Bayern 1

Marlas Haarverlust

Mein Hund Marla Marlas Haarverlust

Stand: 20.07.2016

Marla verliert Haare | Bild: Marcus Fahn/BR

Kolumne "Marla und Ich" von Moderator Marcus Fahn - Folge 42

Marla ist seit gestern um zwei Kilo leichter. Ich habe Sie nicht auf Diät gesetzt. Sie hat auch keine Magen-Darm-Probleme. Ich habe sie einfach nur gebürstet.

Okay, die zwei Kilo sind vielleicht etwas übertrieben. Aber ich staune jedes Mal über die Berge an Haaren, die ich diesem "Fellmonster" auskämmen kann. Und es hört nicht auf. Nach 15 Minuten Bürsten liegt eine so große Menge an Haaren auf dem Boden, dass man damit locker einen hübschen Teppich knüpfen könnte. (Wäre vielleicht mal eine Geschäftsidee!?! )

Ich könnte aber auch weiter bürsten und hätte danach nochmal die gleiche Menge an Haaren und am nächsten Tage wieder und wieder und wieder. Vor allem zu Zeiten des Fellwechsels ist unser Holzboden statt eichenfarben schoko-labi-braun, und Staubsaugerbeutelhersteller können neue Fabriken bauen, weil wir so oft saugen müssen.

Marla lässt das Bürsten eher widerwillig über sich ergehen, weshalb ich sie nicht zu oft damit strapaziere.

Aber vielleicht bringe ich ihr zu meiner Entlastung einfach mal das Staubsaugen bei ;-)

Hundeherzliche Grüße,
Marcus Fahn

Erging es Ihnen im Alltag mit Hund schon ähnlich oder haben Sie einen Tipp? Für Feedback und Anregungen schreiben Sie an marla-und-ich@bayern1.de

Marcus Fahn | Bild: BR/Markus Konvalin zur Bildergalerie mit Informationen Marcus Fahn Moderiert hat er schon im Kinderzimmer

Marcus moderiert bei Bayern 1 den Morgen. Privat beschäftigt er sich am liebsten mit Fußball - und er ist ein großer Hundefan, sein Labrador heißt Marla. [mehr]


Alle Tipps

Die Welpen daheim beim Eingewöhnen | Bild: Colourbox zum Thema Hundeerziehung So machen Sie mit dem Hund alles richtig

In der Bayern 1-Zamperlpost erfahren Sie, worauf es bei der Erziehung des Welpen, beim Alltag mit dem Hund daheim und zum Beispiel im Urlaub mit dem Zamperl ankommt. [mehr]