Bayerisches Fernsehen - Film & Serie

Infos zu aktuellen Filmen und Serien

Filmszene aus "Lindenstraße, Folge 1504" | Bild: WDR/ Steven Mahner Heute | 06:45 Uhr Bayerisches Fernsehen zur Sendung Schmerzensgeld Lindenstraße

Gabi hat das neue Medikament genommen, das Iris zurzeit in ihrer Praxis vertreibt. Nach der Einnahme der Medizin muss sie ins Krankenhaus. Robert und Iris erkundigen sich nach Gabis Gesundheitszustand. [mehr]

Filmszene aus "Wer küsst schon einen Leguan?" | Bild: MDR/ Kinderfilm GmbH/ Wolfsberg Heute | 11:55 Uhr Bayerisches Fernsehen zur Bildergalerie mit Informationen Kinderspielfilm Wer küsst schon einen Leguan?

Tobias ist 13, lebt allein mit seiner Mutter und ist unglücklich. In der Schule hat er keinen leichten Stand. Doch das ändert sich, als er sich mit dem neuen Nachbarn Max, einem Daily-Soap-Autor, und dessen Leguan anfreundet. [mehr]

Chiemaguer Volkstheater - Die turbulente Fahnenweihe: Ensemble von links vorne: Nicola Pendelin, Mona Freiberg, Michaela Heigenhauser, Petra Auer. Von links stehen: Florian Kiml, Markus Neumaier, Andreas Borcherding, Flo Bauer und Andreas Kern. | Bild: BR/Julia Müller Morgen | 19:45 Uhr Bayerisches Fernsehen zum Artikel Lustspiel Die turbulente Fahnenweihe

Eine Fahnenweihe zu organisieren ist nicht leicht und kann ganz schnell zum Fiasko werden. Vor allem, wenn die Helfer überfordert sind und die Tochter des Festleiters aufmüpfig wird. Und dann kommt auch noch eine verdrängte Nacht zu Tage ... [mehr]

Alyssa (Carly Shroeder) mit Delphin | Bild: MDR/ Paradise Productions Heute | 08:25 Uhr Bayerisches Fernsehen zum Artikel Kinderspielfilm Die Delphinflüsterin

Alyssa ist 14 und hat eine Menge Probleme. Ihre Mutter ist gestorben und sie wird von der Schule gefeuert. Ihre Großmutter Lucy beschließt Alyssa zu ihrem Vater zu bringen, von dem Alyssa dachte, dass er seit Jahren tot ist. [mehr]

Der junge Vittorio (Franco Citti), den seine Kumpane "Accattone" nennen, was soviel wie Schnorrer, Schmarotzer bedeutet, hat Frau und Kind verlassen und lässt sich von der Prostituierten Maddalena aushalten. | Bild: © ARD Degeto, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter Sendung bei Nennung "Bild: ARD Degeto" (S2). WDR Presse und Information/Bildkommunikation, Köln, Tel: 0221/220 -7132 oder -7133, Fax: -777132, bildkommunikation@wdr.de Morgen | 00:35 Uhr Bayerisches Fernsehen zur Sendung Accattone - Wer nie sein Brot mit Tränen aß

Vittorio, von allen nur Accattone ("Schmarotzer") genannt, lebt in einer heruntergekommenen Vorstadt Roms und lässt sich von der Prostituierten Maddalena aushalten. Als sie ins Gefängnis kommt, versucht er, mit der hübschen Stella ein anderes Mädchen für sich auf die Straße zu schicken. [mehr]

Der todkranke Romain (Melvil Poupaud) macht seine letzten Fotos. | Bild: ARD Degeto Morgen | 23:15 Uhr Bayerisches Fernsehen zum Artikel Drama Die Zeit die bleibt

Der gefragte Pariser Modefotograf Romain erfährt mit 30 Jahren, dass er unheilbar krank ist. Es bleiben ihm nur noch wenige Monate. Schließlich begegnet er Jany, die sich mit einem merkwürdigen Wunsch an ihn wendet. [mehr]