Bayern 2 - Notizbuch

Alles, was Menschen bewegt

Erotik-Angebot per Smartphone  | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Safer Sexting Wenn auf dem Kinderhandy Nacktfotos sind...

Kinder-Nacktfotos auf dem Handy zu speichern ist illegal. Auch solche Fotos weiterzuleiten, kann strafbar sein. Das ist vielen Kindern und Jugendlichen nicht bewusst, doch immer mehr kommen in Kontakt mit erotischem oder pornographischem Bildmaterial. [mehr]

Scanner-App für Nackt-Selfies | Bild: picture-alliance/dpa; colourbox.com; montage: br zum Artikel Smartphone und Kinder App warnt vor Nacktbildern

Seine Kinder vor "unzumutbaren Inhalten" im Netz zu schützen, ist schwer. Was auf dem Smartphone der Kinder passiert, überblickt kaum noch jemand. Eine neue App alarmiert Eltern, wenn ihre Kinder Nacktbilder empfangen oder versenden. Von Rachel Roudyani [mehr]

Rapsglanzkäfer und Ackerfuchsschwanz: Hnter dem Insekt und der Pflanze steckt stellvertretend eines  der größten Probleme der Landwirtschaft: Resistenzen.  | Bild: picture alliance/blickwinkel; Montage: BR zum Audio mit Informationen Resistenzen auf dem Acker Wenn die chemische Keule nicht mehr hilft

Ihre Namen klingen schön: Rapsglanzkäfer und Ackerfuchsschwanz. Doch hinter Insekt und Pflanze steckt stellvertretend eines der größten Probleme der Landwirtschaft: Resistenzen. Sie bedrohen auf Dauer ganze Ernten. Von Tobias Chmura und Chris Köhler [mehr]

Bücher im Regal | Bild: colourbox.com zum Artikel Mein wunderbarer Buchladen Buchempfehlungen persönlich und regional

Klein aber fein, mit Charme und Alleinstellungsmerkmal - das macht die kleinen Buchhandlungen aus. Sie gehören keiner großen Filialkette an und trotzen dennoch der Konkurrenz aus dem Internet - mit Spezialwissen, Lesungen und persönlicher Beratung. [mehr]

Service-Tipps

Service

Schild im Fenster: "Bezahlbare Miete" | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Mieter unter Druck Ihre Rechte als Mieter

Kündigung wegen Eigenbedarfs - der aktuelle Vermietertrend in Ballungsräumen. Und was passiert dann mit dem Mieter? Der steht vor dem Problem: überlaufener Mietmarkt, unbezahlbarer Wohnraum, Zeitdruck. Welche Rechte hat er? [mehr]

Service digital

Präzisions-Ventil-Dampfmaschine, Animation der Mechanik - Deutsches Museum | Bild: BR zur Bildergalerie Bildergalerie Das Deutsche Museum wird digital

Das Deutsche Museum will digital und interaktiv werden. Wie das konkret umgesetzt wird, sehen Sie hier. [mehr]

Verbraucherärger

Ortsschild: Steinzeit / DSL | Bild: Colourbox zum Audio Ein Jahr ohne Telefon Leitungsprobleme im Raum Wasserburg

Schnelles Internet, Breitbandausbau, Digitalisierung - Für manche auf dem Land ist das absolute Zukunftsmusik. Wenn man dann aber nicht einmal ein Telefon hat, also einen Festnetzanschluss, dann ist es schon ganz arg. [mehr]

Gespräche

Ingrid Wolf, BR-Fachredakteurin für Landwirtschaft und Umwelt | Bild: BR zum Audio Notizbuch-Gespräch Was tun gegen resistente Unkräuter auf dem Acker?

Immer mehr Unkräuter sind resistent gegen die Spritzmittel der Landwirtschaft. Auf Dauer sind so manche Ernten in Gefahr. Was kann man gegen die Resistenzen tun? Ingrid Wolf aus der Landwirtschaftsredaktion über den richtigen Einsatz von Spritzmitteln, mechanische Unkrautbekämpfung und dass es eine nachhaltige Landwirtschaft nicht zum Nulltarif gibt. [mehr]

Sandra Wissen steht vor einem Schild mit dem Logo der Deutschen Rentenversicherung, Bayern Süd | Bild: Deutsche Rentenversicherung, Bayern Süd zum Audio mit Informationen Renten-Wissen Die Flexi-Rente kommt Wie variabel soll die Arbeitswelt sein?

Das neue Gesetz zur Flexi-Rente will Anreize für diejenigen schaffen, die länger arbeiten wollen, und für ihre Arbeitgeber. Kritiker halten die Flexirente für sehr kompliziert. Was bringt sie Betroffenen und der Gesellschaft? [mehr]

Brennnessel-Experte Wolf-Dieter Storl | Bild: Rolf Brenner zum Audio Heilkräuter Wirksamkeit wissenschaftlich belegt?

In allen Kulturen hat die heilende Wirkung von Pflanzen von jeher eine große Bedeutung. Die Wirksamkeit der traditionellen Volksheilkunde ist laut dem Ethnobiologen Wolf-Dieter Storl inzwischen auch mit modernen Methoden belegt. [mehr]

Debatte

NetzNotizen

Graphische Darstellung von Schlagworten im Internet | Bild: colourbox.com zum Artikel Technologischer Fortschritt Sind wir ihm eigentlich noch gewachsen?

Vor der Wahl in Frankreich tauchten gefälschte Informationen über Emanuel Macron im Internet auf - aufgrund eines Hackerangriffs. Algorithmen machen keinen Unterschied zwischen richtigen und falschen Informationen. Sind wir dem gewachsen? [mehr]

NetzNotizen

Diverse Screenshots der App FaceApp | Bild: FaceApp / Collage: BR zum Artikel FaceApp Falsche Gesichter und was daraus werden kann

"Mindblowing effects" verspricht das Programm FaceApp, mit dessen Hilfe sich das Gesicht auf einem Foto im Nu radikal verändern lässt. Christine Auerbach zaubert die App ein Lächeln aufs Gesicht. Und nimmt es ihr gleich wieder weg. [mehr]

Freitagsforum

Mann (Karrikatur) im Hamsterrad | Bild: colourbox.com zum Audio mit Informationen Alltagsgewohnheiten Wie Rituale uns durchs Leben tragen

Aufstehen, Kaffee machen, Zeitung holen, duschen - Rituale ziehen sich durch unser ganzes Leben. Sie geben uns Sicherheit und strukturieren unseren Alltag. Können uns aber auch eingrenzen. [mehr]

Schwerpunkte

Franz Knogler von boden:ständig: Im Dienste des Naturschutzes - mit dem Fachberater unterwegs | Bild: BR zum Audio mit Informationen boden:ständig Fachberater im Dienst der Natur

boden:ständig ist eine Initiative der Bayerischen Verwaltung für Ländliche Entwicklung. Ihr Ziel: Landnutzer für den sorgsamen Umgang mit den Lebensgrundlagen Boden und Wasser zu überzeugen. Das Notizbuch ist unterwegs mit Fachberater Franz Knogler. [mehr]

Münzstapel im Gras | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Ethisch, grün, nachhaltig Anlegen mit gutem Gewissen

Kinderarbeit, Umweltverschmutzung oder Rüstung – damit wollen viele Anleger kein Geld verdienen. Sie wollen Ihr Erspartes lieber in Anlagen stecken, die ethisch korrekt sind. Doch was genau steckt in ethischen oder nachhaltigen Geldanlagen? [mehr]

Plastikmüll | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Abfallflut in Deutschland Das Geschäft mit dem Müll

Deutschland ist Recycling-Weltmeister. 71 Prozent des Verpackungsmülls werden wiederverwertet. Nimmt man den Müll aber genauer unter die Lupe, kommt etwas anderes heraus. Bei Glas, Papier und Pappe sowie bei Metallen funktioniert das mit dem Recyceln relativ gut, aber der Blick auf den Plastik-Müll ist ernüchternd: Fast die Hälfte landet im Ofen einer Verbrennungsanlage. [mehr]

Bio-Produkte im Einkaufswagen | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Bio-Produkte Das Geschäft mit der Öko-Ware

Der Bio-Sektor ist längst keine heile Welt mehr: Bauern bekommen Billig-Konkurrenz aus dem Ausland und gleichzeitig haben es die klassischen Bio-Läden schwer. Sie werden großen Bio-Supermärkten oder gleich von den Discountern verdrängt. Die Verbraucher sollten genau hinschauen, denn Bio ist nicht gleich Bio. [mehr]

Stethoskop liegt auf mehreren Geldscheinen | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Kein Pappenstiel Krankenversicherung im Alter

Für manchen Rentner kommt mit der ersten Abrechnung ein böses Erwachen - nicht nur Steuern werden abgezogen, sondern auch Beiträge zur Krankenversicherung. Deshalb sollte man sich frühzeitig darüber Gedanken machen. [mehr]

Bamberger Gärtner: Jedes der alten Gärtnerhäuser verfügt über einen schmalen Streifen Land, gerade so breit wie das Haus, dafür bis zu 200 Meter tief. | Bild: BR/Kirsten Zesewitz zum Audio mit Informationen Die Bamberger Gärtner Wirtschaften im Weltkulturerbe

Die Süßholzwurzeln und Bamberger Zwiebeln wurden einst bis nach England exportiert. Heute gibt es nur noch acht Gärtnerbetriebe. Können sie die Tradition in der denkmalgeschützten Gärtnerstadt fortführen? Von Kirsten Zesewitz [mehr]