Inhalte mit dem Schlagwort "migos"

Inhalt filtern

Musikalbum mit vielen Vinyl Scheiben | Bild: BR zum Artikel Die Rückkehr der Doppel-Alben Warum Musikalben immer länger werden

Nicki Minaj, Migos, Drake. Die erfolgreichsten Alben des Jahres haben eins gemeinsam: Sie sind vollgepackt mit überflüssigen Songs. Denn, um es heute an die Spitze der Charts zu schaffen, braucht es neben Klasse vor allem Masse.

Migos | Bild: Motown Records zum Artikel Neue Charts-Berechnung Warum Migos und Cardi B künftig weniger Erfolg haben werden

Charterfolge soll es in den USA wieder zu "üblichen" Konditionen geben: Es zählt, wer zahlt. Heißt: Ab sofort bedeuten Streams bei Bezahl-Anbietern mehr als bei Youtube. Bad news für Musiker wie Migos oder Cardi B.

Migos | Bild: Quality Control Music zum Artikel Chorus-Only-Versionen Warum Plattenlabels jetzt nur noch Refrains ins Netz stellen

Post Malone hat es mit "Rockstar" auf Platz 1 der amerikanischen Charts geschafft – mit Hilfe eines Videos, das nur aus dem Refrain besteht und 66 Millionen Mal geklickt wurde. Eine neue Stufe der Kommerzialisierung.

Migos | Bild: Quality Control Music zum Artikel Megahype um Migos Bis das Netz keinen Bock mehr hat

Das HipHop-Trio Migos wurde schon mit den Beatles verglichen. Doch der Vergleich hinkt, und zwar auf mehreren Ebenen: Denn während die Fab Four bedeutend bleiben werden, ist der Erfolg von Migos von gewissen Launen abhängig.

1 - 4 von 4

Noch nicht fündig geworden?