Inhalte mit dem Schlagwort "piratenpartei"

Inhalt filtern

Grafik Kleinstparteien | Bild: BR zum Artikel Stimme für die Tonne? Was es bringt, kleine Parteien zu wählen

Tierschutzpartei, Bayernpartei oder Demokratie in Bewegung – bei der Bundestagswahl kann man sein Kreuzchen nicht nur bei den großen Parteien machen. Aber "verschenken" wir unsere Stimme, wenn wir Kleinstparteien wählen?

Ein Parteimitglied trägt am Samstag (28.04.2012) in Neumünster beim Bundesparteitag der Piratenpartei in der Holstenhalle eine Mütze. Die Parteimitglieder wählen auf dem zweitägigen Parteitag einen neuen Bundesvorstand. Foto: Angelika Warmuth dpa/lno  +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Bild: dpa/Angelika Warmuth zum Video Die Frage // Kann man die Piraten wählen? Die Piraten in der Timeline

Am Anfang waren sie nur ein Haufen Nerds. Jetzt stürmen sie die Landtage der Republik. Wie wurden die Piraten zur Erfolgsgeschichte? Der Blick zurück zeigt: Ausgerechnet ihre Gegner haben die Partei groß gemacht.

Aleks Lessmann, Pressesprecher Piratenpartei Deutschland | Bild: BR zum Video Interview // Pirat Aleks Lessmann "Wir wollen nicht die großen Macker werden"

Eine Spaßpartei für Computernerds: Dieses Image haftet der Piratenpartei noch immer an. Aleks Lessmann, politischer Geschäftsführer der bayerischen Piraten, kann damit leben. Schließlich reißt der Erfolg seiner Partei nicht ab.

Mitglieder der Piratenpartei feiern am Sonntag (18.09.2011) in Berlin bei ihrer Wahlparty zur Wahl des Berliner Abgeordnetenhauses. Die  Partei schaffte erstmals den Einzug in das Parlament eines Bundeslandes. Foto: Stephanie Pilick dpa/lbn | Bild: dpa/picture-alliance zur Bildergalerie mit Informationen Wahlerfolg der Piratenpartei Dem Berliner Wähler gefällt das

"Klarmachen zum Ändern!" Bei der Wahl zum Abgeordnetenhaus in Berlin stimmten 8,9 Prozent der Wähler für die Piratenpartei. Spitzenkandidat Andreas Baum und seine Besatzung feierten. Der Wahlabend der Piraten in Bildern.

zur Bildergalerie Wahlerfolg der Piratenpartei Dem Berliner Wähler gefällt das

"Klarmachen zum Ändern!" Bei der Wahl zum Abgeordnetenhaus in Berlin stimmten 8,9 Prozent der Wähler für die Piratenpartei. Spitzenkandidat Andreas Baum und seine Besatzung feierten. Der Wahlabend der Piraten in Bildern.

Piratenpartei Fertigmachen zum Kentern | Bild: BR zum Artikel Piratenpartei - eine Bewegung wird erwachsen Entern oder kentern?

Erst wurde sie belächelt, dann war sie der größte Hype der deutschen Politik - inzwischen ist die Piratenpartei vor allem damit beschäftigt, in der Wirklichkeit anzukommen.

Piratenpartei Fertigmachen zum Kentern | Bild: BR zum Artikel Die Piratenpartei - zwei Jahre nach dem Hype Klarmachen zum Kentern?

Nachdem die Piraten vor zwei Jahren in den Himmel gelobt wurden, hört man jetzt kaum noch was von den Netzverbesserern. Ist die Bewegung am Ende? Der Vize-Chef Andreas Popp reagiert auf vier Untergangsszenarien.

1 - 7 von 7

Noch nicht fündig geworden?