Bayern 2 - Land und Leute

Das unbekannte Bayern entdecken

Schokoladen-Pralinen | Bild: colourbox.com zum Audio mit Informationen Tragant und Schokolade Süßes Biedermeier

Bereits in 16. Jahrhundert waren kunstvolle Zuckerdekorationen die Krönung höfischer Tafeln; im Biedermeier dann erlebte die Zuckerbäckerkunst ihren Höhepunkt. Cornelia Oelwein folgte den Spuren der biedermeierlichen Naschkatzen und fand Zuckersüßes aus vergangenen Tagen. [mehr]

Der Kinderbuchautor Paul Maar zeigt einige seiner Bücher (2007) | Bild: picture-alliance/dpa/Marcus Führer zum Audio mit Informationen Mare Maarium Das phantastische Universum des Paul Maar

Aus den Kinderzimmern sind seine Figuren nicht mehr wegzudenken. Allen voran natürlich das Sams, der kleine reimfreudige Rebell. Am 13. Dezember feiert der Schriftsteller Paul Maar seinen 80. Geburtstag. [mehr]

Der Fondaco dei Tedeschi in Venedig | Bild: picture alliance/dpa/akg-images/Bildarchiv Steffens zum Artikel Fondaco dei Tedeschi Bayerische Kaufleute in Venedig

Der Fondaco dei Tedeschi, das einstige Handelszentrum der deutschen Kaufleute in Venedig, liegt direkt am Canal Grande. Ulrich Zwack schildert das rege Handelsleben, das sich dort seit dem Jahr 1228 abspielte. [mehr]

Karsten Wettberg während des Spiels 2. Bundesliga Süd 1991/92 – "TSV 1860 München" gegen "SV Darmstadt 98". Der "TSV 1860 München" gewann im Münchner "Grünwalder Stadion" mit 3:0. | Bild: picture-alliance/dpa/Frank Mächler zum Artikel 40 Jahre Seitenlinie Der "Löwen"-Trainer Karsten Wettberg

Sein Name steht im deutschen Fußball-Amateurbereich für Sieg und Aufstieg: Der Trainer Karsten Wettberg ist eine Legende. Der größte Coup gelang ihm 1991, als "seine" 60er Mannschaft aufstieg in die zweite Bundesliga. [mehr]

Pomeranzenbaum mit Früchten | Bild: picture-alliance/dpa/Holger Hollemann zum Audio mit Informationen Passauer Pomeranzen Eine Stadt und ihre schönsten Früchtchen

Die Passauer Goldpomeranze, Ergebnis jahrelanger Züchtungsversuche, kann den niederbayerischen Wintertemperaturen trotzen und gilt mittlerweile als ein neues Wahrzeichen der Stadt. Claudia Decker erkundete das mediterrane Pflanzenwachstum in der Dreiflüssemetropole. [mehr]

Georg Elser | Bild: picture-alliance/dpa/akg-images zum Audio mit Informationen Georg Elser Der einsame Hitler-Attentäter

Anlässlich des 78. Jahrestages des Attentats im Bürgerbräukeller, zeichnet Ulrich Chaussy mithilfe des Historikers und Georg-Elser-Spezialisten Jürgen Zarusky ein Bild des Hitler-Attentäters. [mehr]

Tierfriedhof, Falkenberg | Bild: picture alliance / Bildagentur-online/Schoening zum Audio mit Informationen Requiem für Bello Von der Trauer ums geliebte Tier

Ulrich Zwack versucht, möglichst behutsam den verschiedenen Spielarten der Trauer ums geliebte Tier mit dem Mikrofon nachzuspüren. Er besuchte unter anderem ein Tierbestattungsinstitut, ein Krematorium und einen Tierfriedhof. [mehr]

Gabriele Münter, Porträt, um 1935 | Bild: Gabriele Münter- und Johannes Eichner-Stiftung; VG Bild-Kunst, Bonn 2017 zum Audio mit Informationen Gabriele Münter "Von allen Reisen hierhin zurück“

Für Gabriele Münter begann nach ihrer Trennung von Wassily Kandinsky eine unstete Zeit voller Selbstzweifel. Erst als sie 1928 den Kunsthistoriker Johannes Eichner kennenlernte kam sie wieder zur Ruhe. Justina Schreiber erzählt vom zweiten Leben der Malerin in Murnau. [mehr]

Außenansicht des Hollerhauses im Isartal | Bild: Lia Schneider-Stöckl zum Audio mit Informationen Das Hollerhaus Zuflucht im Isartal

In Irschenhausen steht ein altes Bauernhaus, das Fernsehzuschauern als "Pension Resi" aus der Krimiserie "Der Bulle von Tölz" bekannt ist. Isartalbewohner kennen es als "Hollerhaus". Es wurde im 20. Jahrhundert zum Zufluchtsort für alles Künstlerische und Unkonventionelle. [mehr]