Bayern 2 - Zündfunk

Das Szenemagazin

Der Soziologe Stephan Lessenich | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Neue Partei mit Stephan Lessenich "Wenn Menschenrechte jetzt als linke Positionen empfunden werden, sagt das schon etwas aus"

Bayern bekommt eine neue Partei. Nachdem Claudia Stamm bei den Grünen ausgetreten ist, weil ihr dort eine klare Positionierung fehlte, will sie nun mit Mitstreitern wie dem Soziologen Stephan Lessenich eine neue Partei gründen. [mehr]

Zündfunk nachhören






Polizeisprecher Marcus da Gloria Martins beantwortet Fragen der Presse | Bild: picture-alliance/dpa/Matthias Balk zum Audio Imagewandel der Ordnungshüter #110 - Die neue Bürgernähe der Polizei

Polizisten sind heute beliebt wie früher nur bei kleinen Jungs. Ihre Gelassenheit, ihre Sachlichkeit und sogar ihr Humor wird hoch gepriesen, sie twittern, posten und bloggen. Woher kommt dieser Wandel? [mehr]


Albumcover zu "Revolver" von den Beatles | Bild: EMI zum Audio The Beatles Klaus Voormann designte das Albumcover von "Revolver"

Alles dreht sich. Die Welt dreht sich. Der Schallplattenteller dreht sich. Alles ist 'revolving'. Dieser Gedanke steckt hinter dem Album "Revolver" der Beatles, das vor 50 Jahren veröffentlicht wurde. Gezeichnet vom langjährigen Beatles-Freund Klaus Voormann. [mehr]

Lommbock - Szene aus dem Film | Bild: Wild Bunch zum Artikel Würzburger Kifferkomödie "Lommbock" "Du willst ja auch keine Band sein, die sich weigert die Hits zu spielen"

Mit 40 hängengeblieben sein ist ein Stück tragischer als mit Mitte 20, und Kiffen ist auch nicht mehr das, was es mal war. So geht's Kai und Stefan in "Lommbock", der Fortsetzung des Kultfilms "Lammbock". Und diesmal wurde wirklich in Würzburg gedreht! [mehr]


Alynda Segarra aka Hurray for the Riff Raff | Bild: Sarrah Fanziger zum Audio mit Informationen Album der Woche: Hurray for the Riff Raff "Ich hab keine Wahl - ich werde immer Künstlerin bleiben"

Alynda Segarra, die Sängerin und Songwriterin hinter der Band Hurray for the Riff Raff kehrt auf ihrem sechsten Album "The Navigator" zurück zu ihren Anfängen und ihren puertoricanischen Wurzeln. [mehr]


Die Journalistin Ann-Kathrin Eckardt | Bild: BR zum Artikel Ann-Kathrin Eckardt über ihr Buch "Flucht und Segen" "Ich habe auch lieber die schönen Geschichten erzählt"

"Die ehrliche Bilanz meiner Flüchtlingshilfe": so lautet der Untertitel von Ann-Kathrin Eckardts Buch "Flucht und Segen". Die Journalistin hat vor einigen Jahren eine Patenschaft für zwei Familien aus dem Irak übernommen. [mehr]


Wochenmarkt zwischen Neukölln und Kreuzburg | Bild: Doreen Fiedler 26.03. | 22:05 Uhr Bayern 2 zum Artikel Der Nahe Osten in Berlin Zu Fuß vom Iran, nach Syrien, Israel und in die Türkei

Keine Krisenregion ist in den Medien so präsent wie der Nahe Osten. Der Krieg in Syrien, die repressive Politik Erdogans sowie der Dauerkonflikt zwischen Israelis und Palästinensern. Aber wie nehmen die Menschen aus diesen Ländern die Situation in ihrer Heimat wahr? Im Berliner Stadtteil Neukölln leben Menschen aus all diesen Regionen zusammen. [mehr]


"Bezahlbares Wohnen erhalten Stoppt Spekulation", steht auf einem Transparent an einem Balkon an einem Haus in Berlin | Bild: picture alliance / Wolfram Steinberg zum Audio mit Informationen Zum Wandel des Wohnens Legenden des Sozialen Wohnungsbaus

Wie wollen wir in Zukunft wohnen? In prosperierenden Metropolen wie München sind bezahlbare Wohnungen längst Mangelware. Der Zündfunk-Generator auf der Suche nach dem Wohnraum für alle. [mehr]


Phil und Leonard Chess von Chess Records | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Chess Records 15 Singles, die die Welt veränderten

Leonard Chess gründete mit seinem Bruder Phil 1950 das legendäre Blues- und Rock-and-Roll-Label, das die Musikgeschichte wesentlich veränderte. Mit Künstlern wie Howlin‘ Wolf, Muddy Waters und Etta James veränderte das Label die Welt. Leonard Chess wäre 2017 100 Jahre alt geworden. [mehr]


"Refugees in Leipzig Liebertwolkwitz not welcome" (Fluechtlinge sind nicht willkommen) - ein mit diesen roten Worten bedrucktes Ortseingangsschild | Bild: picture-alliance/dpa/Volkmar Heinz zum Audio mit Informationen Das Buch "Unter Sachsen" Eine Krankenakte für den Patienten Sachsen

Wieso immer wieder der Freistaat? Pegida, zehn Jahre NPD, 25% in der Umfrage für die AfD - Sachsen ist anders und schwer zu erklären. 40 Autorinnen und Autoren begeben sich auf eine aufrichtige Suche nach dem Warum. [mehr]


Frau auf Bett Vintage Ruth Leuwerik | Bild: picture alliance/Keystone zum Artikel Lange unsichtbar, jetzt Lifestyle-Produkt Hipsterobjekt Matratze

Casper, Emma, Bruno - keine coole Clique, sondern Zeichen für den Matratzen-Boom unter den Startups. Cool sollen sie sein und punkten: one-fits-all, Online-Kauf, Rückgaberecht. Warum sich auf der Matratze so viele Startups tummeln. [mehr]


Banksy Walled Off Hotel | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Banksys "Walled Off Hotel" in Bethlehem "Das beeindruckendste Projekt, das es je in Palästina gab"

Das "Walled Off Hotel" in Bethlehem hat den schlechtesten Ausblick aller Hotels in der Welt. So wirbt der britische Street-Art-Künstler Banksy für sein neuestes Projekt. Und das steht direkt an einer Sperrmauer. [mehr]


Sänger und Komponist Udo Jürgens (l) mit seinem belgischen Kollegen Adamo 1974 | Bild: picture-alliance/dpa zur Übersicht Zündfunk und Goethe-Institut präsentieren Neues abseits der Charts im Popcast-Podcast

Jeder Monat beginnt mit Qualitätspop made in Germany: im Popcast, dem Podcast vom Zündfunk in Kooperation mit dem Goethe-Institut. Denn Nena, Scorpions und Rammstein sind nicht die einzigen Popmusiker Deutschlands! [mehr]

Netz & Kultur

mehr Netz & Kultur

Politik & Gesellschaft

mehr Politik & Gesellschaft

Der Türkische Präsident Erdogan bei einer Veranstaltung in Istanbul (Symbolbild) | Bild: pa/dpa/Yasin Bulbul zum Artikel Augsburger Kita unter Druck wegen Türkei-Referendum "Ich möchte mein Kind hier nicht mehr betreuen lassen"

Das Augsburger Bildungszentrum "Frohsinn" will eigentlich nur seine Kindertagesstätte betreiben. Aber die Einrichtung gerät gerade unter Druck. Denn der Geschäftsführer Mustafa Güngör steht der Gülen-Bewegung nahe - und das passt Erdogan-Anhängern gar nicht. Wir haben mit Güngör gesprochen. [mehr]

MS Utting ist gelandet in Obersendling | Bild: Ann-Kathrin Mittelstraß zum Artikel (Sub-)Kulturpolitik in München Volle Fahrt voraus?

Das teure München hat viele Aushängeschilder – Subkultur ist dabei keins davon. Jetzt hat die Stadt eine neue Kultur-Location bekommen: auf einer stillgelegten Eisenbahnbrücke steht ein ausrangierten Dampfer, die MS Utting. Ein Projekt, das der Stadt München so gar nicht ähnlich sieht. Eine Ausnahme oder Grund zur Hoffnung? [mehr]