Bayern 2

Bayern 2

Charlote Perkins Gilman (1860-1935) | Bild: picture-alliance/dpa Everett Collection Heute | 21:05 Uhr Bayern 2 zum Artikel Valery Tscheplanowa liest "Die gelbe Tapete" von Charlote Perkins Gilman

Eine Tapete, die ein Eigenleben führt, eine Hauptfigur, die gegen das Verschwinden kämpft, eine Erzählung mit Sogwirkung: Gelesen von Alfred-Kerr-Preisträgerin Valery Tscheplanowa für die radioTexte am Donnerstag. [mehr]

Screenshot vom Fräulein Hess Tumblr | Bild: Screenshot Fräulein Hess Tumblr zum Artikel Nazibraut goes Instagram Was hinter der Nazi-Romantik von Fräulein Hess steckt

Rechtsextreme Ideologien verbreiten sich heute implizit im Netz: durch junge, rechte Frauen. Sie inszenieren sich mit Natur-, Food- und sexy-Braut-von-nebenan-Ästhetik. Eine rechte Emanzipationsbewegung? [mehr]

Heimatsound-Wettbewerb  | Bild: Markus Konvalin/Montage: BR zum Audio mit Informationen Heimatsound-Wettbewerb 2017 Wir suchen neue Musik aus Bayern

Wer will das Heimatsound-Festival im Passionstheater Oberammergau eröffnen? Auch 2017 ist noch ein Platz frei im Programm des mittlerweile legendären Festivals. Der ist für den Sieger unseres Heimatsound-Wettbewerbs reserviert. [mehr]

Bayerische Theatertage 2017, Hof | Bild: Bayerische Theatertage zur Übersicht Bayern 2 präsentiert Bayerische Theatertage 2017 in Hof

Die 35. Bayerischen Theatertage richtet in diesem Jahr das Theater Hof aus. Unter dem Motto "Schichtwechsel" finden zwischen dem 29. April und dem 14. Mai über 40 Vorstellungen statt. [mehr]

Bayern 2 auf Facebook

Musiksuche! Was lief wann?

Heute wichtig

Amoklauf in Erfurt | Bild: dpa-Bildfunk zum Video mit Informationen 15 Jahre nach dem Erfurter Amoklauf Was sich an Bayerns Schulen geändert hat

Vor 15 Jahren ereignete sich in einem Erfurter Gymnasium ein Amoklauf mit 16 Todesopfern. Seitdem werden auch in Bayern die schulischen Sicherheitskonzepte ständig aktualisiert. Von Johanna Kempter, Julia Kammler und Fabian Mader [mehr]

Illustration: Ein  | Bild: picture-alliance/dpa, BR, Illustration: BR zum Audio mit Informationen Kriegsverbrechen Straflos morden in Syrien

Giftgas, Folter, Angriffe auf Krankenhäuser, Anschläge auf Busse voller Kinder: Kriegsverbrecher in Syrien gehen mit unmenschlicher Grausamkeit gegen Zivilisten und Gegner vor. Bisher foltern und morden sie straflos. Das könnte sich jetzt ändern. Von Carola Brand, Kristin Helberg, Anna Osius [mehr]

Gesellschaft

Mehr Gesellschaft

Fleisch und Gemüse auf dem Grill | Bild: colourbox.com zum Thema Ran an den Grill Tipps zum entspannten Grillen

Sonne, Garten, Grillen: Ein perfekter Dreiklang zum entspannten Brutzelvergnügen. Damit der Grillabend auch tatsächlich ein voller Erfolg wird, sollte man einiges beachten. Tipps zum entspannten Grillen. [mehr]

Robert Mugabe spricht an seinem 93. Geburtstag in ein Mikrofon - hinter ihm stehen Sicherheitskräfte | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Mugabe muss weg – aber was dann? Simbabwe steckt in der Sackgasse

Der Präsident von Simbabwe, Robert Mugabe und seine Machtclique haben das einstmals florierende Simbabwe gründlich heruntergewirtschaftet, ihre eigenen Taschen dabei aber gut gefüllt. Aber was, wenn er sein Amt abgibt. Ist ein "simbabwischer Frühling" möglich? [mehr]

Kultur erleben

Mehr Kultur

Albert Uderzo  | Bild: picture-alliance/dpa Etienne Laurent zum Audio mit Informationen Albert Uderzo wird 90 Würdigung des "Vaters" von Asterix

Der Gründer des weltweit beliebten Asterix-Comics, Albert Uderzo feiert heute seinen 90. Geburtstag. Eine Würdigung von Sabine Wachs [mehr]

Sex im TV | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Sex Sucks Die Erotikausgabe von Wildes Denken

Wildes Denken lässt die Hosen runter, lässt altersgeilen Sexismus hinter sich und widmet sich den lustvollen Dingen. Das Reden über Sex ist viel zu spannend, um es Hinz und Kunz zu überlassen. [mehr]

Sibylle Lewitscharoff, Feridun Zaimoglu  | Bild: picture-alliance/dpa 30.04. | 11:00 Uhr Bayern 2 zum Artikel "Höre mich!" (2/3) Psalmen literarisch und musikalisch in St. Matthäus

Schriftsteller heute antworten auf das "Buch der Psalmen" mit exklusiven Texten. Und diskutieren mit Landesbischof Bedford-Strohm. Am 27. April in St. Matthäus mit Live- Musik. Mit Sibylle Lewitscharoff und Feridun Zaimoglu u.a. [mehr]

Biberach - Imagefilm (Screenshot) | Bild: Biberach zum Artikel Geh doch nach Biberach! Berliner gesucht - bieten Blockflöten-Konzert und Vollbeschäftigung

Trulla, trulla, trullala - eigentlich geht es dem baden-württembergischen Biberach gut. Doch der Stadt droht der Fachkräftemangel und so sucht sie nach neuen Einwohnern. Besonders umworben: Berliner Exilschwaben. Für die gibt es eine eigene Rückholkampagne. [mehr]

Gerhard Polt  | Bild: Dionys Asenkerschbaumer zum Audio Andreas Ammer/Gerhard Polt Schliersee

Lässt sich eine Landschaft erzählen? Kann man einen See vertonen? Und wieso redet Gerhard Polt, der sein Geld mit reden verdient, eigentlich so ungern? [mehr]

Bayern leben

Mehr Bayern

Mitarbeiter mit einem Cube-Rad | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Innovation auf zwei Rädern Nordbayerns Fahrradschmieden erobern die Welt

Deutschland ist Autoland. In Bayern sind Konzerne wie Audi oder BMW vor allem im Süden angesiedelt. Im Norden des Freistaats entwickelt sich dagegen die Zweiradbranche zum Wirtschaftsmotor. Von Frank Müller [mehr]

Loomit in seinem Studio - im Hintergrund jede Menge Farbspraydosen | Bild: Ursel Böhm zum Audio mit Informationen Magic City Der Münchner Graffiti-Pionier Loomit

München ist die Geburtsstätte der deutschen Graffiti-Szene und "Loomit" der Pionier der Street Art. Ursel Böhm hat den Künstler in seinem Atelier im Werksviertel hinter dem Ostbahnhof besucht und ihn zu Orten begleitet, an denen seine Wandgemälde zu sehen sind. [mehr]

Die Witwe des Schriftsteller Lion Feuchtwanger, Marta Feuchtwanger, aufgenommen im Januar 1987 vor ihrem Haus in Los Angeles, wo sie den Nachlass ihres berühmten Mannes verwaltete. | Bild: picture-alliance/dpa/Ossinger zum Audio mit Informationen Ludwig Max Fischer Marta Feuchtwangers Sekretär und Chauffeur

1976 wandert der Regensburger Ludwig Max Fischer in die USA aus. Dort will er über den Exil-Schriftsteller Lion Feuchtwanger promovieren. In Los Angeles lernt er dessen Witwe Marta kennen und lässt sich von ihr als Chauffeur engagieren ... [mehr]