Der Anmeldezeitraum läuft!

BR-Radltour | Bild: BR/Fabian Stoffers zum Artikel BR-Radltour 2017 Ab sofort anmelden!

Vom 13. April bis zum 7. Mai  können Sie sich für die BR-Radltour anmelden. 1.100 Teilnehmerplätze stehen insgesamt dieses Jahr zur Verfügung. Vom 29. Juli bis zum 4. August führt die BR-Radltour wieder quer durch Bayern. [mehr]

Gersthofnen | Bild: Marcus Merk zum Artikel 2. Etappenziel der BR-Radltour 2017 Gersthofen im Porträt

Gersthofen ist eine Stadt mit ganz besonderem Charme. Einwohner können mitten in der City leben oder sich für Haus und Garten in den vier ländlichen Ortsteilen entscheiden. Egal ob Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Senioren oder Menschen mit Behinderung, in Gersthofen fühlen sich alle wohl. [mehr]


Nördlingen | Bild: Kirsten Röhling zum Artikel 1. Etappenziel der BR-Radltour 2017 Nördlingen im Porträt

Die erste Etappe der BR-Radltour 2017 führt in die nordschwäbische Stadt Nördlingen. Sie ist die wirtschaftlich stärkste Stadt der Region mit einem hervorragenden Kultur- und Freizeitangebot. Besonders sehenswert: die mittelalteriche Stadtmauer, die die historische Altstadt vollständig umschließt. [mehr]


Gunzenhausen | Bild: Stadt Gunzenhausen zum Artikel BR-Radltour 2017 Gunzenhausen im Porträt

In Gunzenhausen startet die BR-Radltour 2017. Hier treffen reiches Kulturerbe und Tradition auf Moderne. Direkt an der Altmühl gelegen, lädt die Stadt mit ihren mittelalterlichen Türmen, stattlichen Gebäuden und dem wunderschönen Marktplatz zum Verweilen ein. [mehr]

BR Radltour 2017 - Bekanntgabe der neun Route im Hofbräuhaus | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Klassiker für Radbegeisterte Vorschau auf BR-Radltour 2017

Im Münchner Hofbräuhaus sind die Details zur BR-Radltour 2017 vorgestellt worden. Auf sechs Etappen geht es von Gunzenhausen in Mittelfranken bis ins schwäbische Sonthofen. Gekürt wurde in München auch der Ort mit der besten Verpflegung im Jahr 2016. [mehr]

BR-Radltour im Ziel | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Rückblick BR-Radltour 2016 - Der Film

An der BR-Radltour teilzunehmen heißt Emotionen erleben. In diesem Film von Josef Häckler können Sie alle Höhepunkte der Tour 2016 nochmal miterleben und vor allem mitfühlen. [mehr]

Die schönsten Momente

Umarmungen im Ziel | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video BR-Radltour 2016 Die schönsten Momente

Die BR-Radltour in Worte fassen ... schwierig! Deswegen lassen wir einfach Bilder sprechen. Das waren die schönsten Momente der diesjährigen Tour, vom Start in Marktredwitz über die Abendkonzerte bis zum Ziel in Burghausen ... [mehr]

Die schönsten Bilder

Die 27. BR-Radltour ist im Ziel in Burghausen angekommen | Bild: BR/Simon Heimbuchner zur Bildergalerie BR-Radltour 2016 Die schönsten Bilder

Knapp 450 Kilometer in sechs Etappen, sieben Abendveranstaltungen mit über 70.000 Besuchern - Sonne und Regen haben sich abgewechselt, aber es war dennoch phantastisch für alle Beteiligten. [mehr]

Karl-Heinz und Michael | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video BR-Radltour-Story Ein außergewöhnliches Tandem

Zwei Radler sind uns auf der Tour besonders aufgefallen: Michael und Karl-Heinz. Sie sind im Tandem unterwegs. Michael ist Hintermann und muss sich in ganz besonderem Maß auf seinen Vordermann Karl-Heinz verlassen. [mehr]

VW-Bus der Polizei | Bild: BR zum Video VW-Bus der Polizei Das Kultmobil der BR-Radltour

Ohne ihn ist die BR-Radltour kaum vorstellbar: Den kultigen Oldtimer-VW-Bus der Polizei. Moderatorin Conny Glogger und Polizist Rainer Graf sind die Insassen des Kultmobils und gleichzeitig die fahrenden Lautsprecher der BR-Radltour. [mehr]

Burghausen: 6. Etappe

Die 27. BR-Radltour ist im Ziel in Burghausen angekommen | Bild: BR/Simon Heimbuchner zur Bildergalerie Es ist geschafft! Die 27. BR-Radltour im Ziel!

Die letzte Etappe der BR-Radltour ist geschafft. 1.000 Radler trotzen dem Regen und fahren erfolgreich über die Zielinie in Burghausen. Freude pur! Der nasse aber sehr emotionale Tag in Bildern. [mehr]

Die BR Radltour 2016 in Burghausen | Bild: BR/Simon Heimbuchner zur Bildergalerie 8.000 feiern mit Silbermond Ein unvergesslicher Tourabschluss in Burghausen!

Eine Woche lang wurde geradelt, eine Woche lang standen täglich Megastars auf der großen Bühne - einen mehr als würdigen Abschluss der BR Radltour 2016 feiern 8.000 begeisterte Zuschauer in Burghausen! [mehr]

Viechtach: 3. Etappe

Die BR Radltour 2016 in Viechtach | Bild: BR/Simon Heimbuchner zur Bildergalerie Ich wünsch dir noch nen geilen Regen! Glasperlenspiel feiert mit Viechtach

Ein bisschen Regen hin oder her: Das ist den Zuschauern an diesem grandiosen Abend in Viechtach egal. Glasperlenspiel rockt die Menge! [mehr]

Die dritte Etappe der BR-Radltour: Von Neunburg nach Viechtach | Bild: BR zur Bildergalerie 3. Etappe Feucht und fröhlich in Viechtach!

Der Radlertross ist in Viechtach, auch "Bayerisch Kanada" genannt, angekommen. Die Strecke verlief von Neunburg vorm Wald über Bad Kötzting. Insgesamt 73 Kilometer waren von den Radlern zu bewältigen. Am Abend sorgt die Band Glasperlenspiel für die richtige Stimmung. [mehr]

Marktredwitz: Auftakt

Die BR Radltour 2016 in Marktredwitz | Bild: BR/Simon Heimbuchner zur Bildergalerie Nena rockt Marktredwitz 17.000 feiern den Auftakt der Radltour

Das kann man einen gelungenen Abend nennen: Auf dem Benker-Gelände feiern 17.000 Menschen gemeinsam mit Nena den Auftakt der BR-Radltour 2016. Was für eine tolle Stimmung! [mehr]

Bahnhof in Marktredwitz | Bild: BR/Simon Heimbuchner zur Bildergalerie Warm-up in Marktredwitz Es geht wieder los!

Fulminanter Empfang: Mit mehreren Sonderzügen der Südostbayernbahn ist der Großteil der BR-Radltourteilnehmer am Bahnhof in Marktredwitz eingetroffen. Jetzt kann's losgehen: Neustadt an der Waldnaab ist das erste Etappenziel. [mehr]