Bayern 2 - Zündfunk

Das Szenemagazin

Tim Wesley alias White Fence | Bild: Ruth Swanson zum Audio mit Informationen White Fence So retro wie nötig, so 2014 wie möglich

Tim Presley hat sich seit ein paar Jahren als "White Fence" einen Namen als Lo-Fi-Retro-Psychedeliker gemacht. Das neueste Album, "For the recently found innocent", ist nur aufs erste Hören ein witziges Retro-Gimmick. [mehr]

Neu im Nachtmix

dfsdf | Bild: CC/Wikipedia zu den Meldungen 03.08. | 22:05 Uhr Bayern 2 Eine Nachtmix-Sonderreihe Ein Album, eine Dekade

Jeden Sonntag geht's hier um eine besonders wichtigen Platte. Als nächstes dreht sich alles um Elvis Presley und sein erstes Studioalbum, das Mitte der Fünfziger erschien. [mehr]


Loudon Wainwright III | Bild: Proper Records zum Artikel Loudon Wainwright III Scherzkeks

Der Vater von Rufus und Martha Wainwright hat bis heute das Leben recht leicht genommen und reflektiert in seinen Folk-Songs das Älter-Werden. [mehr]


White Fence "For the Recently Found Innocent" | Bild: Drag City (rough trade) zum Artikel Nachtmix Die Musik von morgen am 24. Juli

Tom Petty erhält mit seinem neuen Album weiterhin seinen hohen Standard aufrecht. Außerdem diese Woche dabei: Hyperdub, Eric Claptons JJ-Cale-Hommage-CD, White Fence und Icarus Line. [mehr]

Ausweis von Johnny Cash | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel As told in our Radio Show The History Of Rock 'n' Roll

Zündfunk wird 40 - 40 Jahre, in denen wir rare und einzigartige Interviews geführt haben. Die Perlen aus Jahren Zündfunk bilden die "History Of Rock 'n' Roll as told in our Radio Show". [mehr]


Stephen Steinbrink - Album "Arranged Waves" | Bild: Stephen Steinbrink/ Morr Music zum Audio mit Informationen Stephen Steinbrink "Texte schreiben ist meine Art von Therapie"

Seit er zwölf ist, fährt er am liebsten durch die Welt: Stephen Steinbrink ist viel unterwegs - mit dem Greyhound Bus in den USA, mit dem Zug in Europa. Nun ist er angekommen und legt mit "Arranged Waves" unser Album der Woche vor. [mehr]


Cover des Albums "Trouble in Paradise" von La Roux | Bild: Polydor/Universal Music zum Artikel Nachtmix Die Musik von morgen am 17. Juli

Die Musik von morgen mit "Trouble In Paradise" vom Popsternchen La Roux, "Partly Fiction" vom 88-jährigen (!) Harry Dean Stanton und das erstmals gar nicht instrumentale Album der Berliner Electronica-Pioniere von To Rococo Rot. [mehr]



Zum Runterladen

Jesper Munk | Bild: BR zum Audio Zündfunk Unplugged Jesper Munk - 59 Bullets Blues (Unreleased)

Der Zündfunk hat ihn als Straßenmusiker in München entdeckt, jetzt ist Jesper Munk unterwegs als Headliner beim Heimatsound-Festival in Oberammergau. Zum Dank schenkt er uns einen unveröffentlichten Song im Unplugged. [mehr]

Nipster & Antisemiten

Naziaufmarsch in Magdeburg | Bild: Jesko Wrede zum Artikel Das Phänomen "Nipster" Nazis mit Jutebeutel

Das amerikanische Rolling-Stone-Magazine hat extra einen Reporter entsandt um sie in der Oberpfalz ausfinding zu machen: die Nipster - halb Nazi, halb Hipster. Und zu allem Unglauben kommt noch dazu: die Nazis kochen jetzt im Netz. [mehr]


Demonstration für Israel in Frankfurt | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Neuer Antisemitismus Plötzlich wieder da: Judenfeindlichkeit

Eigentlich kaum zu glauben: Dass in Deutschland Slogans wie "Juden ins Gas" skandiert werden. Ist aber passiert, kürzlich auf einer Demonstration gegen Israel in Gelsenkirchen. Was hält die neuen Antisemiten zusammen? [mehr]


Ein veganer Koch mit rechten Ansichten | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Der vegane Koch Daniel Thönnessen Kann man Tiere schützen - und Ausländer hassen?

Daniel Thönnessen ist Koch, lebt vegan und ist angeblich aus der rechten Szene ausgestiegen. Der Zündfunk hat Thönnessen getroffen und gefragt, wie weit der Schritt von Neonazi zu Veganer ist. [mehr]

Apple MacIntosh | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Digitale Revolution Wie die Computer in unser Leben kamen

Vor 30 Jahren, 1984, wurde der erste Apple MacIntosh vorgestellt. Ein Wendepunkt in der Geschichte: Computer werden zum Massenprodukt - vom Arbeitsplatz-Killer zum Freund des Menschen. Eine Sendung über die digitale Revolution. [mehr]


Thomas Piketty - Das Kapital im 21. Jahrhundert | Bild: C.H.Beck zum Audio mit Informationen Der Rockstar und die Reichen Thomas Piketty und das Kapital im 21. Jahrhundert

„Rockstar-Ökonom“ nennt die Frankfurter Allgemeine Zeitung Thomas Piketty: Sein Buch „Das Kapital im 21. Jahrhundert“ sorgt seit Monaten für Furore. Denn es wirft die gängigen Vorstellungen von Wirtschaftspolitik über den Haufen. [mehr]


Haus der Kunst Chef Okwui Enwezor und der Komponist Jonathan Bepler | Bild: BR/Judith Schnaubelt zum Artikel Okwui Enwezor Das Unmittelbare von Pop und Experiment in der Musik

Die Reihe Zündfunk made by Stars geht diesmal im Generator weiter: Okwui Enwezor, Direktor vom Haus der Kunst, schenkt uns eine Lecture über Soul, Jazz und Minimal Music und bringt seinen Wunschgast mit ins Studio, den Komponisten Jonathan Bepler. [mehr]


Deutsche Fußball-Fans | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Ganz Deutschland ist Weltmeister? Ich bin nicht Wir

Fähnchen am Auto, Flagge auf den Wangen, Nationalhymne im Hals: Seit 2006 ist zumindest die jüngere Generation immer dann stolz, deutsch zu sein, wenn die Fußball-Nationalmannschaft spielt. Wer wurde Weltmeister? Wir etwa? [mehr]


Junge Dschihadisten | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Der Krieg kommt nach Deutschland Warum junge Männer für ISIS in den Dschihad ziehen

Mehr als 300 junge Deutsche kämpfen im Dschihad, das sagt der neueste Verfassungsschutzbericht. Und das bedeutet: junge Männer und auch Frauen verlassen Deutschland, um in Syrien an der Seite einer islamistischen Terror-Miliz für einen Gottesstaat zu kämpfen. Zündfunk-Autorin Elisabeth Veh hat mehrere Wochen lang im Milieu recherchiert. [mehr]