Von Schulpflicht, Lehrmönchen und Streitschlichtern

200 Jahre Schulgeschichte Von Schulpflicht, Lehrmönchen und Streitschlichtern

Stand: 12.11.2019

Grundschulkinder 4. Klasse  | Bild: dpa/pa/Andreas Arnold

Bis vor ungefähr zweihundert Jahren musste niemand in die Schule. Dafür mussten die meisten Kinder aber schon von klein auf im Haushalt oder auf dem Feld mitarbeiten. Zur Schule gehen durften nur ganz wenige Kinder, meist Kinder von reichen Leuten und nur Jungs. Heute gilt bei uns: Schulpflicht für alle! Hier findest du mehr Geschichten rund um Schule von früher und aktuelle Schulthemen!

Mehr Schulthemen

Schule am Bildschirm | Bild: dpa-Bildfunk zum Audio mit Informationen Coronakrise Klappt der Unterricht zu Hause?

Seit zwei Wochen lernen die bayerischen Schülerinnen und Schüler von zu Hause aus, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen. Dabei ist der Unterricht für die Kinder teilweise sehr unterschiedlich. [mehr]

Zeltschule - Bildung für Flüchtlingskinder im Libanon | Bild: Bayern 2 zur Übersicht Hilfe für Flüchtlinge Eine Zeltschule im Libanon

2015 hat Jaqueline Flory mit Kindern, Eltern und Lehrern der Münchner Tumblinger-Schule das Projekt "Zeltschule im Libanon" gegründet. 2017 hat der Verein "Zeltschule e.V." den Bayern2-Wettbewerb "Gutes Beispiel" gewonnen. [mehr]

Greta Thunberg in Stockholm | Bild: picture alliance/TT NEWS AGENCY zum Audio mit Informationen Umweltaktivistin Greta Thunberg Schulstreik für den Klimaschutz

Seit Mitte Januar 2019 sind in Deutschland immer freitags viele Schülerinnen und Schüler auf den Straßen - und das schon am Vormittag, wenn sie eigentlich noch zur Schule gehen sollten. Doch sie streiken. [mehr]

Schule sucht mit Video neue Schulleitung | Bild: dpa-Bildfunk/Daniel Karmann zum Audio mit Informationen Klickhit aus Franken Schule sucht mit Video neue Schulleitung

Die Edith-Stein-Realschule in Schillingsfürst sucht nach einer neuen Schulleitung, doch niemand bewirbt sich. Dann drehen die Schülerinnen und Schüler ein Video – und landen damit im Netz einen Klickhit. [mehr]

Tablets im Unterricht | Bild: picture-alliance/dpa/Armin Weigel zum Audio mit Informationen Neue Medien Lernen mit Handy, Tablet und Co.

In bayerischen Schulen dürfen Schüler keine Handys benutzen. Dabei sind sie im Alltag überall. Man kann man mit Handy, Tablet und Co. sogar ziemlich gut lernen - wenn man weiß, wie man es richtig macht. [mehr]

Archivfoto: Mehrere Erstklässler warten auf ihre Einschulung in eine Düsseldorfer Grundschule.  | Bild: dpa-Bildfunk | David-Wolfgang Ebener zum Artikel Schule Wer hat die Schulpflicht erfunden?

Bis vor ungefähr zweihundert Jahren musste niemand in die Schule. Später durften nur ganz wenige Kinder zur Schule gehen, meist Kinder von reichen Leuten und nur Jungs. Heute gilt bei uns: Schulpflicht für alle! [mehr]

Kinder der städtischen "Schule der Phantasie" vor denen von ihnen gestalteten Lärmschutzwänden am Marienhof in München. Ihr Thema: "Schule der Zukunft". Auf dem Fotos sind Stadtschulrätin Beatrix Zurek gemeinsam mit Dr. Hans Reichhart (Staatsminister im Bayerischen Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr) und Klaus-Dieter Josel (Konzernbevollmächtigter der Deutschen Bahn AG für den Freistaat Bayern) gemeinsam mit einigen Kindern zu sehen. | Bild: Michael Nagy / Landeshauptstadt München zum Audio Zum Schulanfang Wie sieht die Schule der Zukunft aus?

Wie wäre es, wenn man sich in der Schule auf einer Art Sonnenliege ausstrecken und mit Wissen bestrahlen lassen könnte? Diese und viele andere Ideen für ihre "Schule der Zukunft" haben Kinder in München auf Lärmschutzwände gemalt. [mehr]

Schulkinder in Schulkleidung beim Unterricht im Klassenzimmer, inTansania, Afrika. | Bild: picture alliance / imageBROKER zum Audio Wie leben Kinder in Afrika? Ein Schulbesuch auf Pemba in Tansania

Die Insel Pemba liegt im indischen Ozean vor Tansania. Viele Menschen dort sind sehr arm. Vor 13 Jahren hat ein Mann aus Straubing in Niederbayern dort eine Schule gebaut. Wie ist es, dort in die Schule zu gehen? [mehr]

Ein Mops liest scheinbar in einem Buch. | Bild: colourbox.com zum Audio Die Schule des Lebens Wie lernen Tiere?

Auch Hundewelpen, Fohlen und Käbchen und ander Tierkinder lernen. Nur gehen kleine Elefanten oder Affen dafür nicht in eine Schule. Wie lernen also Tiere? Was ist angeboren? Was muss geübt werden? [mehr]

Aktionswoche Bayern schwimmt | Bild: dpa-Bildfunk zum Audio mit Informationen Aktionswoche Schwimmabzeichen in der Schule

Immer weniger Grundschüler können gut schwimmen. Die bayerische Wasserwacht setzt sich dafür ein, das zu ändern. Nach einer Woche mit extra viel Schwimmunterricht im Juli 2019 sollen bayernweit 3.500 Kinder zeigen, dass sie das Jugendschwimmabzeichen in Bronze schaffen. [mehr]

Das Segelschiff des Ocean College: Die "Pelican of London" beim Auslaufen im Hafen von Dublin. | Bild: Ocean College zur Übersicht Ocean College Unterwegs mit dem segelnden Klassenzimmer

Schule auf dem Meer! Beim "Ocean College" geht es für eine Gruppe von Jugendlichen für sechs Monate auf große Fahrt übers Meer: Ihr Klassenzimmer ist künftig ein Segelschiff - und sie werden dort nicht nur Mathe lernen. [mehr]

Schulhund Lunka im Einsatz / Lunka gibt Anna „High Five“. Das ist nur einer von zahlreichen Tricks, die sie beherrscht.
| Bild: BR / Text und Bild Medienproduktion GmbH & Co.KG zum Video Anna und die Haustiere SPEZIAL Schulhund Lunka im Einsatz

Anna drückt wieder die Schulbank. Und das aus einem ganz bestimmten Grund: Sie möchte Schulhündin Lunka kennenlernen und herausfinden, was die kleine Fellnase in der Schule so alles macht. [mehr]

Schulranzen | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Schule Schulranzen - früher und heute

Er begleitet dich jahrelang und es passt einiges rein: Hefte, Bücher, Mäppchen, Butterbrotdose ... Heute gibt's viele verschiedene Modelle. Aber wie war das eigentlich früher bei Oma und Opa? Als der Ranzen noch "Tornister" hieß? [mehr]

Streitschlichter an einer Nürnberger Schule | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Stopp den Streit! Was machen Streitschlichter?

Wann und warum kommen Streitschlichter zum Einsatz und was machen die so? radioMikro-Reporterin Silke Schmidt-Thrö hat mit Kindern der Grünewaldschule in Aschaffenburg gesprochen. [mehr]