Bayern 2 - radioReisen

Unterwegs in fremden Ländern und Kulturen

radioReisen Unterwegs in fremden Ländern und Kulturen

swimming doctors | Bild: BR/ stiftunglife

Über das Reisen

"Ich glaube, daß das Reisen eine unserer größten Glücksphantasien ist", sagt der Schriftsteller und Philosoph Alain de Botton ....  Und Max Frisch schreibt in seinem Tagebuch: "Warum reisen wir? Damit wir noch einmal erfahren, was uns in diesem Leben möglich ist …"

radioReisen lädt Sie ein zu Traumreisen und Reiseträumen… sofern Sie Unterwegs-Sein nicht mit dem banalen All-inclusive-Tourismus unserer Tage verwechseln! Und so finden Sie in dieser Sendung garantiert keine Hymnen auf Hip-Hotels und Bacardistrände - dafür Entdeckungen, Abenteuer, ungewohnte Perspektiven.

Moderation: Margot Litten und Niels Beintker

Mehr zum Thema

swimming doctors | Bild: BR/ stiftunglife Morgen | 14:05 Uhr Bayern 2 zum Artikel Prinzip Hoffnung Dem Reisen Sinn geben

Reisen ist eine unserer größten Glücksphantasien, sagt der Schriftsteller und Philosoph Alain de Botton. Doppelt glücklich macht es manche, wenn man nicht nur nach dem Lustprinzip reist. [mehr]

Rückblick

Kreta | Bild: BR/ Christian Schüle zur Bildergalerie mit Informationen Ein Dorf wird zum Hotel Kurzer Blick auf lange Geschichten

In Griechenland gibt es viele verwaiste Dörfer. So wie Kapsaliana auf Kreta. Zufällig kam ein griechischer Architekt vorbei und verliebte sich in das Dorf. Was diese Liebe bewirkt hat erzählt radioReisen-Autor Christian Schüle. [mehr]


Kangaroo Island | Bild: BR/Susann Sitzler zum Artikel Blütenträume Von Bienen und Megacities

Das Bienensterben nimmt in vielen Gegenden der Welt dramatische Ausmaße an. Nur in Australien summt und brummt es noch, wie unser Bericht aus Kangaroo Island zeigt. Und wir entführen Sie in das Dickicht der Städte Indiens. [mehr]


Symbolbilder Nacht | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Die Macht der Nacht Hinauf zu den Sternen und hinab ins Meer

Was macht die Nacht mit den Menschen? Die radioReisen wollen es herausfinden und surfen dazu durch Raum und Zeit. In einem der größten Sternenlicht-Reservate der Welt in den Rocky Mountains greifen sie nach den Sternen und tauchen ab in die tiefsten Tiefen, auf den Grund der Meere. [mehr]


Winter in Tromsö | Bild: BR/Andreas Pehl zur Bildergalerie mit Informationen Große Musik Mit Johann Sebastian Bach in Tromsö

"In einer guten Musik ist allzeit Gott mit seiner Gnaden Gegenwart". Diese Worte schrieb Johann Sebastian Bach auf das Manuskript einer Komposition. Ihm war wohl bewusst, wem er, als gläubiger Lutheraner, für seine große Begabung danken darf. [mehr]


Jugendliche auf einer Wiese von Gut Kreisau | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Versöhnung und Erinnerung Wie aus Vergangenheit Zukunft entstehen kann

Die radioReisen sind diese Woche zu Besuch im ehemaligen Kreisau, dem heutigen Krzyzowa. Hier war der Rückzugsort des NS-Widerstandskämpfers Helmuth James von Moltke. Das alte Gut der Familie von Moltke ist heute ein lebendiger Ort der Erinnerung und Versöhnung, ein Ort der Toleranz. [mehr]


Highway Junkie: Dirk Rohrbach in den Bergen Virginias | Bild: Dirk Rohrbach zur Bildergalerie mit Informationen Highway-Junkie Einsame Straßen und amerikanische Träume

Drei Monate lang radelte Dirk Rohrbach durch die USA, von der Ost- an die Westküste. In den radioReisen erzählt der Autor, Journalist und Fotograf von einsamen Highways und Begegnungen mit Menschen, die auf ganz unterschiedliche Weise den amerikanischen Traum leben. Bayern 2 präsentiert die Vortrags- und Live-Reportage-Tour von Dirk Rohrbach in Bayern. [mehr]


Mondlandschaft am Vulkan | Bild: BR/Andreas Pehl zur Bildergalerie mit Informationen Arbeit und Erholung Unterwegs in Italien

Die radioReisen führen heute einmal quer durch Italien. Eine besondere Station ist der Vulkan Ätna auf Sizilien. Den kann man mit einem Zug fast umrunden: mit der Ferrovia Circumetnea, einer Schmalspurbahn. Eine besondere Reise - landschaftlich und auch kulinarisch. [mehr]

Die Moderatoren

Niels Beintker | Bild: BR/Kreutzer-Schertler zum Artikel Diwan / radioReisen Niels Beintker

Von wegen: "nur" Zuagroaster: Bayern ist für ihn die "Radioschule Nummer 3". [mehr]


Margot Litten | Bild: BR/Wilschewski zum Artikel radioReisen Margot Litten

"Mit Margot unterwegs" hieß ihre erste eigene Sendereihe. In den radioReisen stellt sie die Welt in Reportagen und Geschichten jenseits der Hochglanzprospekte vor. [mehr]