Bayern 2 - Tagesgespräch

Das Thema geben wir am Montag im Laufe des Vormittags bekannt

Tagesgespräch am 27.10.2014 Das Thema geben wir am Montag im Laufe des Vormittags bekannt

Eine Frau telefoniert | Bild: colourbox.com

Rufen Sie an! Ihre Meinung ist gefragt!

Die Telefonnummer ins Tagesgespräch-Studio:

0800 / 94 95 95 5

Moderation: Stephanie Heinzeller

Themen

Maskierter Mann mit Pistole | Bild: colourbox.com zum Artikel Zu viel Gewalt Was ist in Fernsehkrimis zumutbar?

Am Sonntagabend ist für Millionen Fernsehzuschauer Krimizeit. Wie viel Gewalt ist dem Publikum dabei zumutbar? Das Tagesgespräch hat gefragt: Was meinen Sie? [mehr]


Eine Mitarbeiterin spielt in München am Internationalen Jugendübernachtungscamp am Kapuzinerhölzl mit einem syrischen Flüchtlingskind | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Freiwilliges Engagement statt Sozialstaat Welche Rolle sollte das Ehrenamt spielen?

Was wäre, wenn sich niemand mehr ehrenamtlich engagieren würde? Das Tagesgespräch hat gefragt: Verlässt sich der Staat zu sehr auf Ehrenamtliche? [mehr]


Drei Jugendliche vor dem Fernseher | Bild: colourbox.com zum Video mit Informationen Rundfunk im digitalen Zeitalter Wie nutzen Sie die neuen Möglichkeiten?

Wie sollten Ihrer Meinung nach das Fernsehen und das Radio der Zukunft aussehen? Das wollte das Tagesgespräch von Ihnen wissen. [mehr]


Geldscheine | Bild: colourbox.com zum Video mit Informationen Frankreich fordert Investitionen von Deutschland Sollen wir aufhören zu sparen?

Sparen oder ausgeben - was ist in Krisenzeiten am sinnvollsten? Frankreich schlägt eine Aufgabenteilung der besonderen Art vor: Frankreich spart 50 Milliarden, Deutschland investiert die gleiche Summe. Was halten Sie davon? [mehr]


Koffer | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Lokführer und Piloten im Streik Haben Sie dafür noch Verständnis?

Flugpassagiere und Bahnfahrer auf die Suche nach Alternativen. Ab heute streiken die Lufthansa-Piloten, nachdem am Wochenende die Lokführer in den Ausstand getreten waren. Das Tagesgespräch hat gefragt: Was halten Sie davon? [mehr]

Podcast

Moderatoren

Stephanie Heinzeller | Bild: BR/Wilschewski zum Artikel Tagesgespräch Stephanie Heinzeller

Das ist das Besondere an Bayern 2: Ob anspruchsvoll oder unterhaltsam - alles hat seinen Platz und die Mischung ist's, die das Programm so interessant macht. [mehr]


Achim Bogdahn | Bild: BR/Wilschewski zum Artikel Tagesgespräch Achim Bogdahn

Sein Künstlername "Sechzig" kommt nicht von ungefähr ... Als Moderator ist er ungemein vielfältig: Im "Zündfunk", im "Tagesgespräch" und bei "Eins zu Eins. Der Talk". [mehr]


Christoph Peerenboom | Bild: BR/Wilschewski zum Artikel Tagesgespräch Christoph Peerenboom

"Aktuelle Themen kontrovers diskutieren und mit Hintergrundinformationen aufbereiten, so macht gutes Radio richtig Spaß." [mehr]


Christine Krueger | Bild: BR/Wilschewski zum Artikel Tagesgespräch Christine Krueger

Zuhören, nachfragen, überleiten, beruhigen: Jede Sendung ist anders und jedes Thema wieder eine Herausforderung. Das macht Spaß! [mehr]


Eva Kötting | Bild: BR/Ralf Wilschewski zum Artikel Tagesgespräch Eva Kötting

"Ohne Radio geht's bei mir nicht", sagt sie. Privat, weil sie beim Frühstücken, Kochen, Autofahren oder Bügeln einfach nicht ohne kann. Und beruflich sowieso! [mehr]


Stefan Parrisius | Bild: BR/Ralf Wilschewski zum Artikel Tagesgespräch Stefan Parrisius

Das Spannendste im Radio ist für ihn das Gespräch. So lebendig und live wie möglich, mit Fragen, Antworten, Widerspruch und Standpunkten. [mehr]


Wolfgang Küpper | Bild: BR/Wilschewski zum Artikel Tagesgespräch Wolfgang Küpper

Blickt gerne über den "Gartenzaun" und leitet deshalb nicht nur die Redaktion "Religion und Kirche" - er moderiert auch das Tagesgespräch. [mehr]

Themenvorschläge

Fragezeichen auf einem Zettel, leere Pinnwand | Bild: colourbox.com; Montage: BR zum Artikel Ihr Thema im Tagesgespräch Worüber würden Sie gerne einmal diskutieren?

Welche Fragen beschäftigen Sie? Mit welchem Gast würden Sie gerne einmal im Tagesgespräch debattieren? Wir greifen gerne Ihre Themenvorschläge auf. Schreiben Sie uns! [mehr]