Inhalte mit dem Schlagwort "kommunalpolitik"

Inhalt filtern

Warum Pfaffenhofen die coolste bayerische Kleinstadt ist | Bild: BR zum Artikel Kostenloser ÖPNV, Party-Rufbus & Co. Fünf Gründe, warum Pfaffenhofen die coolste bayerische Kleinstadt ist

Ab Montag fährt der Stadtbus for free durch Pfaffenhofen. Und auch sonst ist die oberbayerische Kleinstadt an der Ilm ziemlich kreativ, nachhaltig und weltoffen. Fünf Gründe, warum Pfaffenhofen so cool ist.

Kevin Kühnert bedankt sich am 24.11.2017 beim Juso-Bundskongress im E-Werk in Saarbrücken (Saarland) für seine Wahl zum Juso-Bundesvorsitzenden. | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Neu im Game, talentiert, unterschätzt Nehmt junge Politiker endlich ernst!

Juso-Chef Kevin Kühnert mischt gerade erfolgreich die GroKo-Debatte auf - und das mit 28 Jahren. Damit beweist er, dass junge Politiker etwas zu sagen haben. Und das ist höchste Zeit! Wir stellen euch junge Politiker vor.

kostenloser ÖPNV in Bayern | Bild: BR zum Artikel Mobilitätskonzept der Grünen Wie realistisch ist kostenloser Nahverkehr in Bayern?

Nie wieder ein Ticket kaufen - ein Traum für viele, die oft mit Bus, Bahn und Co unterwegs sind. Wenn es nach den Grünen geht, könnte das in Bayern Realität werden. Könnte. Denn manchmal ist das Gegenteil von gut ja gut gemeint.

lobby | Bild: BR zum Artikel Pro & Contra Was für und gegen Lobbyismus spricht

Sie gelten als die wahren Strippenzieher, die Gesetze im Geheimen beeinflussen und haben deshalb einen schlechten Ruf: Lobbyisten. Dabei gibt es auch gute Gründe für die Beratung von außen. Eine Gegenüberstellung.

MVV Semesterticket  | Bild: BR zum Artikel Abstimmung der Münchner Studenten Fast alle wollen das neue Semesterticket

Die Studierenden in München wollen, dass das Semesterticket bleibt: für 259,50 Euro können sie in Zukunft in der ganzen Stadt U-Bahn, Tram und Bus fahren.

Grafik eines Tunnels mit Discokugel | Bild: BR zum Artikel Untergrund, aber so richtig Bekommt München einen Partytunnel?

Das wär doch mal was: Nachdem in München in den letzten Wochen heftig über freie Kulturräume diskutiert wurde, gibt es jetzt Pläne, die Hoffnung machen.

Einwohner von Clausnitz beschimpfen ankommende Flüchtlinge in einem Bus (Screenshot vom Video) | Bild: Screenshot/ Collage: BR zum Audio Die Frage Wie können wir den Hass stoppen?

Die AfD feiert immer größere Wahlerfolge, Pegida demonstriert seit über einem Jahr und fast jede Woche brennt ein Flüchtlingsheim. Wie können wir den Hass stoppen? Wir waren auf Demos, bei Aktivisten, Künstlern und Fußballtrainern.

Frank Plasberg hart aber fair | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel hart aber fair re-enacted Vier Tipps gegen den Shitstorm

Eine Genderdebatte in "hart aber fair" hat im März für jede Menge Kritik gesorgt. Heute wird die Sendung wiederholt - in fast derselben Besetzung. Wir haben Tipps, wie sich der Shitstorm diesmal vermeiden ließe.

1 - 8 von 8

Noch nicht fündig geworden?