Bayerisches Fernsehen - Film & Serie

Infos zu aktuellen Filmen und Serien

Heute

Filmszene aus "Utta Danella - Eine Liebe im September": Reiter unter sich: Vera (Uschi Glas) und Robert (Peter Bongartz). | Bild: ARD Degeto/ARD Degeto/Marco Orlando Pichler zum Artikel Romanze mit Uschi Glas Utta Danella - Eine Liebe im September

Enttäuscht von ihrem Lebensgefährten Gert fährt die erfolgreiche Journalistin Vera kurzerhand in ein luxuriöses Kurhotel. Dort findet sie in Robert Gerlach einen charmanten Verehrer. Vera ahnt zunächst nicht, dass es sich bei Robert um den legendären Schriftsteller Miles Spoon handelt ... [mehr]

100. Geb. von F.J. Strauss

Franz Josef Strauß 1961 | Bild: picture-alliance/dpa Heute | 18:10 Uhr Bayerisches Fernsehen zum Artikel Alltagsleben eines Politikers Hier Strauss - D.A. Pennebaker meets F.J.S.

1965 begleitete der renommierte US-amerikanische Dokumentarfilmer D. A. Pennebaker den CSU-Politiker Franz Josef Strauß. Pennebakers Film ist ein faszinierendes Zeitdokument und gewährt Einblick in das Alltagsleben des Politikers. [mehr]

100. Geb. von F.J. Strauss

Max Froschhammer wird vom großen Vorsitzenden FJS in den Himmel gerufen. Der fiktive niederbayerische Bundestagsabgeordnete bekommt den Auftrag, für Franz Josef Strauß einen Rückblick auf das Jahr 2014 aus Sicht des CSU-Übervaters zu konzipieren. Dabei bekommen die aktuellen CSU-Größen ihr Fett ab. Eine Strafpredigt mit deftigen Worten, die Seehofer, Söder, Aigner, Dobrindt und Co. ziemlich alt aussehen lassen. Ein typischer Jahres-Strauß eben. | Bild: Honorarfrei lediglich für Ankündigungen und Veröffentlichungen im Zusammenhang mit obiger BR-Sendung bei Nennung: "Bild: BR". Nutzung im Social Media-Bereich, sowie inhaltlich andere Verwendungen nur nach vorheriger schriftlicher Vereinbarung mit dem BR-Bildarchiv, Tel. 089 / 5900 10580, Fax 089 / 5900 10585, Mail Pressestelle.foto@br.de Morgen | 00:05 Uhr Bayerisches Fernsehen zur Sendung ZUM 100. GEBURTSTAG VON FRANZ JOSEF STRAUSS Der große Max

Max Froschhammer wird vom großen Vorsitzenden FJS in den Himmel gerufen. Der fiktive niederbayerische Bundestagsabgeordnete bekommt den Auftrag, für Franz Josef Strauß einen Rückblick auf das Jahr 2014 aus Sicht des CSU-Übervaters zu konzipieren. Dabei bekommen die aktuellen CSU-Größen ihr Fett ab. Eine Strafpredigt mit deftigen Worten, die Seehofer, Söder, Aigner, Dobrindt und Co ziemlich alt aussehen lassen. [mehr]

100. Geb. von F.J. Strauss

Marianne Strauß, Ehefrau des bayerischen Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß, im Garten des Wohnhauses im Münchner Stadtteil Sendling. | Bild: SZ-Foto/Franz Hug/Munichpress Morgen | 00:35 Uhr Bayerisches Fernsehen zur Sendung ZUM 100. GEBURTSTAG VON FRANZ JOSEF STRAUSS Liebe an der Macht

In Gesprächen mit Freunden, Familienangehörigen, politischen Weggefährten wird deutlich, dass das Ehepaar Strauß sehr viel faszinierender, widersprüchlicher und schillernder war als in den schlichten Vorstellungen von Anhängern und Gegnern. [mehr]

100. Geb. von F.J. Strauss

CDU-Chef Helmut Kohl und CSU-Vorsitzender Franz Josef Strauß am 1.12.1967 nach einem Spitzengespräch in Bonn, bei dem es um die Abspaltungsversuche der CSU ging. | Bild: picture-alliance/dpa Morgen | 01:20 Uhr Bayerisches Fernsehen zur Sendung ZUM 100. GEBURTSTAG VON FRANZ JOSEF STRAUSS Duelle - Helmut Kohl gegen Franz Josef Strauß

Jahrelang hielt das Duell „Strauß gegen Kohl“ die deutsche Politik in Atem – ein Konflikt zwischen zwei Parteien, der CDU und CSU, und zwei Männern, zwei Dickköpfen zudem. Autor Michael Wech dokumentiert einen der spektakulärsten Zweikämpfe der deutschen Parteiengeschichte. Er hat mit zahlreichen Zeitzeugen gesprochen, darunter Theo Waigel, Norbert Blüm, Edmund Stoiber, Franz Georg Strauß, Monika Hohlmeier, Horst Teltschik. Und er hat herausgefunden: Das Duell wirkt bis heute nach. [mehr]

Morgen

Bild 5 Kommissarin Schmidt, Kommissar Sachtleben, Sascha Beyer, Herbert Lehneis | Bild: BR / Sessner Morgen | 19:45 Uhr Bayerisches Fernsehen zur Sendung Heißmann und Rassau Funny Money

Raus aus dem 70er-Jahre Kleinbürgertum und ab in die Sonne. Durch einen verwechselten Aktenkoffer wittert Herbert Lehneis die Chance seines Lebens. Doch unliebsame Besucher durchkreuzen seinen Fluchtplan – vom begriffsstutzigen Bekannten über einen nervigen Taxifahrer bis hin zur Kommissarin, die Lehneis vermeintliche Leiche im Fluss gefunden hat. [mehr]

Filmszene aus "Gefahr und Begierde": Noch ahnt der Kollaborateur Herr Yi (Tony Leung) nicht, dass die hübsche Wong Chia Chi (Tang Wei) auf ihn angesetzt wurde, um ihn zu ermorden. | Bild: ARD Degeto Morgen | 22:00 Uhr Bayerisches Fernsehen zum Artikel Drama von Ang Lee Gefahr und Begierde

Hongkong, zur Zeit des Zweiten Japanisch-Chinesischen Krieges. Die junge Chinesin Wang Jiazhi soll als Lockvogel für die Ermordung des Kollaborateurs Yi fungieren. Dabei lässt sie sich auf eine leidenschaftliche sexuelle Beziehung mit Yi ein - mit fatalen Konsequenzen. [mehr]

Übermorgen

Serie

Dr. Elena Eichhorn (Cheryl Shepard, links) untersucht Sabine Backus (Dana Golombek, rechts), die wegen Herzschmerzen und Atemnot in die Klinik eingeliefert wurde. Ihr Verdacht lautet Herzbeutelentzündung. Bei der Untersuchung stellt Elena fest, dass Sabine Backus Brustimplantate hat. Sie bittet Oberschwester Ingrid (Jutta Kammann), Sabine stationär aufzunehmen. | Bild: MDR/MDR/Peter Krajewsky 07.09. | 12:10 Uhr Bayerisches Fernsehen zur Sendung In aller Freundschaft Liebesbekenntnisse

Sabine Backus leider unter Herzbeschwerden. Bei der Untersuchung in der Sachsenklinik wird eine Herzbeutelentzündung diagnostiziert. Ursache sind Silikonimplantate, die Sabine seit einer Brustkrebserkrankung trägt. [mehr]

Serie

Polizeiinspektion 1 - Der Dorfgendarm (Folge 73): Heinl (Elmar Wepper) geht für ein paar Tage aufs Land, zu seinem Freund Martin (Udo Thomer), dem Dorfgendarm. Aber die ländliche Ruhe ist trügerisch, auch hier gibt es den Alltagsärger mit Randalierern. | Bild: BR/Neue Münchner Fernsehproduktion 07.09. | 15:05 Uhr Bayerisches Fernsehen zur Sendung Polizeiinspektion 1 Der Dorfgendarm

Auch Polizisten haben manchmal die Nase voll. Heinl mag nicht mehr. Seit Wochen versuchen er und die Kollegen die vielen Autodiebstähle aufzuklären, aber ohne Erfolg. Da fährt Heinl ein paar Tage zu seinem Freund Martin, dem Dorfgendarm. [mehr]

Der Bienenkönig Felix K. | Bild: Honorarfrei lediglich für Ankündigungen und Veröffentlichungen im Zusammenhang mit obiger BR-Sendung bei Nennung: Bild: BR/Jutta Henkel. Die Nutzung im Social Media-Bereich, sowie inhaltlich andere Verwendungen nur nach vorheriger schriftlicher Vereinbarung mit dem BR-Bildarchiv, Tel. 089 / 5900 10580, Fax 089 / 5900 10585, Mail Pressestelle.foto@br.de 07.09. | 21:00 Uhr Bayerisches Fernsehen zum Video mit Informationen Lebenslinien-Classics: Imker aus Leidenschaft Der Bienenkönig

Schon seine Pflegeeltern sind Imker, und Ziehsohn Felix ist das bevorzugte Opfer der Bienen. Die Abneigung ist gegenseitig. In den 50er Jahren braucht Felix dringend einen Zuverdienst. Notgedrungen kehrt er zur Imkerei zurück, doch seine ersten Zuchtversuche scheitern. [mehr]

Filmevents

Debütsommer

Filmszene aus "In jeder Sekunde" | Bild: BR/TV60Film 10.09. | 22:45 Uhr Bayerisches Fernsehen zur Bildergalerie mit Informationen Drama mit Sebastian Koch In jeder Sekunde

Sechs verschiedene Menschen werden in München mit der Liebe konfrontiert. Ein Arzt findet in einem Seitensprung Ablenkung von seinen schweren familiären Verpflichtungen, doch dann quält ihn die Reue. Und dann ist da die D-Jane Mina, die endlich die große Liebe getroffen zu haben scheint. [mehr]

Debütsommer

Der neunjährige Nikolas (Finn Kirschner) wird in einem Keller gefangengehalten. | Bild: SWR/ Maranto Films/ Gifted Films 11.09. | 00:30 Uhr Bayerisches Fernsehen zum Artikel Thriller mit Martina Gedeck Bastard

Als der neunjährige Nikolas verschwindet, befürchtet die Polizei ein Sexualverbrechen. Bei ihren Ermittlungen wird der Kriminalpsychologin Claudia Meinert ein Video zugespielt, das Nikolas gefesselt in einem Keller zeigt. Die Spur führt dabei in eine Schule und zu einem 13-jährigen Jungen. [mehr]

Musiksommer

Bob Dylan | Bild: WDR 08.09. | 22:55 Uhr Bayerisches Fernsehen zum Artikel Porträt eines Ausnahmekünstlers No Direction Home - Bob Dylan

Bob Dylan – Singer-Songwriter, Rebell, Legende. Dylan ist einer der einflussreichsten und innovativsten Künstler unserer Zeit. In seinem mehrfach ausgezeichneten Dokumentarfilm porträtiert Starregisseur Martin Scorsese den Musiker. [mehr]