Inhalte mit dem Schlagwort "helene fischer"

Inhalt filtern

Helene Fischer | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Ratlos durch die Nacht Wie ich drei Helene-Fischer-Konzerte in einer Woche besuchte – ein Selbstversuch

Da ist das Triple: Unser Autor hatte die Idee, drei Helene-Fischer-Konzerte in München hintereinander anzugucken und eine böse, böse Kritik zu schreiben. Doch seinen Plan hatte er ohne Helene Fischer gemacht.

Last-Minute-Kostüm für Fasching | Bild: BR zur Bildergalerie DIY-Faschingskostüme (Edition 2014/15) Gibt es bessere Kostüme? WE DAUT IT!

Halloween ist Geschmackssache. Trotzdem sind wir im Kostümfieber. Denn das vergangene Jahr hatte massig denkwürdige Momente parat. Beispiele gefällig? Die WM. Die Ice Bucket Challenge. Helene Fischer. Und natürlich: Pegida.

Helene Fischer | Bild: BR zum Audio PULS Spezial Warum ist Schlager wieder hip?

Der Hype um Helene Fischer & Co. kennt kein Limit. Doch woher kommt die Begeisterung? Wir haben uns in die Epizentren der Schlagerrenaissance geworfen und wollten wissen: Warum ist Schlager plötzlich wieder hip?

Die Helene Fischer Hardcore-Fans Sebastian und Heiko stehen vor ihrem Fernseher, wo gerade Helene singt | Bild: BR zum Artikel Hardcore-Fans im Interview "Einfach mal ein Andrea-Berg-Konzert stürmen!"

Sie nennen sich "Helene Fischer Hooligans", sind Hardcore-Fans und wettern gegen Andrea Berg. Um "ihren" Star zu supporten, haben Sebastian und Heiko auf Facebook eine Fan-Community gegründet. Aktueller Stand: knapp 20.000 Likes.

Comicdackel mit Sonnenbrille, Mikrofon und Glitzer-Weste | Bild: BR zum Artikel Typologie der musikalischen Weichspüler Schlager ist nicht gleich Schlager

Das klingt doch alles gleich! Nein, denkste. Mittlerweile ist im Schlager für jeden was dabei: für die sehnsüchtige Hausfrau und auch für den kritischen Pop-Intellektuellen. Wir stellen euch sechs Sub-Genres vor.

Helene Fischer | Bild: BR zum Audio mit Informationen Atemlos durch die Charts Warum Schlager plötzlich wieder hip ist

Der Hype um Helene Fischer & Co. kennt kein Limit, Schlager ist jetzt Pop. Doch woher kommt die Begeisterung für ein Genre, das vor kurzem noch als alt und uncool galt?

Andreas Gabalier reitet auch einem rosa Einhorn mit Flügeln | Bild: BR zum Artikel Die Fluchttendenz des Schlagers Aber wehe, einer motzt!

Schlager ist für viele eine Art Ventil und Flucht aus dem Alltag. Das darf er auch sein. Aber oft ist die heile Schlagerwelt einfach zu perfekt - und lässt keinerlei Kritik zu.

1 - 7 von 7

Noch nicht fündig geworden?