Inhalte mit dem Schlagwort "leben"

Inhalt filtern

Was bewegt Influencer*innen? Womit struggeln die Leute, deren Leben oft so perfekt aussieht? Vreni Frost spricht mit den Menschen, die das Internet und das echte Leben bewegen und schaut hinter die Kulissen dieses Geschäfts.

Willkommen im Club - der LGBTIQ*-Podcast von PULS | Bild: BR zur Übersicht LGBTIQ*-Podcast Willkommen im Club

Willkommen im Club der LGBTIQ*-Community! Wer ist das eigentlich und wieso braucht sie so viele Buchstaben im Titel? Welche Klischees ärgern Lesben, Schwule, Bisexuelle, trans* und andere queere Menschen?

Ariane Alter und Kevin Ebert sind die Hosts des PULS Sexpodcasts "Im Namen der Hose". | Bild: BR zur Übersicht Podcast "Im Namen der Hose" Lasst uns über Sex reden

Sex kann so schön sein – und scheiße. Ariane Alter und Kevin Ebert sprechen offen über die „Oh ja!“ und „Oh no!“-Momente im Bett. Damit wollen sie vor allem aufklären: Über Vorurteile, Klischees und Tabus. Das Motto: Alles kann, nix muss.

Sebastian Meinberg | Bild: BR zum Video Betrunken E-Scooter fahren Wie gefährlich sind die Elektro-Roller unter Alkoholeinfluss?

E-Scooter ausleihen geht schnell und einfach - auch betrunken. Aber ab wann wird es gefährlich? Und wie viel Promille ist erlaubt? Meini und Helene von der News-WG wagen den Selbstversuch - mit bis zu 1,7 Promille.

Sebastian Meinberg | Bild: BR zum Video Schrebergarten Spießiges Konzept oder urbanes Idyll?

Schrebergärten gelten als Inbegriff der Spießigkeit: Akkurate Hecken, strenge Regeln und kaum junge Leute - das sind die Klischees. Ob das wirklich so ist und wie man überhaupt an einen Schrebergarten kommt, will Sebastian Meinberg für PULS Reportage herausfinden.

Grafik | Bild: BR zum Artikel Rassismus So zeigt sich Rassismus bei der Jobsuche

Eine Absage auf eine Bewerbung kann ganz schön wehtun. Noch schlimmer, wenn die Absage nicht an fehlender Berufserfahrung liegt – sondern an der eigenen Hautfarbe oder einem Kopftuch. Das passiert leider immer noch viel zu oft.

Straßenschild | Bild: BR zum Artikel Interview mit Felix Sauer „Haftbefehl ist das absolute Gegenteil von Bismarck“

Felix Sauer will erreichen, dass eine Straße in Offenbach von „Bismarckstraße“ zu „Haftbefehlstraße“ umbenannt wird. Wir haben mit ihm darüber gesprochen, was das mit Kolonialismus zu tun hat und warum die Wahl auf den Rapper fiel.

Grafik: Drogenabhängigkeit und corona | Bild: BR zum Artikel Suchtkrank während einer Pandemie Darum ist die Corona-Krise für Drogenabhängige besonders gefährlich

Süchtige leiden zurzeit enorm unter der Pandemie. Norbert Wittmann von der Nürnberger Drogenhilfe "mudra" erzählt im Interview von den schlimmen Folgen für viele – und wie versucht wird, den Menschen trotzdem zu helfen.

Elijah | Bild: BR zum Video Die Frage Wohnungslos: Mein Leben nach drei Jahren ohne Zuhause | Update | Was macht Geld mit uns

Vergangenes Jahr haben wir den wohnungslosen Elijah getroffen, der zu diesem Zeitpunkt schon drei Jahre ohne festes Zuhause gelebt hat. Emotional war das für ihn eine riesige Belastung - und genau deshalb wollte er das ändern. Bei unserem letzten Dreh hatte Elijah einen Termin beim Jugendamt und bekam tatsächlich die Zusage für eine Wohnung. Jetzt trifft Frank Elijah wieder und möchte wissen, wie es ihm geht und was sich seit damals verändert hat.

Ariane Alter | Bild: BR zum Video Selbstversuch Schweigeseminar Meditation & Achtsamkeit im Schweigekloster

Meditation und Achtsamkeit liegen im Trend, ins Schweigekloster gehen ist aber next level! Ari liebt reden, lässt sich aber für PULS Reportage drauf ein. Was macht es mit ihr, über 36 Stunden zu schweigen und schafft sie es?

1 - 10 von 496

Noch nicht fündig geworden?