezialisten, wenn es darum geht, Fußfehlstellungen mit orthopädischen Einlagen oder maßgefertigten Schuhen zu korrigieren. [mehr]