Wie Sie am meisten rausholen

Rente Wie Sie am meisten rausholen

Stand: 21.11.2016

Impressionen Rente | Bild: colourbox.com

Renteninformation richtig deuten

Doch was kann man dagegen tun? Wir verraten, wie die Deutschen ihre gesetzliche Rente "tunen" können. Mit einfachen Kniffen, kann jeder mehr rausholen. Aber was bedeuten eigentlich die Zahlen auf der Renteninformation? Was zieht der Staat wieder von der Rente ab? Wie schließt man Lücken im sogenannten Versicherungsverlauf? Was müssen Sie beachten, wenn Sie früher in Rente wollen?

Private Vorsorgeangebote genau prüfen

Die Politik will, dass jeder privat vorsorgt, um den Ruhestand finanziell abzusichern. Allerdings lauern hier zahlreiche Fallstricke. Der "mehr/wert" bringt mit konkreten Tipps Licht ins Dunkel der Altersvorsorge. Das Thema Rente muss nicht schwer sein. Wer sich damit beschäftigt, lernt schnell, worauf es ankommt. So kann jeder seine Rente erhöhen und für's Alter gut vorsorgen. Je früher Sie damit anfangen, desto besser.

Tipp für Rentner

Auch Verbraucher, die schon länger Rente beziehen, können bei Fehlern im Versicherungsverlauf einen Überprüfungsantrag bei der Deutschen Rentenversicherung stellen. Dieser Antrag kann formlos eingereicht werden. Zu beachten ist jedoch, dass in der Regel die so erreichte Rentenerhöhung nur für maximal vier Kalenderjahre rückwirkend nachgezahlt wird.

Fazit:


Das Thema Rente muss nicht schwer sein. Wer sich damit beschäftigt, lernt schnell, worauf es ankommt. So kann jeder seine Rente erhöhen und für’s Alter gut vorsorgen. Je früher Sie damit anfangen, desto besser.

Und hier weitere Tipps zu den Themen der Sendung:

Impressionen Rentencheck | Bild: BR zum Artikel Der Check Wie viel Rente bekomme ich?

Jeder bekommt ab dem 27. Lebensjahr die Renteninformation der Deutschen Rentenversicherung jährlich zugeschickt. Doch was steht da eigentlich drauf? Was ist wichtig? [mehr]

Impressionen Rente | Bild: colourbox.com zum Artikel Der Rentenrechner Abzüge von der Rente selber ausrechnen

Das ist ganz einfach: Sie geben Ihr persönliches Renteneintrittsalter in den Mehrwert Rentenrechner ein. Sie finden es auf Ihrer Renteninformation zu Beginn im Fließtext. [mehr]

Impressionen Rentencheck | Bild: BR zum Artikel Der Versicherungsverlauf Wie kann ich meine gesetzliche Rente erhöhen?

Jeder sollte sich seinen Versicherungsverlauf schicken lassen, falls er ihn noch nicht von der Rentenversicherung erhalten hat. Er ist das Wichtigste überhaupt und die Basis für alle Rentenberechnungen. [mehr]

Impressionen Rentencheck | Bild: BR zum Artikel Das Renteneintrittsalter Wie lange will ich arbeiten?

Der reguläre Rentenbeginn liegt je nach Geburtsjahr zwischen 65 und 67 Jahren. Die meisten müssen bis 67 arbeiten. Wir haben in der Fußgängerzone abstimmen lassen. Das Ergebnis ist eindeutig: Die große Mehrheit will früher in Rente gehen. [mehr]

powered by

Ihre Region wählen

Das Thema im BR

Alte Hände öffnen einen Geldbeutel mit wenigen Münzen darin | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Rentnerinnen gnadenlos ausgebeutet Arbeiten für Dumpinglöhne

Viele Rentner haben einen Nebenjob, um die Rente aufzubessern. Aber häufig werden sie mit Löhnen unterhalb des Mindestlohns ausgebeutet. [mehr]