Bayern 2

radioWissen Über das Sterben

Totenschädel | Bild: colourbox.com

Mittwoch, 12.04.2017
09:05 bis 10:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

Bayern 2

Das Tibetische Totenbuch
Reiseführer für Sterbende

Im Angesicht des Todes
Wie das Wissen vom Tod unser Leben beeinflusst

Das Kalenderblatt
12.4.1978
Uraufführung von Ligetis "Le Grand Macabre"
Von Frank Halbach

Als Podcast und in der Bayern 2 App verfügbar

Das Tibetische Totenbuch - Reiseführer für Sterbende
Autorin: Gerda Kuhn / Regie: Dorit Kreissl
Das "Bardo Thödol" ist im Westen unter dem Titel "Tibetisches Totenbuch" bekannt geworden. Die wörtliche Übersetzung lautet "Befreiung durch Hören im Zwischenzustand". Als "Zwischenzustand" wird im Buddhismus sowohl das Leben als auch der Tod betrachtet - immer wiederkehrende Phasen im Kreislauf der Existenzen.
"Befreiung" oder "Erleuchtung" ist erst dann möglich, wenn sich das menschliche Bewusstsein von allen sogenannten "Geistesgiften" wie Neid, Gier, Eifersucht und Hass gereinigt hat. Erst dann kann es mit dem Zustand der Einheit verschmelzen. Die Textsammlung des "Bardo Thödol" geht auf den indischen Meister
Padmasambhava zurück, der den Buddhismus im 8. Jahrhundert nach Tibet brachte. Sie ist letztlich eine Anleitung, wie der Tod überwunden und das Sterben in einen Akt der Befreiung verwandelt werden kann.

Im Angesicht des Todes - Wie das Wissen vom Tod unser Leben beeinflusst
Autorin: Daniela Remus / Regie:

Reaktion: Susanne Poelchau

Unter dieser Adresse finden Sie die Manuskripte von radioWissen:
http://br.de/s/5AgZ83

Die ganze Welt des Wissens

radioWissen bietet Ihnen die ganze Welt des Wissens: spannend erzählt, gut aufbereitet. Nützlich für die Schule und bereichernd für alle Bildungsinteressierten.

Juli 2017

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

November 2017

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30

Legende

  • Als Podcast verfügbar
  • Surround