Bayern 2

Bayern 2

Zeit für Bayern

Urnenbestattung im Gemeindewald | Bild: Siggi Seuß Heute | 12:05 Uhr Bayern 2 zum Artikel Alternative Bestattungen Ruhe sanft im Gemeindewald

Die Bestattungskultur ist selbst in den traditionell katholischen Landgemeinden einem Wandel unterzogen, der vor einigen Jahren so noch nicht vorstellbar war. Ein gutes Beispiel dafür ist ein Gemeindewald im fränkischen Grabfeld. [mehr]

Land und Leute

Josef Bretzel | Bild: Ulrich Klenner Heute | 13:30 Uhr Bayern 2 zum Artikel Josef Bretzel Das Leben meines Großvaters

Ein ganz gewöhnliches Schicksal in den Jahren des Ersten Weltkriegs. - Ulrich Klenner erzählt die kurze Lebensgeschichte seines Großvaters Josef Bretzel: ein Beitrag zur Sozialgeschichte der kleinen Leute und ein Zeitbild aus der Stadt Memmingen. [mehr]


Weitwinkel

Symbolbild: Grabstein auf einem Friedhof in Belgien an Allerheiligen | Bild: picture-alliance/dpa Morgen | 13:05 Uhr Bayern 2 zum Audio mit Informationen Grenzland Deutschland - Belgien Gute Nachbarschaft nach zwei Weltkriegen

Die traumatischen Aspekte der deutsch-belgischen Nachbarschaft sind in Deutschland kaum bekannt. Auch bei Historikern haben sie wenig Aufmerksamkeit gefunden. Dabei wurde Belgien in zwei Weltkriegen von deutschen Truppen überrannt. In beiden Kriegen verletzte das Deutsche Reich die Neutralität Belgiens. [mehr]

kulturWelt

Buch-Cover "Anything Grows: 15 Essays zur Geschichte, Ästhetik und Bedeutung des Bartes" | Bild: Steiner, Franz; Montage: BR zum Audio "Anything Grows" Jörg Scheller über den Bart in der Popkultur

Die Beatles waren zunächst glatt radiert, dann trugen sie Schnäuzer, später alle Vollbart: Für Jörg Scheller markiert die Barttracht auch eine Hinwendung zu mehr Experiment, mehr Avantgarde. Klar, dass die Stones bartlos blieben. [mehr]


Christopher Bauder stellt sein Projekt "Lichtgrenze" zur Erinnrung an die Mauer vor | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio "Lichtgrenze" Christopher Bauder erinnert an die Mauer

Mit Luft und Licht erinnert Christopher Bauder in einer temporären Installation an ein dunkles Bauwerk: Drei Tage lang markieren 8.000 Heliumballons den Verlauf der Grenze, am 9. November sollen sie in den Himmel steigen. [mehr]


Mark Rothkos Gemälde "Red on Maroon" (1959) in einer Ausstellung in der Tate Modern London 2008 | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Phillips Collection Washington Eintauchen in den Rothko

Das Museum als Wellness-Oase: "Was macht das Gemälde mit dir? Fühlst du die Farben?" Die Phillips Collection bietet Kunstmeditationen an, die die Besucher zum Innehalten vor den Bildern und zur Selbsterfahrung anleiten. [mehr]


Sixtinische Kapelle mit neuer LED-Beleuchtung | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Es werde Licht! Neue LED-Beleuchtung für die Sixtinische Kapelle

Die Sixtinische Kapelle hat eine neue Belüftung bekommen - und eine neue Beleuchtung. 7.000 Leuchtdioden rücken nun nicht nur die Ausmalung Michelangelos, sondern auch die Fresken aus dem 15. Jahrhunderts ins rechte Licht. [mehr]

Allerheiligen/Allerseelen

Christuskreuz am Friedhof | Bild: picture-alliance/dpa Heute | 10:00 Uhr Bayern 1 zum Artikel Ein Tag für alle Heiligen Das große Memento Mori

Nach dem protestantischen Reformationstag am letzten Oktobertag eröffnen die Katholiken am 1. November mit Allerheiligen den Reigen der Totengedenktage. In keinem Monat wird der Toten so häufig gedacht wie im November. [mehr]


geschmücktes Grab | Bild: BR/Elisabeth Tyroller Morgen | 05:03 Uhr Bayern 2 zum Audio mit Informationen Zu Allerseelen Das Grab als Garten und Treffpunkt

Die Gräber sind im November besonders schön geschmückt. Doch eigentlich sollte man Gräber nicht nur um die Feiertage Aufmerksamkeit schenken. Findet die Floristin Anne Lindner. [mehr]

Zündfunk

Wolfgang Herrndorf | Bild: picture-alliance/dpa Heute | 19:05 Uhr Bayern 2 zum Artikel Passionsspiele 01.11.2014 Der Schriftsteller Wolfgang Herrndorf

Als Maler und Zeichner ist er nie richtig bekannt geworden. Als Schriftsteller dafür umso mehr: Wolfgang Herrndorf hat mit seinem Roman „Tschick“ und seinem Blog „Arbeit und Struktur“ unzählige Menschen erreicht und gerührt. [mehr]

Breitengrad

Ein kolumbianischer Polizist in dunkelgrüner Uniform öffnet eines von vielen Drogen-Paketen, die aufgereiht am Boden liegen: es ist beschlagnahmtes Marihuana | Bild: picture-alliance/dpa Heute | 13:05 Uhr Bayern 2 zum Artikel Kolumbien Neue Wege im Kampf gegen die Drogen

Die großen Kartelle sind zerschlagen, die Anbaufläche für Koka geht seit Jahren zurück und auch die Gewalt nimmt ab. Trotzdem ist Kolumbiens Kampf gegen die Drogen noch längst nicht gewonnen. [mehr]

Gesundheitsgespräch

Herzrhythmusstörungen sind relativ leixht zu diagnostizieren - mittels EKG - im Bild: Patient bei einem sogenannten Belastungs-EKG | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Herzrhythmusstörungen Wenn das Herz aus dem Takt gerät

Es schlägt. 60 bis 80 Mal in der Minute. Regelmäßig, von der Geburt bis zum Tod. Das menschliche Herz ist ein unglaublich aktives und beanspruchtes Organ. Doch manchmal kommt es aus dem Tritt. Wann ist dies harmlos, wann nicht? [mehr]

Jetzt läuft & Musiksuche

"Budapest-Magazin"

Um Bayern 2 in Ihrem Player zu öffnen, klicken Sie den Link oder kopieren Sie die URL und fügen diese Ihrem Player hinzu.