Bayern 2 - radioWissen


26

Eine Seefahrt verändert die Welt

Von: Christian Sepp, Volker Eklkofer / Sendung: Ulrike Rückert

Stand: 10.07.2017 | Archiv

Christoph Kolumbus-Statue am Kloster Monasterio de la Rabida, Andalusien, Spanien | Bild: mauritius-images
GeschichteMS, RS, Gy

Die Gier nach Gold und Ruhm treibt Christoph Kolumbus an. Erst sucht er den Seeweg nach Indien und findet "nur" eine Neue Welt. Ohne es zu wissen öffnet er 1492 den Weg nach Amerika. Glück bringt ihm die Entdeckung nicht.

Ende des 15. Jahrhunderts werden die Kapitäne der europäischen Seefahrerstaaten vom Entdeckerfieber gebeutelt. Es gilt, den Weg nach Indien zu finden. 1492 macht sich Christoph Kolumbus, der jahrelang nach Sponsoren suchte, auf die Reise - ausgesandt vom spanischen Herrscherpaar Ferdinand von Aragon und Isabella von Kastilien.

Kolumbus segelt nicht um Afrika herum, sondern nach Westen, über den Atlantik. Er sichtet Land und glaubt, es sei der Ostrand Asiens. Tatsächlich hat er einen neuen Kontinent entdeckt.

Kolumbus steigt zum Admiral und Vizekönig auf. Die von seinen Auftraggebern erhofften Reichtümer - Gold, Gewürze, Edelsteine - findet er nicht. Auch als Administrator versagt er in der Neuen Welt, von seiner dritten Fahrt kehrt er in Ketten nach Spanien zurück. Dennoch: Kolumbus verändert den Lauf der Geschichte, er öffnet den Weg nach Amerika und ermöglicht Spanien die Errichtung eines Weltreiches.

Cristofero Colombo

Porträt von Christoph Kolumbus, Historischer Stahlstich aus dem 19. Jahrhundert | Bild: mauritius-images zur Übersicht Christoph Kolumbus Ein Mann mit großen Plänen

Genuas Hafen hat eine magische Anziehungskraft auf den jungen Cristofero Colombo. Der Sohn eines Tuchwebers sieht seine Zukunft als Seefahrer und Entdecker. [mehr]

San Salvador

Das portugiesische Fort Sao Jorge da Mina an der Küste von Guinea - Ausschnitt aus der Karte von Cantino (1502) | Bild: picture-alliance/dpa zur Übersicht Christoph Kolumbus Fahrt ins Unbekannte

Mit beachtlichem Starrsinn wirbt Kolumbus für seinen Plan, den Seeweg von Europa nach Asien zu suchen - westwärts, über den Atlantischen Ozean. Portugals König lehnt ab, bei Spaniens Herrschern stößt das Projekt auf Interesse. [mehr]

Amerigo Vespucci

Kolumbus und seine Begleiter erblicken Amerika, Kupferstich um 1800 | Bild: picture-alliance/dpa zur Übersicht Christoph Kolumbus Triumph und Scheitern

Spanien bereitet Kolumbus 1493 einen feierlichen Empfang. Doch der brillante Seemann versagt als Administrator in der Neuen Welt. In Ketten kehrt er von seiner dritten Amerikafahrt zurück. [mehr]

Entdeckungen

Aufbruch zur 1. Entdeckungsfahrt Palos am 3. August 1492. Kupferstich von Schleuen nach Daniel Chodowiecki (1726-1801) | Bild: picture-alliance/dpa zur Übersicht Christoph Kolumbus Kolumbus und seine Zeit

An Christoph Kolumbus scheiden sich die Geister. Die einen feiern ihn als Entdeckergenie, andere verachten ihn als Wegbereiter von Völkermord und kolonialer Expansion. [mehr]

Hätten Sie's gewusst?

Quiz - Fragezeichen | Bild: colourbox.com zur Übersicht Christoph Kolumbus Testen Sie Ihr Wissen!

Was er sucht, findet er nicht. Aber er entdeckt einen neuen Erdteil und seine Tat ändert den Lauf der Weltgeschichte. Wie gut kennen Sie Christoph Kolumbus? [mehr]


26