Jetzt Sister K.Flay

Info Der Indie-HipHop-Pop von Kristine Meredith Flaherty alias K.Flay aus Illinois erinnert manchmal an Kate Tempest - minus Widerborstigkeit, plus Catchyness. Kein Wunder, dass sie 2018 direkt für zwei Grammys nominiert wurde.

Inhalte mit dem Schlagwort "soziales"

Inhalt filtern

John Legend bei den Oscars 2015 | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Kritik an US-Justiz Die Fakten zu John Legends Oscar Rede

Bewegender Moment bei der Oscar Verleihung 2015: John Legend kritisiert, dass es weiterhin Rassentrennung in den USA gebe und wirft der US-Justiz Rassismus vor. Eine kernige Aussage. Wir checken die Fakten.

Moderatorin Arri in der Wagenburg | Bild: BR zum Video Leben als Aussteiger Ich bin dann mal raus!

Wie frei und selbstbestimmt leben Aussteiger wirklich? Und welche Härten birgt ein Leben abseits der Norm? Ariane zieht für 24 Stunden in die Wagenburg und Sebastian trifft eine bekennende Karriereverweigererin.

Flüchtlinge im Sport | Bild: BR zum Artikel Flüchtlinge und Sport Touchdown gegen die Langeweile

Raus aus dem Asylbewerberheim, rein in den Sportverein. Das war für Flüchtlinge lange unmöglich. So langsam tut sich aber was: Immer mehr bayerische Vereine nehmen Flüchtlinge in ihr Training auf.

Mareike Geiling von Flüchtlinge Willkommen | Bild: Jean-Paul Pastor Guzmán / Flüchtlinge Willkommen zum Artikel Initiative Flüchtlinge Willkommen Viel Aufmerksamkeit = viel Arbeit

Bei Facebook hat die Initiative eine Like-Welle ausgelöst: Über 420 WGs haben sich gemeldet und wollen einen Flüchtling aufnehmen. Eine der Initiatoren erzählt, woran es gerade hakt und wie man am besten helfen kann.

Liebeschaos im PULS Studio: Eine Fanfiction-Story mit PULS Moderator Laury Reichart und Farida Peng | Bild: Max Fesl/ BR zum Audio Funkhaus-Fan-Fiction Laury in love

Wer über Fanfiction berichtet, der muss auch selbst eine schreiben. Darum hier die Geschichte um einen PULS Moderator, der sein größtes Idol und heimlichen Schwarm trifft: die berühmte Gangsterrapperin Farida Peng.

zwei ausgestreckte Hände  | Bild: BR zum Artikel Interview // "Flüchtlinge Willkommen" WG statt Massenunterkunft

Bett an Bett, Schimmel im Klo, kahle Wände - Massenunterkünfte sind abschreckend. Flüchtlinge kann man aber auch privat unterbringen. Jonas, Initiator des Projekts "Flüchtlinge Willkommen", hat einen Mann aus Mali in seiner WG.

Soziale Win-Win-Projekte | Bild: BR zum Artikel Soziale Projekte für Egoisten Heldenhaft eigennützig

Egoisten denken nur an sich – ja, und? Klar ist es ehrenhaft, sich aufzuopfern und seine Freizeit der Wohltat zu widmen. Alles lobenswert, aber auch wenig attraktiv. Zum Glück muss man nicht immer zurückstecken, um Gutes zu tun.

Egosimus | Bild: BR zum Audio mit Informationen Denken wir nur noch an uns? Hauptsache Ich

Ein Haufen unsozialer Egomanen - so werden wir gesehen. Junge Menschen interessieren und engagieren sich für nichts mehr und rebellieren wollen sie schon gleich gar nicht. Soweit der Vorwurf, aber wie schlimm ist unser Egoismus?

Stefan Verra | Bild: Severin Schweiger zum Artikel Verhaltensexperte Stefan Verra Woran erkenne ich einen Egoisten?

Ich-Idioten schon von Weitem erkennen, das klingt praktisch. Welche Moves einen Egoisten entlarven und warum die Egoistenquote im Silicon Valley wohl höher ist als woanders – Köpersprache-Experte Stefan Verra kann es erklären.

Spenden durch einkaufen im Netz | Bild: Colourbox/ BR zum Artikel Spendensammeln im Netz Kaufen und Gutes tun

Die Deutschen spenden nicht mehr so viel wie früher. Neuen Schwung könnte eine Start-up-Idee aus dem Münchner Umland liefern: Spenden durch Konsum. Doch ein falscher Einkauf könnte dem Zweck einer Spende entgegenlaufen.

71 - 80 von 80

Noch nicht fündig geworden?