Inhalte mit dem Schlagwort "umwelt"

Inhalt filtern

Fahrräder hängen über der Mauer | Bild: BR zum Artikel Kommentar zu oBikes in München Mit den Schrotträdern verschwindet das letzte Stück Punk aus München

Fast zwei Jahre lang wurde München von oBike-Fahrrädern überflutet – jetzt hat die insolvente Firma alle Einzelteile eingesammelt. Das ist schade, findet unser Autor. Denn die Räder haben ein wenig Anarchie in die Stadt gebracht.

Der Verein Foodsharing e.V. verschenkt an seinem Foodtruck Gerichte aus geretteten Lebensmitteln | Bild: BR zum Artikel Foodtruck verschenkt Essen "Ziel ist, dass es uns bald nicht mehr gibt"

168 Tonnen Lebensmittel werden pro Tag weggeworfen - alleine in München. Lebensmittel, die man noch hätte essen können. Um dafür ein Bewusstsein zu schaffen, bestückt der Verein Foodsharing e.V. damit jetzt einen Foodtruck.

Illustration: Plastikflaschen und weiterer Plastikmüll schwimmen im Meer  | Bild: BR zum Artikel Müllhalde Meer Diese fünf Projekte sollen das Meer vom Plastik befreien

Wer tut eigentlich was gegen die 140 Millionen Tonnen Plastikmüll in unseren Meeren? Von der waghalsigen Konstruktion zum schwimmenden Mülleimer: Wir stellen fünf Initiativen vor, die Schluss machen wollen mit dem Müll im Meer.

Sebastian Meinberg | Bild: BR zum Video Selbstversuch So gefährlich ist Radfahren in der Stadt

Radfahren in der Stadt kann lebensgefährlich sein. Sebastian Meinberg zeigt am Beispiel München, welche Probleme Radfahrer in der Stadt haben und will wissen: Was kann man besser machen?

Ein Gruppe junger Menschen tragen ein Banner auf einer Klimademonstration in Bayern vor sich her. | Bild: DPA zum Artikel Meinung zur Europawahl Nach dieser EU-Wahl kommt keiner mehr am Klimaschutz vorbei

Endlich: Umweltschutz ist aktuell das wichtigste politische Thema überhaupt. Das hat sich jetzt auch bei den Europawahlen gezeigt. Unser Autor findet, dass gerade die regierenden Parteien daraus für die Zukunft lernen sollten.

Sebastian Meinberg | Bild: BR zum Video Radfreundliche Stadt Kopenhagen: So geht fahrradfreundlich.

Kopenhagen möchte das Klima schützen und setzt auf eine Stadtplanung, die Leute zum Rad fahren bringt. Wie das funktioniert, hat Sebastian Meinberg für PULS Reportage getestet.

Grafik "Kampf Flasche vs. Tetra Pak" | Bild: BR zum Artikel Das Phänomen Öko-Shaming Öko bis einer weint

Wer nachhaltig lebt, hört oft gefährliches Halbwissen und krude Glaubensgrundsätze: Kuhmilch vs. Hafermilch. Glasflasche vs. Tetrapack. Doch in Öko-Fragen immer alles richtig machen, geht gar nicht. Die Folge: Öko-Shaming.

Einkaufswagen gefüllt mit Blättern | Bild: BR zum Artikel Online-Shopping Wie wir nachhaltiger im Internet einkaufen können

Online einzukaufen ist super praktisch - aber es hat auch Auswirkungen auf unsere Umwelt und wir tragen damit indirekt zur Ausnutzung von Paketboten bei. Hier sind sechs Tipps zum besseren Online-Shopping.

Grafik zu 6 Tipps für einen grüneren Festivalbesuch | Bild: BR zum Artikel Nachhaltig feiern 6 Tipps für einen grüneren Festivalbesuch

Wir lieben Festivals – die Natur leidet aber oft unter unseren mülligen Hinterlassenschaften. Dabei ist umweltbewussteres Feiern gar nicht so schwer. Wir verraten euch, wie.

Die Berge und ich | Bild: BR zum Artikel Doku "Die Berge und ich" Wie ich den Grund für meine Bergliebe gesucht habe

Bergliebe ist oft nur ein diffuses Gefühl irgendwo zwischen Kaiserschmarrn und Fernsicht. PULS-Reporterin Kaddi Kestler hat mit anderen Bergsüchtigen nach dem Grund für ihre Bergleidenschaft gesucht und daraus eine Doku gemacht.

1 - 10 von 129

Noch nicht fündig geworden?