BR Fernsehen - Film & Serie

Infos zu aktuellen Filmen und Serien

Film-News

Protagonisten aus Franken (24 Stunden Bayern) | Bild: BR zur Übersicht 24 Stunden Bayern Dokumentarfilm der Superlative auch in Franken

Nachts um zwei in der Schäuferle-Wirtschaft, früh um sieben in der U-Bahn und mittags dann in der Bierbrauerei – die Doku 24 Stunden Bayern zeigt einen ganzen Tag lang den Freistaat hautnah. Franken ist dabei groß vertreten. [mehr]


Gerhard Polt mit Ehrenpreis  | Bild: dpa-Bildfunk/Tobias Hase zur Bildergalerie mit Informationen Bayerischer Fernsehpreis Ehrenpreis für Gerhard Polt

Im Münchner Prinzregententheater sind am Freitagabend die diesjährigen Bayerischen Fernsehpreise verliehen worden. Der Kabarettist und Filmemacher Gerhard Polt bekam von Wirtschaftsministerin Aigner den Ehrenpreis. [mehr]


Spielfilme & Fernsehfilme

Hindafing - Drogenpolitik (4): Alfons Zischl (Maximilian Brückner) muss den Grenzfluss überqueren. | Bild: BR/NEUESUPER/Günther Reisp 23.05. | 21:00 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Hindafing Drogenpolitik

Um an neue Drogen zu kommen, fährt Zischl mit Nabil, einem Flüchtling, nach Tschechien. Nabil möchte auf der Rückfahrt illegale Flüchtlinge in Zischls Auto über die Grenze schmuggeln. Zischl steckt erneut in der Klemme. [mehr]

Szene aus "Schande": Auf der Farm seiner Tochter Lucy (Jessica Haines) versucht David Lurie (John Malkovich) die Ereignisse jüngster Vergangenheit zu vergessen. | Bild: ARD Degeto Heute | 23:30 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Drama mit John Malkovich Schande

Der alleinstehende Literaturprofessor David befindet sich am Scheideweg: Als ihn die Affäre mit einer jungen Studentin seinen Job kostet, verlässt er Kapstadt und sucht Zuflucht auf der Farm seiner Tochter Lucy. Doch auch in der ländlichen Abgeschiedenheit kann David keine Ruhe finden. [mehr]

Yoga mit Langhammer (Bernhard Schütz, links) und Kluftinger (Herbert Knaup, rechts). | Bild: BR/ARD Degeto/Hendrik Heiden Morgen | 20:15 Uhr BR Fernsehen zum Video mit Informationen Ein Kluftingerkrimi Herzblut

Im Allgäu treibt ein Serienkiller sein Unwesen, der seinen Opfern makaber die Herzen herausschneidet. Kluftinger ermittelt auf Hochtouren – und macht sich derweil auch um sein eigenes Herz Gedanken. [mehr]

Dokumentarfilme

Lebenslinien: Konstantin Wecker - Mit Wut und Leidenschaft | Bild: BR/H. A. Lusznat 28.05. | 22:15 Uhr BR Fernsehen zum Video mit Informationen Lebenslinien - Liedermacher und Philosoph Konstantin Wecker - Mit Wut und Leidenschaft

Konstantin Wecker prägt die deutschsprachige Musikszene seit über vier Jahrzehnten. Nach Jahren heftiger Rebellion und zahlreicher öffentlicher Exzesse kann der ebenso romantische wie politische Liedermacher nun kritisch und gelassen auf sein Leben zurückblicken. [mehr]

In Seminaren lernen - ein Leben lang | Bild: BR/Jörg Adolph, Megaherz 30.05. | 22:30 Uhr BR Fernsehen zum Artikel "How to live“ als lebenslanges Lernprogramm Leben - Gebrauchsanleitung

Das ganze Leben – von der Wiege bis zur Bahre – als ein Puzzle, zusammengesetzt aus Übungs-, Therapie- und Spielsituationen. Aus einer Fülle von Szenen entsteht eine unterhaltsame Bestandsaufnahme der deutschen Gesellschaft, in der das Leben in seiner Gesamtheit „professionell“ gelernt werden muss. [mehr]

Filmszene aus "Wader Wecker - Vater Land" | Bild: SWR/Schattengewächs Filmprod. 31.05. | 00:00 Uhr BR Fernsehen zur Bildergalerie mit Informationen Songs von Revolution und Rebellion Wader Wecker - Vater Land

Hannes Wader und Konstantin Wecker sind gemeinsam unterwegs durch Deutschland. Sie leben inzwischen bürgerlich, haben jeweils eine junge Familie - und singen mit Mitte 60 immer noch von Revolution und Rebellion. Norddeutscher Liederbarde trifft auf bayerisch-barocken Klavierkünstler. [mehr]

BR-Produktionen im Ersten

Friedrich Mücke als Philipp Keyer in "Am Abend aller Tage" von Dominik Graf | Bild: BR/Hendrik Heiden 31.05. | 20:15 Uhr Das Erste zum Thema BR-Fernsehfilm "Am Abend aller Tage" von Dominik Graf

Dominik Graf hat mit "Am Abend aller Tage" eine lebensgefährliche Liebesgeschichte um ein verschollenes Gemälde inszeniert. In den Hauptrollen: Friedrich Mücke, Ernst Jacobi und Victoria Sordo. [mehr]

Philipp Keyser (Friedrich Mücke) und Alma Kufferer (Victoria Sordo) | Bild: BR/Hendrik Heiden 31.05. | 20:15 Uhr Das Erste zum Video XXL-Trailer Am Abend aller Tage

Leidenschaft, Kunst - und ein blühender Garten. Philipp Keyser jagt ein verschollenes Gemälde. Es ist seine letzte Chance, beruflich wieder auf die Beine zu kommen. Und so kennt er keine Skrupel, als er sich der jungen Malerin Alma bedienen muss, um sich dem Besitzer des Bildes nähern zu können. [mehr]

Filmszene aus "Die geliebten Schwestern" | Bild: BR/Bavaria Filmverleih- und Produktions GmbH/Frédéric Batier 03.06. | 20:15 Uhr Das Erste zum Artikel Kino-Koproduktion Die geliebten Schwestern

Einen heißen Sommer lang ringen zwei Schwestern um den Mann, den beide lieben: Die schöne Caroline und ihre schüchterne Schwester Charlotte. Sie sind ein Herz und eine Seele, auch dann noch, als Friedrich Schiller in ihrer beider Leben tritt … [mehr]