BR Fernsehen - Unter unserem Himmel

Unter unserem Himmel

Herbst am Neusiedler See | Bild: BR zum Video mit Informationen Sendung verpasst? Herbst am Neusiedler See

Der Neusiedler See ist der westlichste Steppensee Europas, er liegt zu einem kleinen Teil in Ungarn, zum Großteil im österreichischen Burgenland. Vom Seewinkel am Ostufer des Sees erzählt Filmautor Josef Schwellensattl. [mehr]

Nächste Sendung

Baumkletterer | Bild: BR Heute | 19:15 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Die Baumkletterer

Bewehrt mit Helm, Karabinerhaken, Kletterseil und Astsäge klettern sie bis zu den Wipfeln, um Totholz zu entfernen und Baumkronen einzukürzen, damit niemand durch herabfallende Äste Schaden nimmt - die Baumkletterer. Es ist ein luftiger, nicht ganz ungefährlicher Arbeitsplatz, der viel Umsicht und Erfahrung benötigt, und eine unbedingte Liebe zur Natur. [mehr]

Mehr über

Dieter Wieland | Bild: Dieter Wieland zur Übersicht Dieter Wieland - die kritische Stimme Bayerns

Die Verschandelung der Natur, die Zersiedelung der Landschaft, die Unwirtlichkeit der Städte – all dies machte Dieter Wieland seit Anfang der 70er Jahre zum Thema seiner großen Reihe "Topographie" in "Unter unserem Himmel". Seine wichtigsten Dokumentationen finden Sie hier im Überblick. [mehr]

Junge Musikanten

Zsammg'spuit in Osttirol: Susanne Wiesner (rechts) im Gespräch mit den Geschwister Senfter. | Bild: BR zur Sendung Volksmusik Zsammg'spuit in Osttirol

Im Wirtshaus, im Freien oder auf der Alm: Musikanten aus Bayern und den Alpenregionen spielen gern gemeinsam auf. "Zsammg'spuit" ist dabei, wenn spontan und stimmungsvoll mit traditioneller Volksmusik musiziert wird. [mehr]

Gemeinsam Musizieren

Moderatorin Elisabeth Rehm | Bild: BR Heute | 20:15 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Lieder und Volkstänze aus der Region Musikantentreffen

Festlicher Volksgesang, Zwiefache oder Jodler: Jede Region Bayerns und seiner alpenländischen Nachbarn hat ihre musikalischen Eigenheiten. Beim "Musikantentreffen" stehen Musik und Traditionen der Gegend im Mittelpunkt. [mehr]

Weitere Dokumentationen

Mehr Filme

Nabburg in der Oberpfalz aus der Vogelperspektive. | Bild: BR/Erich Hammerl zum Video mit Informationen Nabburg in der Oberpfalz

Seit über 1.000 Jahren siedeln Menschen auf dem Bergrücken bei Nabburg in der Oberpfalz. Im Mittelalter florierte die Stadt, inzwischen ist aber auch eine Stadterneuerung gescheitert - es leben nur noch 300 Menschen hier. Meinhard Prill hat nachgefragt, wie es so weit kam und wie es weitergehen soll. [mehr]

Von Soja und Bohnen | Bild: BR zum Video mit Informationen Soja aus Bayern – Exoten schlagen Wurzeln

Die asiatische Küche ist ohne Soja kaum denkbar - aber auch in Bayern bauen immer mehr Bauern die Sojapflanze an. Der Anbau stärkt die Böden und die Bohnen sind als Futter für Schweine und Geflügel geeignet. Gabriele Mooser hat bayerische Sojabauern besucht. [mehr]

Aufgezäumt und eingespannt - mit Rosserern auf das Oktobefest | Bild: BR zum Video mit Informationen Aufgezäumt und eingespannt: Mit Rosserern aufs Oktoberfest

Der Einzug der Wiesnwirte und der Trachten- und Schützenzug gehören zu den Höhepunkten des Münchner Oktoberfests. Doch was wären sie ohne die schön geschmückten Pferdegespanne? Der Film zeigt, wie sie trainiert und vorbereitet werden zu diesem besonderen Anlass. [mehr]