Unternehmen


6

Bayern plus Thomas Gaitanides geht in den Ruhestand

Zum 31. März 2013 geht Thomas Gaitanides, Leiter der Redaktion Bayern plus und Initiator der BR-Radltour, in den Ruhestand. Seine Nachfolge als Leiterin von Bayern plus trat Erna Raps bereits am 1. März an.

Stand: 28.02.2013

40 Jahre lang war Thomas "Toto" Gaitanides beim BR aktiv. Seit 1973 moderierte er verschiedene Sendungen in der damaligen "Servicewelle Bayern 3". Hierbei setzte er auf Live-Reportagen, die Nähe zum Alltag der Menschen in Bayern und Hörer-Aktionen. Eine der bekanntesten Aktionen, die Gaitanides ins Leben gerufen hat, ist die BR-Radltour, bei der in den vergangenen 23 Jahren tausende Radler gemeinsam mit dem BR durch den Freistaat geradelt sind. 2007 baute Gaitanides das Digitalprogramm Bayern plus auf. Am 31. März 2013 tritt der Radiomacher in den Ruhestand.

Erna Raps wird Leiterin von Bayern plus

Die Leitung von Bayern plus übernimmt bereits am 1. März 2013 Erna Raps. Seit 1986 hat die Moderatorin unter anderem durch das Bayernmagazin auf Bayern 1 geführt und war Leiterin der Abteilung Regionalredaktionen und Landeskorrespondenten. 2011 wechselte Raps zum Digitalprogramm Bayern plus, um es gemeinsam mit Thomas Gaitanides weiter auszubauen.

"Mein Ziel ist es, Bayern plus zu einem Vollprogramm zu entwickeln – mit deutschen Schlagern, Volksmusik, bayerischen Inhalten und unterhaltsam präsentierten Themen für die besten Jahre."

Erna Raps


6