Bayerisches Fernsehen - Unser Land

Magazin für Landwirtschaft und Umwelt

Themen vom 19. September

Limousin-Rinder | Bild: BR zum Artikel Heute | 16:00 Uhr ARD-alpha Limousin-Rinder Leihbullen für den Bayerwald

Die Landschaft rund um Cham ist hügelig, die Wiesen eher zu mager für eine gewinnbringende Landwirtschaft. Dennoch: Wiesen und Felder müssen bewirtschaftet werden - da sind Ideen gefragt, gerne auch außergewöhnliche ... [mehr]


Spezialbier | Bild: BR zum Artikel Heute | 16:00 Uhr ARD-alpha "Hopfengestopft" Spezialbier aus Breitengüßbach

Neuerdings finden in Franken kleine Brauereien wieder den Mut, eigene Hopfengärten anzulegen, um ihren Kunden ganz besondere Bier-Spezialitäten anbieten zu können. Und manche sind dabei besonders mutig ... [mehr]


Kunstobjekte aus Hopfen | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Nach der Hopfenernte Was sich aus Reben machen lässt

Wenn alle Dolden fürs Bierbrauen gezupft sind bleibt noch etwas übrig und aus diesem Abfallprodukt flechtet die Floristin Helene Wildgruber kleine Kunstobjekte. Doch dazu braucht sie sieben Meter lange Reben am Stück. [mehr]


Oldtimersammler | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Alte Maschinen Der Oldtimer-Sammler Alfons Gollwitzer

Die größte Leidenschaft des Landwirts aus Woppenrieth sind alte Traktoren, Dampfmaschinen und Autos. In liebevoller Handarbeit hat er stets nach Feierabend, eine Halle voll Oldtimer, darunter wahre Schätze, restauriert. [mehr]


Herbert Mühlbauer, Gurkenbauer aus Niederbayern | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Der Gurken-König Ein Gemüsebauer auf dem grünen Teppich

"Ich bin der Mühlbauer, Herbert, Gurkenbauer aus Niederbayern. Freunde sagen mittlerweile nur noch Gurkerl zu mir. Die Gurke bestimmt mein Leben." Diese Aussage ist die beste Beschreibung über ihn selbst - ein Porträt. [mehr]

Rückschau vom 5.9.

Gentechnikfreies Futter | Bild: BR zum Artikel Sojaimporte aus Übersee Gentechnik in bayerischen Futtertrögen

Bio - da weiß der Verbraucher, woran er ist: Kein chemischer Pflanzenschutz, mehr Platz für die Tiere und kein gentechnisch verändertes Futter. Bayern nennt sich insgesamt "gentechnikfreies Bundesland". Aber ist das wirklich so? [mehr]


Heimatfutter | Bild: BR zum Artikel Heimatfutter Importverzicht als Qualitätsmerkmal

Zertifizierte, gentechnikfreie Soja-Futtermittel werden knapp. Geht es vielleicht auch ganz ohne Importe? Wie viel Futterkomponenten stammen eigentlich aus heimischer Produktion - und könnte man diesen Heimatfaktor vermarkten? [mehr]


Wiese mit Sonnenschein | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Rotes Höhenvieh Ein Wiesen-Meister in der Oberpfalz

Bio-Landwirt Josef Schmidt ist ein echter Wiesen-Fan. Und er hat eine Idee, wie er diese blühenden Schönheiten erhalten und sie gleichzeitig für seinen Betrieb nutzen kann - er stellt Rindviecher drauf. [mehr]


Geflügelschlachtung | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Bis zu 800 Hühner täglich Geflügelschlachtung auf dem Bio-Betrieb

Masthühner werden normalerweise nur vier bis sechs Wochen alt - bei Biobauer Josef Vest hingegen zwölf Wochen. Doch auch Biohühner müssen nach einem glücklichen Leben geschlachtet werden ... [mehr]


Maschinen zum Einsatz in Mooren und feuchtem Gelände | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video "Streuetag" Wie mäht man Sumpfwiesen?

Letztes Wochenende haben sich im Allgäu Landwirte und Landmaschinenhersteller zum "Streuetag" getroffen. Das Thema: Welche Maschinen eignen sich zum Einsatz in Mooren und feuchtem Gelände am besten? [mehr]


Verwaiste Güllegrube | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Wein statt Gülle Was tun mit alten Güllegruben?

In den letzten Jahrzehnten sind immer mehr Kuhställe zugesperrt worden. Deshalb gibt es auch unzählige "verwaiste" Güllegruben. Kann man die irgendwie sinnvoll nutzen? Wir haben drei Beispiele gefunden. [mehr]


Krähender Hahn | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Wetterregeln Wird der September lind, wird der Winter ...

Egal ob groß oder klein, Öko oder nicht, eines eint alle Landwirte: Sie sind dem Wetter ausgeliefert. Wir haben die Wetterregeln zur aktuellen Jahreszeit für Sie gesammelt. [mehr]


Button i: Get Info | Bild: Image Source zum Artikel Adressen zur Sendung Unser Land, 5. September 2014

Themen, Kontaktadressen, Veranstaltungshinweise und weitere Informationen zu unserer aktuellen Sendung finden Sie hier. [mehr]

Rückschau vom 12.9.

Archivbild: Aktion verschiedener Organisationen gegen TTIP | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Freihandelsabkommen TTIP Geraten Bayerns Bauern unter die Räder?

Das geplante Freihandelsabkommen TTIP soll noch mehr Wohlstand bringen und den größten Wirtschaftsraum der Welt erzeugen. Für die Großen der Wirtschaft eine einmalige Chance. Was aber sagen heimische Landwirte und Politiker dazu? [mehr]


Käse und Melkroboter | Bild: BR zum Artikel Käseherstellung Wenn's stinkt, liegt's am Melkroboter

Der "Gruyère" oder Greyerzer ist ein Käse, der in der Westschweiz fast eine Art Grundnahrungsmittel ist. Herstellung und Qualität entsprechen höchsten Anforderungen - solange kein Melkroboter dazwischen funkt ... [mehr]


Eine undatierte Makroaufnahme von Drosophila suzukii (Kirschessigfliege). | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Kirschessigfliege Frankens Winzer fürchten kleinen Schädling

Die Kirschessigfliege hat kurz vor Beginn der Hauptweinlese auch die Weinbauregion Franken erreicht. Betroffen sind in erster Linie schon reife Rotweinrebsorten wie Accolon, Frühburgunder oder Regent. [mehr]


Camargue Pferde | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Weiße Schönheiten Carmargue-Pferde in Bayern

Camargue-Pferde sind aufgrund ihrer Robustheit und ihres ausgeglichenen Gemüts inzwischen ein beliebtes Freizeitpferd geworden - und das nicht nur in Südfrankreich, sondern inzwischen auch in Bayern ... [mehr]


Unser Land | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Sozialprojekt Ein Bauernhof für Großstadtkinder

Können Sie sich einen Bauernhof vorstellen, der nicht von Landwirten, sondern von Sozialpädagogen betrieben wird? In Neuabing im Münchner Süden gibt es eine Kinder- und Jugendfarm. [mehr]


Mastitis | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Euterentzündungen Mastitis-Forschung in der Schweiz

Euterentzündungen sind bei Kühen keine Seltenheit. Der bayerische Wissenschaftler Rupert Bruckmaier an die Universität Bern gilt als führender Experte in Sachen Milchdrüse. UNSER LAND hat ihn in der Schweiz besucht. [mehr]


Button i: Get Info | Bild: Image Source zum Artikel Adressen zur Sendung Unser Land, 12. September 2014

Themen, Kontaktadressen, Veranstaltungshinweise und weitere Informationen zu unserer aktuellen Sendung finden Sie hier. [mehr]