Inhalte mit dem Schlagwort "datenschutz"

Inhalt filtern

Parteiprogramm mit binären Codes | Bild: BR zum Artikel Ins Parteiprogramm geschaut Wie die einzelnen Parteien Bayern digitalisieren wollen

Den Perso von zu Hause aus beantragen? Auf dem Land problemlos Videos streamen? Im Moment nur Träumereien. Wir haben uns durch die Parteiprogramme gewühlt und geschaut, wie die Parteien Bayern digitaler machen wollen.

Kevin Lehmann | Bild: YouTube zum Artikel Interview mit Kevin Lehmann Ein Abiturient, der rausging, um über Datenschutz zu rappen

Rap über Datenschutz - klingt erstmal nicht nach Hit. Der 18-jährige Kevin Lehmann will mit seinem Song aber auch nicht in die Charts, sondern junge Leute über ihren Umgang mit Social Media aufklären. Wir haben mit ihm gesprochen.

Wahlkabine / Handy | Bild: BR zum Artikel Smartphoneverbot in der Wahlkabine 42 Leute wurden wegen Fotos ihrer Wahlzettel angezeigt

Fotos von ausgefüllten Stimmzetteln zu verbreiten ist in Deutschland strafbar. Deswegen hat es jetzt Anzeigen vom Bundeswahlleiter gehagelt. Für die Betroffenen kann das Schlimmes bedeuten.

Ein Student hat die Software für die Bundestagswahl 2017 gehackt und damit gerettet. | Bild: BR zum Artikel Interview zur gehackten Bundestagswahl-Software Wie ein Student durch einen Hack die Bundestagswahl "rettete"

Wahlmanipulation durch Hacker? Das ist nicht das Staffelfinale von "House Of Cards", das ist Deutschland im Jahr 2017. Die Software, die für die Bundestagswahl eingesetzt wird, wurde gerade gehackt - zum Glück noch rechtzeitig.

Die Bundestagswahl steht vor der Tür - und die Sorge ist groß, dass Wähler durch Fake-News in den sozialen Medien beeinflusst werden könnten. Deswegen will Facebook jetzt Schluss machen mit dem Social-Bullshit.

DuckDuckGo | Bild: Screenshot/ DuckDuckGo zum Artikel Anonyme Suchmaschinen Suchen ohne Schnüffler

Google schöpft unbegrenzt Daten ab, die NSA liest mit: Das Netz ist längst zum Big-Brother-Albtraum mutiert. Anonyme Suchmaschinen versprechen das Ende des Fulltime-Trackings. Aber was taugen die Google-Alternativen wirklich?

Netzfilter mit Schlien Schürmann und Christian Schiffer | Bild: BR zum Audio Die Sendung vom 1. Juli WhatsApp macht uns zu Verbrechern

Ein berstend voller Netzfilter. Mit News aus Bad Hersfeld, Egerstädt und vom Guns n'Roses Konzert. Allerdings darf auch ein wenig Sex nicht fehlen, wenn ein Begriff wie Störehaftung fällt.

Dominic Holzer | Bild: BR zum Audio Die Sendung vom 17. Juni Roaming Adé

Der Netzfilter surft ab jetzt unbegrenzt im EU-Mobilfunknetz, kann sich aber vor neuen Mobilfunkfallstricken und nicht ganz unberechtigtem Verfolgungswahn im Supermarkt nicht frei machen.

Grafik zum Soundproof-Bezahlverfahren | Bild: BR zum Artikel SoundProof Sicher bezahlen durch Sound

Online bezahlen ist praktisch, aber auch ziemlich unsicher. Ein Schweizer Start-Up arbeitet deshalb an einem Verfahren, das jede Aktion über die Geräuschkulisse verifiziert. Und das funktioniert sogar bei absoluter Stille.

ryan broderick | Bild: Screenshot / Instagram zum Artikel Interview mit Ryan Broderick von Buzzfeed "Viele Leute vergessen gerade, dass das Internet ein magischer Ort sein kann"

Hate-Speech, Fake-News, Live-Vergewaltigungen: Das Internet ist 2017 am Arsch. Wie könnte man das wieder hinbiegen? PULS hat mit dem Buzzfeed-Journalisten Ryan Broderick über die Zukunft des Webs und digitale Visionen gesprochen.

1 - 10 von 62

Noch nicht fündig geworden?