Presse - Pressemitteilungen


8

10. Bayerischer Chorwettbewerb im BR-Funkhaus BR-KLASSIK und Bayern 2 präsentieren Preisträger

Alle vier Jahre treffen sich die ambitioniertesten Laienchöre des Freistaats zum Bayerischen Chorwettbewerb. Am 18. und 19. November 2017 findet der Wettbewerb zum zweiten Mal im Studio 1 und 2 im BR-Funkhaus in München statt. Beim Abschlusskonzert am 19. November um 17.45 Uhr singen die frisch gekürte Preisträger, dann werden auch die Sonderpreise des Bayerischen Rundfunks verliehen. Das Preisträgerkonzert wird als Video-Livestream auf www.br-klassik.de/concert übertragen und um 19.30 Uhr auf Bayern 2 gesendet.

Stand: 13.11.2017

Teilnehmer beim 10. Bayerischen Chorwettbewerb: "Junge Stimmen" Schweinfurth | Bild: BR / Franziskus Büscher

42 Ensembles mit insgesamt mehr als 1.300 Teilnehmern von Bayreuth bis Augsburg, von Würzburg bis München präsentieren beim 10. Bayerischen Chorwettbewerb in 14 Kategorien die gesamte Bandbreite des Chorlebens im Freistaat. Ein "Familientreffen" von klassischen gemischten Chören, Kinder-, Jugend- und Männerchören, Vokalensembles, Gospel-, Rock- und Pop-Formationen.

Beim Wettbewerb im BR-Funkhaus treten die Chöre nicht nur gegeneinander, sondern vor allem miteinander an und ermitteln gleichzeitig, wer Bayern im Mai 2018 beim Deutschen Chorwettbewerb in Freiburg vertreten darf. Bewertet werden die Sängerinnen und Sänger von einer mehrköpfigen Fachjury, die bis zu 25 Punkte vergeben kann. Um zum Deutschen Chorwettbewerb zugelassen zu werden, muss ein Chor mindestens 21 Punkte erreichen.

Der Bayerische Chorwettbewerb wird seit 35 Jahren vom Bayerischen Musikrat ausgerichtet und versteht sich als Fördermaßnahme für die Chormusik.

Der Bayerische Rundfunk ist nach 2009 zum zweiten Mal Gastgeber und vergibt in diesem Rahmen auch zum zweiten Mal vier Sonderpreise: Die ausgezeichneten Ensembles, die durch eine besondere Leistung sowohl der Jury, als auch den Tonmeistern aufgefallen sind, bekommen Gelegenheit, unter professionellen Bedingungen eine Studioaufnahme mit Hilfe von Tonmeistern des BR zu produzieren.

Mitwirkende
Preisträger des 10. Bayerischen Chorwettbewerbs

Moderation
Stephan Ametsbichler und Franziskus Büscher

Interessierte Zuhörer und Zuhörerinnen sind herzlich willkommen, der Eintritt ist frei.

Ausstrahlung der Abschlussveranstaltung

Sonntag, 19. November 2017, 17.45 Uhr Video-Livestream auf www.br-klassik.de/concert
Sonntag, 19. November 2017, 19.30 Uhr Ausschnitte in „Musik für Bayern“ auf Bayern 2

Weitere Informationen zum Wettbewerb und zum Ablauf unter
www.bayerischer-musikrat.de


8