Unternehmen


9

Öffentlich-rechtlicher Rundfunk Aufsatz widerlegt BMF-Beirat

Der Wissenschaftliche Beirat des Bundesfinanzministeriums (BMF) fordert die Abschaffung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in seiner bisherigen Form. Sein 2014 veröffentlichtes Gutachten wird nun in einem Fachaufsatz kritisch beleuchtet.

Stand: 29.09.2015

Mehrere Magazine liegen aufeinander | Bild: colourbox.com

In ihrem Beitrag "Der öffentlich-rechtliche Rundfunk – ein Auslaufmodell? Kritische Anmerkungen zum Gutachten des Wissenschaftlichen Beirats beim BMF" zeigen die Autorinnen (Melanie Langbauer und Sabine Ripel) darüber hinaus, warum auch und gerade heute ein starker öffentlich-rechtlicher Rundfunk nötig ist.

Das Bereitstellen des Beitrags Langbauer/Ripel, MMR 2015, 572 ff. erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Redaktion MultiMedia und Recht (MMR), Verlag C.H.BECK , München.

Fachartikel zum Gutachten des Beirats des Bundesfinanzminiteriums Format: PDF Größe: 577,96 KB


9