Bayern 2 - Notizbuch

Die Gesprächsrunde im Notizbuch

Freitagsforum Die Gesprächsrunde im Notizbuch

Streiten ist gut, miteinander reden besser. Das klärende Gespräch ist die Stärke des Freitagsforums. Wir bringen Gäste an einen Tisch, die Lebens-Fragen diskutieren und dabei Lebens-Geschichten erzählen.

Aktuelle Sendung

Armut ist weiblich: Frauenhände mit Euromünzen | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Die Diskussion Armut ist weiblich - wie lässt sich das ändern?

Frauen in Deutschland erhalten 60 Prozent weniger Rente als Männer. Grund für dieses Ungleichgewicht ist oft Verzicht auf Vollerwerb zugunsten von Erziehung oder Pflege. Wie lässt sich diese Schieflage ändern? [mehr]


NSU-Morde: Wie haben sie unsere Gesellschaft verändert? | Bild: dapd; Montage: BR zum Audio mit Informationen NSU-Morde Wie haben sie unsere Gesellschaft verändert?

Seit 100 Tagen versucht das Münchner Oberlandesgericht, die NSU-Morde aufzuklären. Damit einher geht eine gesellschaftliche Auseinandersetzung: Wie konnte es zu den Angriffen gegen die Einwanderungsgesellschaft kommen? [mehr]


Ali Samadi Ahadi (Regisseur und Drehbuchautor iranischer Herkunft), Sybille Giel (Moderatorin, Bayerischer Rundfunk), Maximilian Dorner (Autor und Regisseur), Senay Duzcu (Türkische Stand-up-Comedian), von links | Bild: BR / Julia Müller zum Audio mit Informationen "Manchmal hilft nur Humor" Über den Umgang mit Intoleranz

Die ethnische Herkunft, die sexuelle Orientierung und Behinderung – das sind die häufigsten Gründe für Diskriminierung in der Europäischen Union. Das Notizbuch-Freitagsforum fragt, wie betroffene Menschen damit umgehen. [mehr]