Bayern 2 - Dossier Politik

Meinung, Hintergrund, Analyse

Dossier Politik Meinung, Hintergrund, Analyse

Dossier Politik greift jede Woche ein Thema aus dem Bereich der Innen- und Außenpolitik auf. In Reportagen, Kommentaren und im Gespräch mit einem Studiogast werden Zusammenhänge und Hintergründe der oft komplexen politischen Vorgänge erklärt und verständlich gemacht. Dossier Politik will mit der ausführlichen Darstellung eines Themas in der täglichen Flut von Nachrichten und Informationshäppchen zur fundierten Meinungsbildung beitragen.

Österreichs Bundespräsident Alexander Van der Bellen (l-r), der designierte Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP), der designierte Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ), der designierte Bundesminister für Bildung und Wissenschaft Heinz Faßmann (ÖVP), der designierte Bundesminister für Justiz und Staatsreform Josef Moser (ÖVP) und die designierte Bundesministerin für Soziales und Gesundheit Beate Hartinger (FPÖ) stehen anlässlich ihrer Vereidigung am 18.12.2017 in der Präsidentschaftskanzlei in Wien (Österreich) zusammen. Foto: Roland Schlager/APA/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Bild: dpa-Bildfunk/Roland Schlager zum Artikel Gefährlicher Irrweg oder politische Normalität? Österreich nach der Wahl und dem Rechtsruck

Große Proteste, EU-Sanktionen- als die FPÖ im Jahr 2000 mitregierte, war das ein Aufreger. Seit Dezember ist nun wieder eine neue österreichische Regierung mit FPÖ angelobt, also vereidigt. Warum sind die Reaktionen in der EU heute verhalten? Von Holger Romann und Lisa Weiß [mehr]

Menschen demonstrieren in Teheran gegen die Regierung | Bild: Reuters (RNSP) zum Audio mit Informationen Strohfeuer oder Gefahr für das religiöse Regime? Proteste in Iran

Junge Iraner lassen ihrer Wut freien Lauf: Sie protestieren gegen Korruption, Arbeitslosigkeit und das religiöse System. Bringen sie das System ins Wanken? Von Veronika Wagner [mehr]

Philipp Kreiser, Laura Knöckl, Nike Schuster (von links) aus der 10. Klasse a des Hertzhaimer-Gymnasiums Trostberg | Bild: BR/Hertzhaimer-Gymnasium Trostberg zum Audio mit Informationen "Wir müssen reden!" Politischer Jahresrückblick 2017

Ein US-Präsident, der die Konfrontation liebt. Eine Kanzlerin ohne Regierung. Eine EU im Umbruch. Und Debatten, die aus dem Netz kommen und die Welt bewegen. Um diese und andere Themen geht es im Dossier Politik Jahresrückblick 2017 - und wir wollen wissen, was junge Leute denken. [mehr]