Bayern 2 - regionalZeit Franken

regionalZeit - Franken

regionalZeit Podcast

Der erste Roman von Kristine Pfister "Die Kunst, einen Dinosaurier zu falten" | Bild: BR zum Audio Roman von Kristina Pfister "Die Kunst, einen Dinosaurier zu falten"

In ihrem ersten Roman "Die Kunst, einen Dinosaurier zu falten" durchlebt die junge Studienabsolventin Annika alle Schwierigkeiten auf der Suche nach ihrem Platz in der Gesellschaft. [mehr]

Vier Frauen, ein Mann und ein Junge laufen durch den Wald. | Bild: BR-Studio Franken/Claudia Stern Heute | 12:05 Uhr Bayern 1 zum Audio Entspannung pur Waldbaden im Frankenwald

In Japan ist die Heilkraft des Waldes schon lange bekannt. Nun haben auch schwedische Wissenschaftler die Wirkung des sogenannten Waldbadens erforscht. Mit der Erkenntnis, dass ein einfacher Spaziergang im Wald den Stresspegel im Körper um die Hälfte reduzieren kann. Im Frankenwald bietet ein Entspannungstrainer spezielle Spaziergänge an. [mehr]

Infomaterial zum Literaturfestival in der "Pulvermühle" bei Waischenfeld | Bild: BR-Studio Franken / Christiane Scherm zum Audio Gruppe 47 Eine Spurensuche in der Fränkischen Schweiz

Vor 50 Jahren ist die Gruppe 47 in der "Pulvermühle" bei Waischenfeld zu ihren letzten Treffen zusammengekommen. Am Wochenende findet deshalb ein Literaturfestival in Waischenfeld statt. Eine Spurensuche von Christiane Scherm [mehr]

Aufführung der Collage "Che – ein Leben für die Revolution" in Würzburg | Bild: BR-Mainfranken/Barbara Markus zum Audio Konzert und Lesung "Che – ein Leben für die Revolution" in Würzburg

Vier Künstler aus Unterfranken waren auf ihrer Kuba-Reise so von dem Revolutionär begeistert, dass sie zum Todestag am 9. Oktober eine Collage aus Wort, Bild, Musik und Tanz auf die Bühne bringen. [mehr]

regionalZeit Franken - B | Bayern | Bild: Bayern 2 zum Audio Neue ICE-Strecke Bauschäden und Lärm an der ICE-Trasse nach Berlin

In Ebensfeld im Landkreis Lichtenfels hat die Bahn einen Tunnel gegraben und eine sieben Meter hohe Lärmschutzwand gebaut. Anwohner klagen immer noch über Risse in den Mauern und kaputte Fliesen. Von Carlo Schindhelm [mehr]

Schraudenbachbrücke im September 2017 | Bild: BR / Norbert Steiche zum Audio Eingestürzte Schraudenbachbrücke Gutachten: Gerüst-Verbindungen zu schwach ausgelegt

Nachdem im Juni 2016 Teile der im Bau befindlichen Autobahn-Brücke bei Werneck eingestürzt sind, liegt jetzt das Gutachten vor: Die Verbindungselemente waren zu schwach ausgelegt. Gegen drei Verantwortliche laufen Ermittlungen. [mehr]