BR Fernsehen - Film & Serie

Infos zu aktuellen Filmen und Serien

Unser Tipp

Moni's Grill - Tag und Nacht (Folge 2): Sonya Kraus (links) zu Gast bei Moni (Monika Gruber) in Moni's Grill. | Bild: BR/Günter Reisp Morgen | 19:30 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Moni's Grill Tag und Nacht (2)

Moni bekommt Besuch von Sonya Kraus, die bei einem Notar in München ihr Testament machen will. Toni und Mama Christa bemühen sich derweil, die anstehende Mieterhöhung zu verhindern. Dabei greifen sie zu unlauteren Maßnahmen. [mehr]

Hubert und Staller - Unter Wölfen: Hubert (Christian Tramitz, 2. von links) und Staller (Helmfried von Lüttichau, rechts) kommen verspätet mit Markus Wieser (Robert Schupp, 2. von links) ins Münchner Polizeipräsidium. Girwidz (Michael Brandner, links) und Riedl (Paul Sedlmeir) warten auf eine Erklärung. | Bild: ARD/Chris Hirschhäuser Morgen | 20:15 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Hubert und Staller Unter Wölfen

In der 90-minütigen Spielfilmauskopplung der beliebten Vorabendserie "Hubert und Staller" sind die Wolfratshauser Vollblutcops auf heikler Mission: Sie müssen gegen die Kollegen aus München ermitteln. [mehr]

Stasi-Hauptmann Gerd Wiesler (Ulrich Mühe) soll den Theaterschriftsteller Georg Dreymann bespitzeln. Noch ahnt er den wahren Grund für diesen Auftrag nicht... | Bild: BR/Wiedemann & Berg 01.10. | 23:30 Uhr BR Fernsehen zur Bildergalerie mit Informationen Oscarprämierte BR-Koproduktion Das Leben der Anderen

Der Stasi-Hauptmann Wiesler erhält den Auftrag, den Schriftsteller Georg Dreymann auszuspionieren. Doch was als kühl kalkulierter Spitzeldienst geplant war, stürzt ihn in einen moralischen Konflikt. Florian Henckel von Donnersmarcks BR-Koproduktion "Das Leben der Anderen" erhielt 2007 den Oscar. [mehr]

Filmhighlights

Filmszene aus "Stilles Tal" | Bild: MDR/MDR/Conny Klein, honorarfrei 01.10. | 20:15 Uhr BR Fernsehen zur Bildergalerie mit Informationen Drama mit Wolfgang Stumph Stilles Tal

20 Jahre Arbeit hat Thomas Stille in sein inzwischen beliebtes Ausflugslokal gesteckt. Doch 12 Jahre nach der Wiedervereinigung tauchen nun die "Wessis" auf und stellen Ansprüche. Die Situation eskaliert, aber plötzlich bricht eine Naturkatastrophe über beide Kampfhähne herein. [mehr]

Szene aus "Jedes Jahr im Juni": Elke Richter (Katharina Wackernagel) und Gregor Pohl (Peter Schneider). | Bild: MDR/MDR/Marc Meyerbroeker 01.10. | 22:00 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Spielfilm mit Katharina Wackernagel Jedes Jahr im Juni

Bei einem Verwandtenbesuch in der DDR 1971 lernt die junge Elke aus Bayern den Tischler Gregor aus Dessau kennen. Die beiden verlieben sich ineinander. Doch die Hürden für ihre Liebe sind von Anfang an enorm, aber sie sind entschlossen, alle Mauern zu überwinden. [mehr]

Szene aus "Loriots Ödipussi": Paul Winkelmann (Loriot), der zerstreute Chef eines Möbel- und Dekorationsgeschäfts, mit der Psychologin Margarethe Tietze (Evelyn Hamann). | Bild: ARD Degeto 03.10. | 20:15 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Kultfilm mit Loriot und Evelyn Hamann Loriots Ödipussi

Der 56-jährige Junggeselle Paul Winkelmann, Chef eines Möbel- und Dekorationsgeschäfts, lebt trotz eigener Wohnung noch bei seiner gebieterischen Mutter, die ihn bekocht und seine Hemden bügelt. Irgendwann lernt Paul jedoch die schüchterne Therapeutin Margarethe Tietze kennen ... [mehr]

News

Jugendliche beim Projekt "Here's my story"  | Bild: BR / Sabine Felber zur Übersicht Multimediale Geschichten erzählen Here's my story!

Multimediale Lebensgeschichten: Wer bin ich, wo sind meine Wurzeln, was ist mir wichtig, wo liegen meine Stärken? Durch "Here's my story" reflektieren Jugendliche ihre kulturelle und biografische Identität und ihre Lebensziele. [mehr]

Szene aus dem Studenten-Oscar-Gewinner "Invention of Trust“ | Bild: HFF München zum Artikel BR-Kurzfilmnacht Studenten-Oscar-Gewinner "Invention of Trust“ im BR Fernsehen

Der Kurzfilm "Invention of Trust“, der am 22. September einen Studenten-Oscar in Gold in der Kategorie „Bester fremdsprachiger Film" gewonnen hat, wird seine deutsche TV-Premiere im BR Fernsehen feiern. Bereits im Juni 2016 sicherte sich der BR die Fernsehrechte an dem Werk des Regisseurs Alex Schaad. [mehr]

Eine Erfahrung, die Batic und Leitmayr total an ihre emotionalen Grenzen bringt und ein Fall, der in jeder Hinsicht den Rahmen sprengt. | Bild: BR/X Filme/Hagen Keller 23.10. | 20:15 Uhr Das Erste zum Thema Tatort München Die Wahrheit

"Dieser Scheißkerl läuft immer noch da draußen rum." Der Fall "Die Wahrheit" bringt Batic und Leitmayr an ihre Grenzen. Ausstrahlung am 23. Oktober 2016, 20.15 Uhr im Ersten. [mehr]