Bayern 2 - Zündfunk

Das Szenemagazin

Jochen Distelmeyer | Bild: Frank Zauritz zum Artikel Jochen Distelmeyers Debütroman "Otis" Odysseus geht unter

Wenn Popstars Romane schreiben, hat der Verlag einen prominenten Autor, der Künstler in der kriselnden Musikbranche zusätzliches Einkommen. Heute erscheint das Debüt "Otis" von Jochen Distelmeyer, Sänger und Texter der Band Blumfeld. [mehr]

Szene aus "Birdman" mit Michael Keaton | Bild: 20th Century Fox zum Artikel Filme mit der "Langen Einstellung" Zurück zu Aristoteles

Was hat Regisseure wie Hitchcock bewogen, mit "Long Takes" zu experimentieren? Es ist Aristoteles' These von den drei Einheiten von Raum, Zeit und Handlung. Regisseur Inarritú setzt damit in "Birdman" ein Statement, gegen die schnelle Gegenwart. [mehr]


Der Maler Stefan Bircheneder - sein Stil: extremer Realismus, seine Motive: alte Fabrikgebäude und sterbende Industrie  | Bild: Stefan Bircheneder Heute | 19:05 Uhr Bayern 2 zur Bildergalerie Der Künstler Stefan Bircheneder Das sind keine Fotos, das sind Gemälde!

Stefan Bircheneder malt wie andere fotografieren. Die Motive: alte Fabrikgebäude und sterbende Industrie. Die findet er in Wunsiedel oder Weiden und malt, was er dort sieht. Stefan Bircheneder zu Gast in den Stadtwerken bei Achim Bogdahn. [mehr]




Fimszene aus Frances Ha mit Greta Gerwig und Adam Driver | Bild: MFA Filmverleih zum Artikel Amazon und Netflix steigen ins Filmgeschäft ein Liegt die Zukunft des Indiefilms im Netz?

Indiefilme laufen immer seltener im Kino - die Betreiber fragen sich nämlich, wer noch ihr Popcorn kaufen soll. Denn davon leben sie. In diese Lücke wollen nun die großen Portale Netflix und Amazon stoßen - und sich mit "Indie" schmücken. [mehr]


Cold Specks ist Al Spx, kanadische Singer-Songwriterin | Bild: BR zum Audio Zu Gast im Zündfunk Studio Cold Specks - Bodies at Bay (Unplugged)

Mystische Texte und drohende Rhythmen: 'Doom Soul' nennt Cold Specks ihren Sound aus Folk, Goth und Soul. Zu Gast im Zündfunk hat die kanadische Sängerin uns den Song "Bodies at Bay" ihres zweiten Albums "Neuroplasticity" gespielt. [mehr]


Das Weiße Pferd - an der Münchner Bavaria | Bild: Stefane Gruber & Anna McCarthy zum Audio mit Informationen Münchner Freiheit Das Weiße Pferd trägt keine Scheuklappen

Der Gegenentwurf zu traditionalistischen Popkonzepten: Das Weiße Pferd. In München ausgeheckt, auf Teneriffa eingespielt - das dritte Album des Münchner Oktetts pflegt den Rock 'n' Roll des Nicht-Einverstanden-Seins und kommt bei drei Labels raus. [mehr]


Frau mit Handy | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Audio Stalking, das verkannte Massenphänomen Every Breath You Take

Stalking betrifft George Clooney, die Queen und eine Frau auf der Flucht vor ihrem gewalttätigen Ehemann - so die klischeemäßige Vorstellung. Tatsächlich ist Stalking aber ein Massenphänomen. Entwickeln wir uns alle zu internetsüchtigen Beziehungskrüppeln? [mehr]


Besetzt: Puerta del Sol in Madrid | Bild: CC zum Audio mit Informationen Griechenland mit Syriza Über Proteste in der Krise

2015 ist diese Krise für viele Menschen Alltag geworden: In Spanien, Griechenland und Italien ist jeder zweite Jugendliche arbeitslos. Was ist aus den Protesten geworden? [mehr]


Infografik: Kreuztabelle zu Sympathien und Antipathien von Pegida & Co. | Bild: BR zur Infografik Willst Du mit mir gehen? Merkzettel für Wutbürger

Der Wutbürger ist verwirrt. HoGeSa, PEGIDA, keiner kennt sich mehr aus. Wo soll man mitmarschieren? Wer steht wofür? Eine praktische Handreichung von Christian Schiffer. [mehr]


Lumbersexual Bärte | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Lumbersexual Men Der Bart als letzte Bastion des Mannes

Statt Holz liest der Lumbersexual eher Blogs auf seinem Notebook - und schwenkt dabei sein Whiskey-Glas. Und man fragt sich, ist der Mimikry-Holzfäller jetzt DER echte Mann? [mehr]


Moschee in der Tabakfabrik in Dresden | Bild: BR / Sammy Khamis zum Artikel Dresden, Stadt der Angst "In drei Tagen zünden wir euer Heim an!"

Dresden macht Schlagzeilen. Die PEGIDA-Demonstranten fürchten sich vor einer Islamisierung und die Flüchtlinge haben Angst vor Angriffen - und das nicht erst seit dem Mord an Khaled Idriss. Sammy Khamis hat sich in Dresden umgesehen. [mehr]

Pollyester Albumcover "City of O" | Bild: Disko B zum Artikel Neuerscheinungen der Woche Deichkind | Bob Dylan | Pollyester

Nach "Leider Geil" haben Deichkind auf ihrem neuen Album gleich wieder mehrere Anwärter für geflügelte Wörter: "Like mich am Arsch" wäre so ein Aspirant oder auch der Albumtitel selbst taugt dazu: "Niveau weshalb warum". Heinz Strunks neues Album kommt äußerst derbe, aber nicht unwitzig daher. Gediegener muten dagegen die neuen Platten von Bob Dylan und Diana Krall an. Dazu gibt es rhythmische Musik-Gymnastik von den Dodos und Munich Disco von Pollyester. [mehr]


Das Weiße Pferd "Münchner Freiheit" Cover | Bild: Sub Up/Schamoni Musik zum Artikel Neuerscheinungen der Woche Kitty, Daisy & Lewis | Mark Ronson | Das Weiße Pferd

Kitty, Daisy & Lewis sind ein Phänomen. Sie entführen uns sehr charmant in die Vergangenheit, ohne dabei nur ansatzweise verstaubt zu klingen. Auch Mark Ronson greift bevorzugt auf Popmusik aus dem letzten Jahrhundert zurück. Der Gegenentwurf zu diesen traditionalistischen Popkonzepten heißt Das Weiße Pferd. Es holpert und kracht, hat Humor und Relevanz, großartig! [mehr]


Die Band Viet Cong | Bild: Jagjaguwar zum Audio mit Informationen Album der Woche Der Viet Cong ist zurück

Auch 2015 man kann sich immer noch auf Kanada verlassen - von dort kommen Viet Cong. Ihr gleichnamiges Album ist unser Album der Woche im Zündfunk - eine Platte, die ständig provoziert und an Bands wie die Swans oder Nine Inch Nails erinnert. [mehr]


Der Film "Wir sind jung. Wir sind stark." | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Der Film "Wir sind jung. Wir sind stark." Wie Gewalt entsteht

Mit der deutschen Geschichte hat sich das hiesige Kino immer schwer getan. Nun kommt mit „Wir sind jung. Wir sind stark.“ ein Film über die ausländerfeindlichen Ausschreitungen in Rostock-Lichtenhagen im Jahr 1992 ins Kino. [mehr]


Grafik Generator | Bild: Zündfunk zum Audio Teilen statt Haben? Wie die Sharing-Economy unsere Wirtschaft verändert

Sharing Economy ist das Buzz-Word der Stunde, denn das große Teilen verändert Wirtschaft, Gesellschaft, unsere Art zu leben und zu denken. In Realität aber fühlt sich Sharing-Economy sehr an nach altem Kapitalismus an, nur hipper. Und die Kritiker der Sharing Economy werden lauter. [mehr]


Lady Gaga | Bild: Universalmusic zum Audio mit Informationen Geisteswissenschaften im Jahr 2015 Isch geh Germanistikseminar

Pop an der Uni: Gegenwart und Zukunft sind heute bestimmendes Thema in den Geisteswissenschaften. Was denkt die alte Garde der emeritierten Professoren über den "Verfall der Standards"? Oder müssen Popphänomene sogar behandelt werden? [mehr]


Mark Fisher | Bild: Mark Fisher zum Audio mit Informationen Die Privatisierung der Depression Mark Fisher, Hauntology und der kapitalistische Realismus

Was hat gerade Karl Marx mit der aktuellen Popmusik zu tun? Warum ist der Dubstep-Musiker Burial der Edward Hopper der Gegenwart? Der britische Kulturtheoretiker Mark Fisher weiß die Antworten. [mehr]

Auf der Pressekonferenz, zu der die zwei Pegida-Köpfe Lutz Bachman und Mathrin Oertel laden, wird davon gesprochen, "den Montag mal wieder auf der Couch" verbringen zu wollen.  | Bild: Sammy Khamis / BR zum Artikel Pegida nach Lutz Bachmann "Übrig bleibt der harte rechte Kern"

Rücktritt Lutz Bachmann, eine mögliche Unterlassungsklage gegen Legida - war’s das mit Pegida? Ja, sagt der Autor Michael Bittner. Er bloggt seit Wochen zu den Islamkritikern - und prophezeit schon länger das Ende von Pegida. [mehr]



Zündfunk-Jahresrückblick

Zündfunk Jahresrückblick 2014 | Bild: Sophie Dezlhofer zur Übersicht 2014 Pop, Kino, Buch

Wir ziehen Bilanz: An welche Alben, Filme und Bands 2014 erinnern wir uns? Was wollen wir hören, lesen und sehen? [mehr]