BR Fernsehen - freizeit


8

Guten Appetit Steak-Rezepte von Harald Schultes

Stand: 01.09.2016

Wie das perfekte Steak gelingt...

schaut sich der Max von Spitzenkoch Harald Schultes ab. In seiner Münchner Kochschule gibt er Kurse zur richtigen Steakzubereitung. Ein Steak ist eine zum Kurzbraten geeignete Scheibe Fleisch – üblicherweise vom Rind. Doch auch aus Schwein, Pute oder Lamm macht Harald feine Steaks. Je nach Fleischart braucht der Max eine andere Pfanne: eine beschichtete für helles Fleisch wie Pute oder Schwein, fürs Rindfleisch die gusseiserne, die viel heißer werden kann. Zum Braten verwendet Harald Schultes Traubenkernöl, Butter würde verbrennen. Das Fleisch scharf auf jeder Seite anbraten und nicht zu oft wenden, sonst zieht es Wasser. Und dann in den auf 200 Grad vorgeheitzten Ofen. A jedes Pfund a halbe Stund empfiehlt Harald Schultes. Zum "Entspannen" wird das Fleisch aus dem Ofen genommen. Bei Bedarf nochmal für ca. 10 Minuten in den Ofen geben. Bis man wirklich Routine bekommt mit den unterschiedlichen Fleischteilen und Sorten, der Temperatur und den Garstufen, dauert es. Da hilft nur üben, üben, üben - empfielt Harald Schultes.

Haralds Rezepte


8