Presse - Pressemitteilungen


6

Rund 7 Millionen Views PULS mit spezialisierten Kanälen im Netz erfolgreich

Das junge Programm des BR erreicht im Oktober knapp 7 Millionen Views auf seinen YouTube Kanälen. Die TV-Sendung PULS im BR Fernsehen läuft zum Jahresende aus, die Inhalte gibt es nach wie vor im Netz: in verschiedenen YouTube Kanälen, auf Facebook, Instagram, auf deinpuls.de und in der neuen BR Mediathek.

Stand: 10.11.2017

PULS Reportage Youtube Kanal Teaserbild mit Ariane Alter und Sebastian Meinberg | Bild: BR

Ein Kanal für Musik, einer für Challenges, ein Kanal für Actionsport, zwei mit Reportagen – PULS ist weg gegangen von einem Kanal für alle Inhalte, hin zu mehreren inhaltlich spezialisierten Channels für unterschiedliche Zielgruppen und Interessen. Diese konsequente Zuspitzung auf eine Themenfarbe pro Kanal kommt bei der jungen Zielgruppe sehr gut an: Allein der erst vor vier Wochen aus dem alten PULS Kanal hervorgegangene und ge-relaunchte PULS Reportage Kanal erreichte knapp 4,3 Millionen Views im Oktober und hat bereits über 100.000 Abonnenten. 68 Prozent der User sind zwischen 18 und 34 Jahre alt.

Die Strategie mit verschiedenen Themenwelten ist aufgegangen, so dass sich PULS im Bewegtbildbereich in Zukunft verstärkt auf das Netz konzentriert. Die TV-Sendung PULS im BR Fernsehen läuft zum Jahresende aus, die Inhalte gibt es nach wie vor im Netz: in verschiedenen YouTube Kanälen, auf Facebook, Instagram, auf deinpuls.de und in der neuen BR Mediathek.

So findet man die längeren Reportage-Beiträge aus der TV-Sendung mit Ariane Alter und Sebastian Meinberg auch im PULS Reportage Channel bei YouTube. Thematisch bewegen sich die Filme in den Bereichen Nachhaltigkeit, Liebe, Lifestyle und Politik.

Das aus der TV-Sendung hervorgegangene und für funk, dem Content-Netzwerk von ARD und ZDF, weiterentwickelte Challenge-Format „Das schaffst du nie“ hat seit Ende Juni dieses Jahres einen eigenen YouTube-Kanal. Bereits über 52.000 Abonnenten verfolgen die wöchentlichen Aufgaben, die Ariane Alter und Sebastian Meinberg von ihrem Redakteur Marc gestellt bekommen: von „Drehe eine Folge Baywatch in drei Stunden“ über „Schlag den Lügendetektor“ bis zu „Lande ein Flugzeug“ – die beiden Hosts stürzen sich in waghalsige, lustige und spannende Challenges mit bis zu 670.000 Views auf einzelne Videos und allein im Oktober knapp 1,4 Millionen Views insgesamt. Die größte Gruppe der User sind die 13 bis 24-Jährigen mit 61 Prozent.

"Ich bin sehr zufrieden, dass unsere Strategie der Spezifikation in einzelnen Kanälen so erfolgreich ist. Wir verlagern unser Engagement im Bewegtbildbereich damit noch konsequenter und zielgerichteter dorthin, wo unsere Zielgruppe der Anfang 20-Jährigen auch tatsächlich Bewegtbild konsumiert, und das ist nun mal bei YouTube, in weiteren sozialen Netzwerken und Mediatheken. Wir probieren bei PULS sehr viel aus, verwerfen einiges davon wieder und sind gerade dabei, unsere Auftritte in den sozialen Netzwerken zu optimieren. Die rund 7 Millionen Views von unserer anvisierten Zielgruppe auf den PULS YouTube Kanälen in einem Monat und zahlreiche Medienpreise für unsere Formate geben uns Recht, dass wir damit auf dem richtigen Weg sind, junge Zielgruppen mit öffentlich-rechtlichem Programm zu erreichen."

Thomas Müller, Redaktionsleiter von PULS

Die YouTube Kanäle von PULS im Überblick:

Das schaffst du nie!
Für funk produziertes Challenge-Format: www.youtube.com/dasschaffstdunie

PULS Reportage
Presenter-Reportagen mit Selbstversuchen aus den Themenbereichen Nachhaltigkeit, Leben, Lifestyle, Politik und Sex und Beziehung: www.youtube.com/puls

PULS Musik
Studio-Sessions, außergewöhnliche Konzerte, intime Momente mit bayerischen und internationalen Newcomern und Durchstartern sowie das Beste vom PULS Festival und PULS Open Air: www.youtube.com/pulsmusik

Die Frage
Reporter Michael geht vier Wochen lang einer Frage nach, nimmt die User mit auf seine Recherche-Reise, lässt sie an Zwischenergebnissen teilhaben und nimmt ihr Feedback und die Anregungen mit in das Thema auf. Produziert von PULS für funk: www.youtube.com/diefrage

Team Playground
Der Actionsport-Kanal von PULS für funk: Freeskier Lukas Joas und Wakeboard-Pro Nico von Lerchenfeld leben den Actionsport-Lifestyle und nehmen die User mit auf die Piste, in die Wellen oder auf den Berg: youtube.com/teamplayground

iam.serafina
Die weltweit erste Soap auf Snapchat hat auch einen YouTube Kanal, mit dem Hauptdarstellerin Serafina an ihrer Karriere als YouTuberin bastelt. iam.serafina wird für funk produziert: www.youtube.com/iamserafina

Schacht und Wasabi
Schacht & Wasabi ist der Podcast über deutschen Rap – jede Woche unterhalten sich die beiden HipHop-Journalisten Jule Wasabi und Frank Schacht über die Themen, Trends und Tweets der Deutschrap-Blase: www.youtube.com/schachtwasabi

PULS im Netz:
► Facebook: http://www.facebook.com/PULS
► Twitter: http://www.twitter.com/puls_br
► Instagram: http://www.instagram.com/deinpuls
► Snapchat: http://snapchat.com/add/puls_br

Die letzte TV-Sendung PULS läuft am 14. Dezember um 23.45 Uhr im BR Fernsehen.


6