ARD-alpha - alpha-Forum

Die Woche vom 20. bis 24. November

Der Präsident des Deutschen Kinderschutzbund Bundesverbands Heinz Hilgers. | Bild: BR zum Video mit Informationen Präsident Deutscher Kinderschutzbund Bundesverband e.V. Heinz Hilgers

Heinz Hilgers ist seit fast 25 Jahren Präsident des Deutschen Kinderschutzbundes. Der Deutsche Kinderschutzbund wurde 1953 gegründet, sein Ziel ist es, Kinderrechte durchzusetzen und Gewalt gegen Kinder und Kinderarmut zu verhindern. Er besteht neben dem Bundesverband aus 16 Landesverbänden, in denen sich etwa 50.000 Einzelmitglieder engagieren. [mehr]

Helmut Schleich (Kabarettist). | Bild: BR Heute | 13:00 Uhr ARD-alpha zum Video mit Informationen Kabarettist Helmut Schleich

Helmut Schleich steht seit den frühen achtziger Jahren auf der Bühne und ist einer der bekanntesten deutschen Kabarettisten. Seine Sendung "SchleichFernsehen" läuft seit Juni 2011 im BR Fernsehen. Sein neues Soloprogramm wird am 1. Mai 2018 in München Premiere haben. [mehr]

HG Butzko | Bild: BR Heute | 20:15 Uhr ARD-alpha zum Video mit Informationen Politischer Kabarettist HG. Butzko

HG. Butzko ist politischer Kabarettist. In seinen Programmen karikiert er nicht Politikertypen, vielmehr beleuchtet er satirisch-kritisch Mechanismen und Strukturen von Politik. Butzko gewann 2014 den renommierten Deutschen Kleinkunstpreis in der Sparte Kabarett. [mehr]

Henning Venske | Bild: BR Morgen | 20:15 Uhr ARD-alpha zum Video mit Informationen Kabarettist Henning Venske

Henning Venske ist Schauspieler, Kabarettist, Moderator und Schriftsteller. Er war Mitglied der Münchner Lach- und Schießgesellschaft, einem großen Fernsehpublikum wurde er durch seine Rollen in der Sesamstraße und im Tatort bekannt. 2014 erschien seine Autobiographie "Es war mir ein Vergnügen". [mehr]

Moderatorin Zuhal Mössinger-Soyhan. | Bild: BR 24.11. | 20:15 Uhr ARD-alpha zum Artikel Therapeutin, Refugio München Barbara Abdallah-Steinkopff

Barbara Abdallah-Steinkopff ist seit 1994 Psychologin bei Refugio München, einem Beratungs- und Behandlungszentrums für traumatisierte Flüchtlinge und Folteropfer. Sie ist auch Mitherausgeberin des Buches "Psychotherapie mit Flüchtlingen" (2016). [mehr]