BR Fernsehen - Brettl-Spitzen

Brettl-Spitzen

Zwei Sendungen - Premiere

Brettl-Spitzen III: Die Couplet-AG - Bernhard Gruber, Jürgen Kirner, Bianca Bachmann und Berni Filser | Bild: BR/ Julia Müller Brettl-Spitzen VI und VII Live dabei sein

Sie können bei den nächsten Aufzeichnungen der Brettl-Spitzen VI (18. und 19. November 2017) und der Brettl-Spitzen VII (22. und 23. November 2017) im Münchner Hofbräuhaus live dabei sein. Ab jetzt können Sie sich Karten bei okticket sichern: www.okticket.de oder bei den bekannten okticket-Vorverkaufsstellen.

Infos zur letzten Sendung

häisd'n'däisd vomm mee | Bild: BR/Julia Müller zum Video mit Informationen Brettl-Spitzen V

Auch bei den Brettl-Spitzen V wechseln sich wieder deftige und komische Wirtshauslieder, dazu berühmte  Couplets und fetzig live gespielte Musik mit süffisanten Hinterfotzigkeiten und purem Gaudium ab! [mehr]

Rückblick Brettl-Spitzen V

Mehr Lieder der Brettl-Spitzen V

Älplertrauma Wenns herbschdele duat

Älplertrauma mit "Wenns herbschdele duat" bei der Volkssängerrevue "Brettl-Spitzen V" im Festsaal des Münchner Hofbräuhaus. [mehr]

Roland Hefter As Lebn is eh scho schwer

Roland Hefter mit "As Lebn is eh scho schwer" bei der Volkssängerrevue "Brettl-Spitzen V" im Festsaal des Münchner Hofbräuhaus. [mehr]

Couplet-AG Wir sagn es hier "Totes Tier"

Die Couplet-AG mit "Wir sagn es hier 'Totes Tier' " bei der Volkssängerrevue "Brettl-Spitzen V" im Festsaal des Münchner Hofbräuhaus. [mehr]

Weitere Produktionen

Aufnahmen von der Generalprobe der Volkssängerrevue | Bild: BR/Markus Konvalin zum Video mit Informationen Brettl-Spitzen I Bier, Weib und Gesang

Früher wurden Volkssänger wie Stars gefeiert und heute erfährt der freche Gesang ein Revival. Die Volkssängerrevue "Brettl-Spitzen I" ist nostalgisch, kabarettistisch, frech und und sogar ein wenig frivol. [mehr]

Brettl-Spitzen II: Jürgen Kirner und Veronika von Quast | Bild: BR/Sessner zum Video mit Informationen Brettl-Spitzen II Gern Gehörtes, fast Vergessenes, Brandneues

Volkssänger erleben derzeit ein Revival und liegen voll im Trend. Genau da knüpfen die zweiten "Brettl-Spitzen" mit Inhalt und Programm nahtlos an. [mehr]