Kultur

Essen & Trinken - Videos für unterwegs ... unter dieser Rubrik bietet Ihnen die Abendschau von Montag bis Freitag alles für den kulinarischen Genuss: Alles rund um Küche und Esstisch, Gaumenkitzel und Magentratzerl, Ausgehen und Barstehen - hier sind Sie richtig.
Kunst & Kultur - Videos für unterwegs ... unter dieser Rubrik bietet Ihnen die Abendschau von Montag bis Freitag neueste Informationen zu Ausstellungen, Konzerten, Literatur und anderen kulturellen Highlights.
Aus der Flut der Neuerscheinungen pickt der ZÜNDFUNK jede Woche ein Album heraus, das besondere Aufmerksamkeit verdient hat. Egal ob Indie-Rock, Elektronik, Singer-Songwriter, Reggae oder Global Pop: Mit dem Prädikat "Album der Woche" wird Wegweisendes ausgezeichnet.
Von Hinweisen auf bedeutende Ausstellungen in den wichtigsten deutschen Museen bis zu Entdeckungen in bayerischen Galerien - Wilhelm Warning stellt Sehenswertes vor, ordnet es ein und liefert Geschichten dazu. Wer seinen Tipps folgt, sieht Bilder und Skulpturen mit anderen Augen.
BR-KLASSIK

CD-Tipp

Große Solisten, interessante Interpretationen, vielversprechende Newcomer: BR-KLASSIK stellt Ihnen neue Klassik-CDs vor - immer werktags im Klassikmagazin Leporello und samstags in Piazza sowie als Podcast.
Migration, Integration, kulturelle Vielfalt, ein facettenreicher Themenmix - politisch, wirtschaftlich, gesellschaftlich. Hintergrundberichte, Reportagen, Interviews und Porträts geben Einblicke in die Vielschichtigkeit der in Deutschland lebenden Menschen. Das interkulturelle Magazin versucht einerseits, Schwachstellen und Defizite in der Integrationspraxis darzustellen. Andererseits zeigen positive Alltagsgeschichten, wie das Zusammenleben in der Einwanderungsgesellschaft gelingen kann.
Wollen Sie am Sonntagmorgen nicht nur einfach Musik hören, sondern auch noch "geistigen Frühsport" betreiben? Dann machen Sie mit bei unserem "Musikrätsel".
Ob Vivaldis "Jahreszeiten", Mozarts "Requiem" oder Gershwins "Rhapsody in Blue": Wir stellen Ihnen die Meisterwerke der klassischen Musik vor. Jeden Dienstag um 19.05 Uhr präsentiert Ihnen BR-KLASSIK ein neues Starkes Stück, ergänzt durch Informationen und Anekdoten zum Komponisten.
München, 1929: Die Wirtschaftskrise macht sich im Alltag bemerkbar, radikale rechte wie linke Ideologien breiten sich aus. Dazwischen orientierungslose Menschen wie Alfons Kobler, Anna Pollinger und Josef Reithofer. Ödön von Horváths zeitloser Roman als humorvoller Hörspiel Podcast in vier Teilen.
B5 aktuell

Die Kultur

Aktuelles Feuilleton - Nachtkritiken aus Oper und Theater, Ausstellungsberichte, Reportagen von Festivals und Preisverleihungen, Kulturdebatten, Tagungsberichte, Literaturkritiken und Filmbesprechungen. "Die Kultur" informiert über das bayerische, deutsche und internationale Kulturleben am Wochenende - tagesaktuell, kompetent und kritisch. Von der Premiere in Augsburg über die Ausstellung in Berlin bis zum Filmfestival in Cannes werden alle relevanten Feuilleton-Themen berücksichtigt. "Die Kultur" sichert allen Kulturinteressierten einen erheblichen Informationsvorsprung - schon am Sonntagnachmittag sind die Hörer der "Kultur" über wichtige Wochenendereignisse kompetent unterrichtet.
Diwan - das Büchermagazin mit Rezensionen wichtiger Neuerscheinungen, sowohl Belletristik als auch Sachbuch. Daneben auch Kommentare zur Literaturszene und Gespräche mit Schriftstellern.
Mit der perfekten Mischung aus Kabarett, Stand-up-Comedy und Satire ist die "Grünwald Freitagscomedy" eine wahre Erfolgsshow. Das liegt nicht zuletzt am speziellen bayerischen Humor des Kabarettisten Günter Grünwald. Seine Pointen wirken nachhaltig und treffen mit ihren von Sarkasmus gespickten Absurditäten voll ins Schwarze. Alle zwei Wochen bereitet Günter Grünwald gewohnt witzig brandaktuelle Themen aus Bayern und ganz Deutschland auf. Spontane Einlagen und bekannte Gäste aus den Bereichen Kabarett und Comedy runden die perfekte Freitagabend-Unterhaltung ab. Aus rechtlichen Gründen können wir Ihnen leider die Best-of-Sendungen während der Sommerpause nicht als Podcast anbieten. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
BR Heimat

Heimat lesen

Heimat lesen. Zurücklehnen. Zuhorchen. Augen schließen. Dann entstehen Bilder im Kopf. Von Märchenwesen, von bayerischen Landen, von Bräuchen und Ritualen, von Mythen und Menschen. Heimat zum Mitnehmen.
"Hier nur privat" ist der Internetkultur-Podcast zum Zündfunk Netzkongress. Wir sprechen mit Menschen, die Dinge im Netz bewegen, und erklären, was hinter Internetphänomenen steckt.
Jede Zeit ist Hörspielzeit! Im Hörspiel Pool finden Sie zahlreiche BR-Hörspiele und Medienkunst aus den Bereichen Literatur, Doku, Pop und Sound Art.
Das politische Feuilleton am Samstagnachmittag: "Jazz & Politik" setzt ein Thema aus dem weiten Feld der Politik, umkreist und vertieft es, stellt Fragen, öffnet neue Zusammenhänge. In Essays und Kommentaren, Polemiken und Glossen, im historischen Rückblick, in klassischen Texten und Exkursen zu Film, Kunst und Pop werden Phänomene beleuchtet und ironisch gebrochen. Aus Lust an der Provokation, mit dem Mut zur klaren Meinung. "Jazz & Politik" nimmt sich die Freiheit, aus dem Strom der Nachrichten auszusteigen und 50 Minuten über alles nachzudenken. Aus urheberrechtlichen Gründen enthält unser Podcast allerdings nur die Wortbeiträge der Sendung im vollen Umfang, der Jazz ist auf je eine Minute gekürzt.
BR Fernsehen

Kino Kino

Kino Kino - das Filmmagazin im BR Fernsehen. Die wichtigsten Kinoneustarts der Woche, alles über Filmemacher und Stars, Filmpreise und Filmfestivals. Jeden Mittwoch um 22.45 Uhr.
Die Kino Kino-Shortcuts: die aktuellen Filmstarts im Schnelldurchlauf!
Bayern 1

Kino Kompakt

Kino Kompakt ist die Filmvorschau für Kinofans. Eine Übersicht über die aktuelle Kinowoche - 52 Mal im Jahr. Wöchentlich stellt Ihnen Bayern 1 die wichtigsten neu anlaufenden Filme vor und sagt, welche Sie nicht verpassen sollten.
BR-KLASSIK

Klassik aktuell

BR-KLASSIK - das sind Kritiken, Gespräche und Berichte aus der Welt der Klassik. Ob Opernpremieren von München bis New York, Interviews mit großen Musikern oder innovative Musikprojekte an bayerischen Schulen: mit Allegro und Leporello werktags sowie der Piazza am Samstag hält Sie die Klassikwelle des Bayerischen Rundfunks stets auf dem Laufenden.
Märchen versteht jeder. Die Geschichten, die darin erzählt werden, sind einfach, entfernen sich selten von einer gewohnten Dramaturgie und spielen mit Stereotypen. Märchen lassen uns in jedem Satz hinabblicken in die erschreckendsten Ungeheuerlichkeiten unserer Leidenschaften, unserer Süchte und unserer Haltlosigkeit. Schriftsteller Michael Köhlmeier erzählt immer dienstags um 22.45 Uhr Märchen aus aller Welt - in der ihm eigenen, poetischen, musikalischen Sprache.
Das Kulturjournal ist seit über 30 Jahren: Markenname und Synonym für eine Radio-Kultur der Offenheit, der Neugier und der Differenzierung. Plattform, Spielfläche und offener Raum für alle Arten von Kultur - Wahrnehmung und Darstellung, Reflexion und Diskurs. Jedesmal ein Unikat. Das Kulturjournal bringt Texte, Gespräche und Reportagen. Hausbesuche, Einzelmeinungen und Zumutungen. Meistens anregend, gelegentlich aufregend. Die anstrengendste Sendung am Sonntagabend und ein Angebot für nachdenkliche Zeitgenossen. Mit Musik.
Bayern 2

kulturLeben

kulturLeben: Wochenende in Bayern: Das Nachmittagsmagazin gibt Veranstaltungstipps und persönliche Empfehlungen für ein langes Kulturwochenende in der bayerischen Provinz und den Städten. Bayern-Korrespondenten informieren aus allen Winkeln des Landes, wo Perlen für Kulturliebhaber schlummern und was eine kleine Reise lohnt. Unsere Kulturredakteure runden die Tipps mit Beiträgen, Studiogesprächen und Live-Telefonaten ab.
Bayern 2

kulturWelt

Die kulturWelt berichtet tagesaktuell von Ausstellungs-Eröffnungen, bringt Nachtkritiken aus Ballett-, Sprech- und Musiktheater, bespricht Bücher und Filme, porträtiert Künstler, kommentiert und glossiert kulturpolitische Ereignisse, ist auf Messen und Festivals vertreten, hält die Hörer über neue Entwicklungen auf dem Kunstmarkt, im Internet und in der Architektur auf dem Laufenden und befragt regelmäßig interessante Studiogäste. Schwerpunkt der Berichterstattung ist Bayern, aber auch das deutsche und internationale Kulturleben behält die kulturWelt jederzeit im Blick. Täglich von 8.30 bis 9.00 Uhr auf Bayern 2!
BR Fernsehen

LeseZeichen

Bücher, Menschen und die Welt. Wilde Verrisse, vibrierende Interviews, größenwahnsinnige Thesenfilme, zartfarbige Porträts und handfeste Reportagen: LeseZeichen trifft Autoren und bringt die Gegenwartsliteratur ins Gespräch.
Bayern 2

Lesungen

radioTexte - die Lesungen auf Bayern 2: Klassiker, Neuerscheinungen, Romane, Briefe, Bestseller und Lyrik. Erfundene und wahre Geschichten, gelesen von namhaften Schauspielern wie Ulrike Kriener, Lisa Wagner, Gert Heidenreich, Axel Milberg oder den Autoren selbst.
Looking for Händel "Greatest Hits". Seit 250 Jahren in den Charts: Die Musik von Georg Friedrich Händel ist ein Dauerbrenner. Im Rahmen von BR-KLASSIK Tafel-Confect haben wir die "Greatest Hits" des Barockmeisters vorgestellt. Hier finden Sie alle Folgen zum Nachhören und Herunterladen.
Deutsche Volkslieder und Schellack-Schlager: Das sind Melodien und Texte mit denen wir groß geworden sind, die jeder im Ohr hat. In Mittagsmusik-Extra erfahren Sie mehr darüber: Unerwartetes, Überraschendes, interessante Geschichten und Hintergrundinformationen.
Die griechischen Mythen, das sind Geschichten von Liebe, Mord und Eifersucht. Schriftsteller Michael Köhlmeier schildert sie in der 80-teiligen ARD-alpha-Reihe so eindrucksvoll, dass plötzlich all die Götter, Halbgötter, Kentauren und Titanen von ihrem Olymp herunter - oder aus ihrer Unterwelt emporsteigen und zu Gestalten voller Leben, Gefühl und Seele werden.
Bayern 2

Nachtstudio

Themen platzieren, Diskurse hinterfragen, Kultur anfeuern: Nachtstudio – alles, was den Kopf frei macht. Das sind Essays, Lesungen, Diskussionen und Texte, die in kein Format passen. Die wöchentliche Dosis kultureller Ertüchtigung.
Einen Überblick über die neuesten Bücher bekannter Autoren geben Sabine Zaplin, Knut Cordsen und Roana Brogsitter jeden Mittwoch in B5 aktuell. Doch die Rezensenten beschränken sich nicht nur auf die Stars des Literaturbetriebs. Sie präsentieren auch unbekannte, aber lesenswerte Autoren, stellen interessante Sachbücher vor und informieren über bemerkenswerte Taschenbücher.
Anti Folk, Urban Gardening oder Occupy - in New York werden Trends gesetzt. Einmal im Monat nimmt euch unser Bayer in Brooklyn Matthias Röckl mit in die fünf Bezirke. Mit Künstlern und Kennern zieht er durch den urbanen Dschungel.
Bayern 2

radioFeature

Dokumentationen, Reportagen, Portraits, investigative Recherchen, Analysen, Hintergründe und vor allem spannende Geschichten. Das radioFeature lässt sich noch Zeit, den Dingen auf den Grund zu gehen. Es eröffnet neue Klangräume und Horizonte – egal ob das reale Orte sind oder die Gedankenwelten interessanter Persönlichkeiten unserer Zeit. Heraus kommen dabei immer große Radio-Erlebnisse.
Bayern 2

radioReisen

Es gibt noch viel zu entdecken! Der Podcast für alle, die auf Reisen etwas erleben wollen: fremde Kulturen, interessante Menschen, unbekannte Orte. Jede Woche erzählen Bärbel Wossagk und David Mayonga drei Geschichten von unterwegs. Mit Reportagen, Interviews, Sounds und Musik tauchen wir tief in spannende Welten ein. Das ist Urlaub für den Kopf.
Kluges Kabarett, witzige Comedy, scharfe Satire: Bei uns hören Sie Neues aus der Kleinkunst-Szene, "Angespitzt", die Kolumne von Helmut Schleich, "Zugespitzt", den satirischen Monatsrückblick, und vieles mehr.
Bayern 2

radioWissen

radioWissen, ein sinnliches Hörerlebnis mit Anspruch: Spannendes aus der Geschichte, Interessantes aus Literatur und Musik, Faszinierendes über Mythen, Menschen und Religionen, Erhellendes aus Philosophie und Psychologie. Wissenswertes über Natur, Biologie und Umwelt, Hintergründe zu Wirtschaft und Politik. Die ganze Welt des Wissens - gut recherchiert, spannend erzählt. Bildung mit Unterhaltungswert.
Eine bayerische Reformationsgeschichte mit Luthers Stationen in Bayern und den wichtigsten Ereignissen rund um die Entstehung einer neuen Konfession. Bayern 2 begleitet das Jubiläumsjahr 2016 / 2017.
Robert Schumann kennt man vor allem als Komponisten, er war aber ebenso Literat. 1834 gründete Schumann seine Neue Zeitschrift für Musik und setzte als Rezensent und Musikwissenschaftler neue Maßstäbe, vor allem durch seine scharfsinnige, aber immer poetische Kritik und seinen Einsatz für Neues und Zukunftsträchtiges. So erkannte er sehr früh das Genie von Künstlern wie Chopin, Brahms oder Schubert und berichtete über sie. "Robert Schumann - Kritiker und Prophet" ist eine Koproduktion mit SWR2. Die Schumann-Texte liest der Schauspieler Matthias Brandt.
Bayern 2

Sozusagen!

Sozusagen! Für alle Liebhaber, nicht für Rechthaber der deutschen Sprache. Mit Gesprächen, Glossen, Kommentaren über neue und alte Phänomene unserer Sprache.
Warum rollt alle naselang ein Shitstorm durchs Netz? Was will das good old Fernsehen plötzlich auf dem "Second Screen"? Und wie lang noch machen alle Zombies? Die Spielwiese tobt sich in der schönen, neuen Medienwelt aus, checkt die neusten Gadgets und Games und erklärt, welche Innovationen wirklich innovativ sind. Jeden dritten Samstag im Monat.
Was hat ein Hammerklavier mit einem Hammer zu tun? Wie funktioniert gleich nochmal eine Fuge? Und warum gehört Jordi Savall zu den Gurus der Alte-Musik-Szene? Was Sie schon immer über Alte Musik wissen wollten, aber nicht zu fragen wagten: Wir verraten es Ihnen Sonntag für Sonntag im Tafel-Confect in unserer Rubrik "Das Stichwort" - dem Radio-Lexikon der Alten Musik.
Laurence Sternes einzigartiger Roman "Leben und Ansichten von Tristram Shandy, Gentleman" als Hörspiel-Podcast in neun Teilen. Nicht-lineares Storytelling mit Abschweifungen zu Monty Python, ins Internet und in die Popmusik.
Was geschah genau heute vor ... Jahren in der Welt der Musik? Geburtstag oder Todestag, grandiose Uraufführung oder Reinfall, tragisches Ereignis oder kuriose Geschichte - in dieser Sendereihe von BR-KLASSIK wird im Kalender der Musikgeschichte zurückgeblättert. Täglich von Montag bis Freitag steht ein besonderes Musik-Datum im Mittelpunkt.
Was gab's diese Woche? Genug Affentheater für einen Poetryslam allemal! Yannik Sellmann, Philipp Potthast und Johannes Lenz packen die Themen der Woche in eine Reimkiste. Klappe auf, Affe lebt. Lass ihn tanzen!
Sie interessieren sich für skurrile Anekdoten oder kleine Geschichten, die über das gewöhnliche Klassik-Wissen hinausgehen? Dann sind Sie bei "Zoom" genau richtig. Hier erfahren Sie, warum Beethoven dauernd umgezogen ist. Oder, dass Tschaikowsky die Bayreuther Festspiele kritisiert hat. Welche Hysterie Franz Liszt als Pianisten-Titan bei seinen Fans ausgelöst hat, und noch vieles mehr.
Die Welt dreht sich so schnell, dass einem leicht schwindelig wird: Was heute die Schlagzeilen bestimmt, ist morgen schon wieder vergessen. Der ZÜNDFUNK Generator nimmt sich Zeit und geht den Dingen auf den Grund – egal ob es um neuen Feminismus geht, die Veränderungen der Arbeitswelt, die Digitalisierung oder um die Liebe.
Im ZÜNDFUNK schaut so mancher vorbei, der was zu sagen hat: Musikalische Newcomer und alte Pop-Helden, AutorInnen und PhilosophInnen, FilmemacherInnen, SchauspielerInnen und NetzexpertInnen. Wir fragen, Kreative antworten.
Sie sind die akustischen Visitenkarten tausender Dome, Münster, Kirchen und Kapellen in tausenden von Städten, Märkten, Dörfern und Weilern Bayerns - unsere Glocken. Sie haben Schicksale, erhabene, traurige, wundersame. Wer von Glocken erzählt, erzählt immer auch von Menschen-Geschichte, nicht selten zurück über Jahrhunderte.