BR Heimat

Wenn in Bayern die Glocken läuten...

Evang.- Luth. Kirchenburg St. Marien in Gesees  | Bild: Sandra Frank zum Audio mit Informationen Zwölfuhrläuten Gesees in Oberfranken

Wahrhaft wehrhaft steht sie da und weithin sichtbar über dem Dorf am Hang des Sophienberges – die uralte, ehemals katholische Kirchenburg von Gesees. Auf einem Platz, den die Menschen schon in vorchristlicher Zeit zu schätzen wussten. [mehr]

Sie hörten letzten Sonntag

Evang.-Luth. Kirche Peter und Paul in Poppenreuth  | Bild: Benedikt Bruder zum Audio mit Informationen Zwölfuhrläuten Fürth-Poppenreuth in Mittelfranken

Mitten drin im Knoblauchsland steht sie, die älteste aller Kirchen in dem bekannten Gemüseanbaugebiet. Ursprünglich als Peterskirche geweiht, kam um die Reformationszeit der Apostel Paulus als zweiter Patron hinzu. [mehr]

Sie hörten die Woche zuvor

Kath. Pfarrkirche St. Ottmar in Enkering | Bild: Roland Panzer zum Audio mit Informationen Zwölfuhrläuten Enkering in Oberbayern

Die Kirche St. Ottmar wurde 1617 erbaut, aber der wehrhafte Turm und die hohe Kirchhofmauer lassen eine längere Geschichte erahnen. Der Innenraum besitzt eine hervorragende barocke Ausstattung. [mehr]

Mehr Geschichte (n)

Wallfahrtskirche Christkindl in Steyr | Bild: privat zum Audio mit Informationen 2017 Glocken läuten die Weihnacht ein

In diesem Jahr läuten Kirchen aus den kleineren, bescheidenen Regionen der Voralpen und Alpen die Weihnacht ein. Kirchen, in denen die zentrale Gestalt der Weihnacht eine besondere Rolle spielt: das Christkind. [mehr]