BR Fernsehen - Unter unserem Himmel

Unter unserem Himmel

Im Dreiländereck, am Scheitelpunkt von Tschechien, Mühlviertel und bayerischem Wald, liegt der Dreisessel. | Bild: BR zum Video mit Informationen Dreisessel - Adalbert Stifters Berg

Im Dreiländereck, am Scheitelpunkt von Tschechien, Mühlviertel und Bayerischem Wald, liegt der Dreisessel. Durch Adalbert Stifter ist er als sagenumwobener Berg in die Weltliteratur eingegangen. Das Filmteam begegnet Menschen, die Adalbert Stifter und seinem "sanften Gesetz" nahestehen und in ihrer Arbeit eine Leidenschaft für die einzigartige Natur des Dreisessels entwickelt haben. [mehr]

Nächste Sendung

Altes Handwerk in Franken | Bild: BR 22.01. | 19:15 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Altes Handwerk in Franken

"Alte" Berufe in Franken – durch Strukturwandel und der Warenschwemme aus Billiglohnländern sind sie heute meist aus den Dörfern und Städten verschwunden. Bei dieser filmischen Suche in Franken hat Annette Hopfenmüller Traditionsberufe ausfindig gemacht, die in der modernen Welt überlebt haben. [mehr]

Mehr über

Dieter Wieland auf Rügen am Granitzer Schloßturm | Bild: Dieter Wieland zur Übersicht Dieter Wieland - die kritische Stimme Bayerns

Die Verschandelung der Natur, die Zersiedelung der Landschaft, die Unwirtlichkeit der Städte – all dies machte Dieter Wieland seit Anfang der 70er Jahre zum Thema seiner großen Reihe "Topographie" in "Unter unserem Himmel". Seine wichtigsten Dokumentationen finden Sie hier im Überblick. [mehr]

Weitere Dokumentationen

Mehr Filme

Die Glöckler mit ihren Kappen auf der Brücke über der Traun in Ebensee.  | Bild: BR zum Video mit Informationen Glöcklerlauf im Salzkammergut

Immer am 5. Januar, der letzten Rauhnacht, treffen sich in Ebensee im Salzkammergut die Glöckler zum Glöcklerlauf. Alle im weißen Gewand der Salinenarbeiter und mit großen Glocken am Rücken, aber vor allem mit prächtigen, leuchtenden Kappen auf dem Kopf. [mehr]

Unter unserem Himmel - Steinböcke in den Allgäuer Bergen | Bild: BR zum Video mit Informationen Steinböcke in den Allgäuer Bergen

Im Allgäuer Hauptkamm leben heute wieder mehrere hundert Steinböcke in ihrem Revier oberhalb der Baumgrenze. Ihre Beweglichkeit im steilen Gelände macht die Beobachtung schwierig, denn er ist der Kletterkönig unter den Tieren der Berge und ein raffinierter Lebenskünstler in Schnee und Eis. [mehr]

Unter unserem Himmel - Vom Wald in die Küche: Gamsschinken | Bild: BR zum Video mit Informationen Vom Wald in die Küche

Gams, Hirsch, Wildschwein, Hase oder Fasan: Bei Feinschmeckern und guten Köchen war Wildbret immer beliebt. Gabriele Mooser begleitet Jäger auf die Jagd und besucht Wirtschaften, bei denen Wildgerichte auf der Speisekarte stehen. [mehr]