BR Fernsehen - Unter unserem Himmel


16

BR-alpha würdigt Dokumentarfilmer Dieter Wieland zum 75. Geburtstag

Lange bevor ökologische Themen zum journalistischen Repertoire gehörten, hat Dieter Wieland die Zersiedelung der Landschaft, die Verschandelung von Städten und Dörfern erkannt und in über 250 Dokumentarfilmen eindringlich geschildert.

Stand: 13.03.2012 | Archiv

Dieter Wieland | Bild: BR

Die Schändung der Natur, die Zersiedelung der Landschaft, die Unwirtlichkeit der Städte – all dies machte Dieter Wieland seit Anfang der 70er Jahre zum Thema seiner großen Reihe „Topographie“ im Bayerischen Fernsehen. „Grün kaputt”, „Unser Dorf soll hässlich werden” und „Die große Kunst, ein kleines Haus zu bauen” sind wohl die bekanntesten Titel seiner über 250 Dokumentationen für „Unter unserem Himmel”.

Dieter Wieland sprach seine Filmtexte immer selbst. Dabei ist seine Stimme ebenso eindringlich und unverwechselbar wie die Machart seiner Filme.

"Fernsehen kann mehr als unterhalten, es kann etwas bewegen, wenn es weiß, was es will. Es kann Gedanken vermitteln, kann Haltungen vorleben, kann Sehen lehren und die Augen öffnen. Es kann zeigen, was hinter den Dingen steckt. Es kann den Hunger nach Qualität fördern und den kritischen Umgang mit Natur und Umwelt. Es kann, es muss die Nähe zeigen, denn die nächste Nähe ist oft unbekannter als die Ferne. Das gilt besonders von diesem Land Bayern, das so viele lauthals loben, aber so wenige wirklich kennen."

Dieter Wieland

Noch 2011 hat Dieter Wieland wieder einen Preis bekommen, diesmal den „Oberbayerischen Kulturpreis“ als „Wegbereiter des Denkmalschutzes und scharfer Kritiker der Flurbereinigung“.

Anlässlich seines 75. Geburtstags am 16. März sendet BR-alpha sieben Wochen lang Filme von Dieter Wieland sowie ein alpha-Forum.

Die einzelnen Sendedaten:

alpha-Forum
Dieter Wieland im Gespräch mit Sybille Krafft
Freitag, 16. März 2012, 21.00 Uhr
(Wdh. am Montag, 19. März, 13.00 Uhr)

Grün kaputt
Montag, 5. März 2012, 23.00 Uhr
(Wdh am Dienstag, 6. März, 14.15 Uhr)

Der Garten
Dienstag, 6. März 2012, 23.00 Uhr
(Wdh am Mittwoch, 7. März, 14.15 Uhr)

Das Wirtshaus
Mittwoch, 7. März 2012, 23.00 Uhr 
(Wdh am Donnerstag, 8. März, 14.15 Uhr)

Dorferneuerung
Donnerstag, 8. März 2012, 23.00 Uhr
(Wdh am Freitag, 9. März, 14.15 Uhr)

Unser Dorf soll hässlich werden
Freitag, 9. März 2012, 23.00 Uhr
(Wdh am Montag, 12. März, 14.15 Uhr)

Die Kunst, ein kleines Haus zu bauen
Freitag, 9. März 2012, 23.25 Uhr
(Wdh am Montag, 12. März, 14.40 Uhr)

Die Kunst ein kleines Haus zu bauen
Holzhäuser
Montag, 12. März 2012, 23.00 Uhr
(Wdh am Dienstag, 13. März, 14.15 Uhr)

Die große Kunst, ein kleines Haus zu bauen
Hirschbach im Rottal
Dienstag, 13. März 2012, 23.00 Uhr
(Wdh am Mittwoch, 14. März, 14.15 Uhr)

Die große Kunst, ein kleines Haus zu bauen
Preisgekröntes Einfamilienhaus in einem fränkischen Dorf
Mittwoch, 14. März 2012, 23.00 Uhr
(Wdh am Donnerstag, 15. März, 14.15 Uhr)     

Weibersbrunn - ein Dorf im Spessart
Donnerstag, 15. März 2012, 23.00 Uhr
(Wdh am Freitag, 16. März, 14.15 Uhr)

Engadiner Bauernhäuser
Freitag, 16. März 2012, 23.00 Uhr
(Wdh am Montag, 19. März, 14.15 Uhr)

Jurahäuser im Altmühltal
Montag, 19. März 2012, 23.00 Uhr
(Wdh am Dienstag, 20. März, 14.15 Uhr)

Kolonistenhäuser im Donaumoos
Dienstag, 20. März 2012, 23.00 Uhr
(Wdh am Mittwoch, 21. März, 14.15 Uhr)

Rhön-Grabfeld
Mittwoch, 21. März 2012, 23.00 Uhr
(Wdh am Donnerstag, 22. März, 14.15 Uhr)

Mittelfranken
Donnerstag, 22. März 2012, 23.00 Uhr
(Wdh am Freitag, 23. März, 14.15 Uhr)

Westliches Oberfranken
Freitag, 23. März 2012, 23.00 Uhr
(Wdh am Montag, 26. März, 14.15 Uhr)

Haßberge
Montag, 26. März 2012, 23.00 Uhr
(Wdh am Dienstag, 27. März, 14.15 Uhr)

Die Dorfstraße in Bayersoien
Dienstag, 27. März 2012, 23.00 Uhr
(Wdh am Mittwoch, 28. März, 14.15 Uhr)

Die Regensburger Donauinseln
Mittwoch, 28. März 2012, 23.00 Uhr
(Wdh am Donnerstag, 29. März, 14.15 Uhr)

Gartenstadt Piesteritz
Donnerstag, 29. März 2012, 23.00 Uhr
(Wdh am Freitag, 30. März, 14.15 Uhr)

Licht und Lampen
Freitag, 30. März 2012, 23.00 Uhr
(Keine Wdh)

Landshut - oder hat die Schönheit eine Chance?
Montag, 2. April 2012, 23.00 Uhr
(Wdh am Dienstag, 3. April, 14.15 Uhr)

Landshut - Ein Rückblick nach 20 Jahren
Dienstag, 3. April 2012, 23.00 Uhr
(Wdh am Mittwoch, 4. April, 14.15 Uhr)

Passau, die schwimmende Stadt
Mittwoch, 4. April, 23.00 Uhr
(Wdh am Donnerstag, 5. April, 14.15 Uhr)

Burghausen
Donnerstag, 5. April 2012, 23.00 Uhr
(Wdh am Dienstag, 10. April, 14.15 Uhr)

Markgräfliches Ansbach
Dienstag, 10. April 2012, 23.00 Uhr
(Wdh am Mittwoch, 11. April, 14.15 Uhr)

Dinkelsbühl - Stadtbaukunst des Mittelalters
Mittwoch, 11. April 2012, 23.00 Uhr
(Wdh am Donnerstag, 12. April, 14.15 Uhr)

Weimar
Donnerstag, 12. April 2012, 23.00 Uhr
(Wdh am Freitag, 13. April, 14.15 Uhr)

Dresden
Freitag, 13. April 2012, 23.00 Uhr
(Wdh am Montag, 16. April, 14.15 Uhr)

Der Garten des Volkes - 200 Jahre Engl. Garten in München
Montag, 16. April 2012, 23.00 Uhr
(Wdh am Dienstag, 17. April, 14.15 Uhr)

Der Rosengarten von Burg Heidegg
Dienstag, 17. April 2012, 23.00 Uhr
(Wdh am Mittwoch, 18. April, 14.15 Uhr)

Historische Gärten in Schwaben
Mittwoch, 18. April 2012, 23.00 Uhr
(Wdh am Donnerstag, 19. April, 14.15 Uhr)

Das Dessau-Wörlitzer
Donnerstag, 19. April 2012, 23.00 Uhr
(Wdh am Freitag, 20. April, 14.15 Uhr)

Die Gärten von Potsdam
Freitag, 20. April 2012, 23.00 Uhr
(keine Wdh)


16