Jetzt Ok cool Yung Hurn

Info Der Wiener Yung Hurn zelebriert, beeinflusst von Yung Lean, Future und der ein oder anderen bewusstseinserweiternden Substanz, trippy Swag-Rap. Ohne viele Worte und echte Reime, dafür mit ordentlich Autotune und viel Redundanz.

Interview // Fatoni "Ich bin stolz drauf, dass ich Sachen so erzähle, dass man lachen muss, obwohl man nicht lachen darf"

Ein Beitrag von: Katja Engelhardt

Stand: 11.06.2019 | Archiv

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Fatoni im PULS Interview | Bild: BR

Fatoni? Das war immer der Typ mit einem Mauerwerk aus Ironie um sich herum. Mit dem Album "Andorra" lernen wir ihn endlich kennen: als Beatles-Nerd, der sich wundert, dass die Leute sogar lachen, wenn er über Panikattacken rappt.