BR Fernsehen - Unter unserem Himmel

Unter unserem Himmel

Solidarische Landwirtschaft | Bild: BR zum Video mit Informationen Sendung verpasst? Ernten und Teilen - Solidarische Landwirtschaft

„Solidarische Landwirtschaft“ heißt das neue Konzept aus den USA, das auch für sterbende Bauernhöfe in Bayern eine ernsthafte Alternative darstellen soll. Die Idee: Leute aus der Umgebung helfen in ihrer Freizeit mit, den Hof zu bewirtschaften und bekommen dafür einen Teil der Ernte. [mehr]

Nächste Sendung

Josef Winkler und Stefan Dettl | Bild: BR 30.07. | 19:15 Uhr BR Fernsehen zur Bildergalerie mit Informationen Hier spielt die Musik - Hinterm Chiemsee tut sich was

Stefan Dettl und LaBrassBanda kennt jeder - und sie sind nur die Spitze des kreativen Eisbergs, der seit ein paar Jahren im nördlichen Chiemgau auftaucht. Károly Koller ist hingefahren und hat sie getroffen: die Macher von MUH und BUH, die jungen Ladenbesitzer und Musiker, die Moderne und Heimatliebe zusammenbringen. [mehr]

Mehr über

Dieter Wieland | Bild: Dieter Wieland zur Übersicht Dieter Wieland - die kritische Stimme Bayerns

Die Verschandelung der Natur, die Zersiedelung der Landschaft, die Unwirtlichkeit der Städte – all dies machte Dieter Wieland seit Anfang der 70er Jahre zum Thema seiner großen Reihe "Topographie" in "Unter unserem Himmel". Seine wichtigsten Dokumentationen finden Sie hier im Überblick. [mehr]

Sommerprogramm

Der steil aufragende Gipfel des Matterhorns | Bild: BR 30.07. | 11:15 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Entdeckungen Die Alpen - Eine Reise in unsere Zeit

Die Reise beginnt am "Berg der Berge", am Matterhorn mit dem ältesten Bergführer der Welt, Ulrich Inderbinen, als fachkundigem Begleiter. Durch das Walliser Rhonetal führt die Reise hinunter zum Genfer See. [mehr]


Die Similaunhütte auf 3019 Metern Höhe. | Bild: Honorarfrei lediglich für Ankündigungen und Veröffentlichungen im Zusammenhang mit obiger BR-Sendung bei Nennung: Bild: BR/Lorenz Knauer. Die Nutzung im Social Media-Bereich sowie inhaltlich andere Verwendungen nur nach vorheriger schriftlicher Vereinbarung mit dem BR-Bildmanagement, Tel. 089 / 5900 10580, Fax 089 / 5900 10585, Mail Bildmanagement@br.de 02.08. | 20:15 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Die Ötztaler Alpen im Sommer Zwischen Schönheit und Zerstörung

Am Beispiel des Ötztals zeichnet Filmemacher Lorenz Knauer für den gesamten Alpenraum ein authentisches Bild vom Leben der Menschen, von ihrem Umgang mit dem Phänomen des Klimawandels und den Folgen des ungebremsten Massentourismus, von Lawinengefahr und Verkehrslawinen, aber auch von ihrer Liebe zur Heimat, von Tradition, der Kraft der Familien, und von der unglaublichen Schönheit dieser Landschaft. [mehr]


Aquadome in Längenfeld. | Bild: Honorarfrei lediglich für Ankündigungen und Veröffentlichungen im Zusammenhang mit obiger BR-Sendung bei Nennung: Bild: BR/Lorenz Knauer. Die Nutzung im Social Media-Bereich sowie inhaltlich andere Verwendungen nur nach vorheriger schriftlicher Vereinbarung mit dem BR-Bildmanagement, Tel. 089 / 5900 10580, Fax 089 / 5900 10585, Mail Bildmanagement@br.de 09.08. | 20:15 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Die Ötztaler Alpen im Winter Zwischen Schönheit und Zerstörung

Am Beispiel des Ötztals zeichnet Filmemacher Lorenz Knauer für den gesamten Alpenraum ein authentisches Bild vom Leben der Menschen, von ihrem Umgang mit dem Phänomen des Klimawandels und den Folgen des ungebremsten Massentourismus, von Lawinengefahr und Verkehrslawinen, aber auch von ihrer Liebe zur Heimat, von Tradition, der Kraft der Familien, und – nicht zuletzt – von der unglaublichen Schönheit dieser Landschaft. [mehr]


BR Fernsehen | Bild: BR 13.08. | 11:15 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Rund um den St. Gotthard Die Alpen - Eine Reise in unsere Zeit

Die Schweizer Urkantone Uri, Schwyz und Unterwalden liegen um den Vierwaldstätter See mit der Rigi als Wahrzeichen. Der Weg über den St. Gotthard und der Bau der Teufelsbrücke waren als Verbindungen wesentlich für das Zusammenwachsen der Schweiz, mit der sich ganz unterschiedliche Kulturen identifizieren, so das italienisch geprägte Tessin jenseits des Gotthard. Am Lago Maggiore mit seinem südländischen Ambiente endet dieser Reiseabschnitt. [mehr]


Das Bergdorf Valendas liegt im Schweizer Kanton Graubünden, am Vorderen Rhein. | Bild: Honorarfrei lediglich für Ankündigungen und Veröffentlichungen im Zusammenhang mit obiger BR-Sendung bei Nennung: "Bild: BR". Nutzung im Social Media-Bereich sowie inhaltlich andere Verwendungen nur nach vorheriger schriftlicher Vereinbarung mit dem BR-Bildmanagement, Tel. 089 / 5900 10580, Fax 089 / 5900 10585, Mail Bildmanagement@br.de 15.08. | 19:15 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Im Schweizer Bergdorf Valendas Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg

Die Bürger von Valendas haben die Bürgerinitiative "Valendas Impuls" gegründet, damit wollen sie leerstehende und verfallene Häuser wieder herrichten und auch neue Läden, Werkstätten und Arbeitsplätze ins Dorf bringen. Unser Autor Heio Letzel hat das Bergdorf besucht. [mehr]

Junge Musikanten

Blusnknepf | Bild: BR zur Sendung Volksmusik Zsammg'spuit im Pinzgau

Im Wirtshaus, im Freien oder auf der Alm: Musikanten aus Bayern und den Alpenregionen spielen gern gemeinsam auf. "Zsammg'spuit" ist dabei, wenn spontan und stimmungsvoll mit traditioneller Volksmusik musiziert wird. [mehr]

Ehrung

Sybille Krafft mit Minister Spaenle | Bild: Roland Hoffmann zum Artikel Auszeichnung für Filmemacherin Denkmalschutzmedaille für Sybille Krafft

Sybille Krafft schaut in ihren zahlreichen Dokumentationen für den BR ganz genau hin, wenn es um Denkmalschutz geht. Dafür hat sie jetzt die Bayerische Denkmalschutzmedaille bekommen. [mehr]

Gemeinsam Musizieren

Moderatorin Elisabeth Rehm | Bild: BR zur Sendung Lieder und Volkstänze aus der Region Musikantentreffen

Festlicher Volksgesang, Zwiefache oder Jodler: Jede Region Bayerns und seiner alpenländischen Nachbarn hat ihre musikalischen Eigenheiten. Beim "Musikantentreffen" stehen Musik und Traditionen der Gegend im Mittelpunkt. [mehr]

Weitere Dokumentationen

Mehr Filme

Bayern, Boden und Beton | Bild: BR zum Video mit Informationen Bayern, Boden und Beton - Wie viel Zersiedelung verträgt das Land?

Gewerbegebiet oder nicht? Und wenn ja: Wie groß? Diese Fragen stellen sich viele ländlichen Gebiete in Bayern. Auf dem Spiel steht Bayerns unberührte Natur. Autor Meinhard Prill zeigt, wie sich Bayern droht zu verändern - oder bereits verändert hat. [mehr]

Im Lechrain | Bild: BR zum Video mit Informationen Im Lechrain – Zwischen Lech und Ammersee

Filmemacher Matti Bauer hat die Gegend zwischen Lech und Ammersee besucht. Von der Landwirtschaft der "Lechroaner", ihren Gepflogenheiten bis hin zu den Auswirkungen des Einzugsgebiets München zeigt der Film die Entwicklung dieses Landstrichs. [mehr]

Am Rande der Rhön liegt das Schloss Unsleben | Bild: BR zum Video mit Informationen Neuer Geist im alten Schloß - Schlossherren in Franken

Schlossherr zu sein - das ist nicht nur ein schöner Märchentraum, sondern kostet auch jede Menge Geld. Autorin Annette Hopfenmüller hat neue und alte Schlossbesitzer in Franken getroffen. Sie berichten von den kreativen Wegen, die den Erhalt möglich machen. [mehr]