Der Funkstreifzug

200 Kilometer bis zum nächsten Arzt: In Bayern wird Frauen eine Abtreibung schwer gemacht

Immer weniger Ärzte in Bayern führen Abtreibungen durch. Angst vor Anfeindungen und Stigmatisierung spielt eine Rolle. Außerdem fehlt der Nachwuchs. Frauen müssen für eine Abtreibung zum Teil weite Wege auf sich nehmen.

200 Kilometer bis zum nächsten Arzt: In Bayern wird Frauen eine Abtreibung schwer gemacht | Bild: BR/Katharina Häringer
16 Min. | 8.9.2020

VON: Katharina Häringer

Der Funkstreifzug | Bild: colourbox.com

Neueste Episoden