Bayern 2 - Notizbuch

Alles, was Menschen bewegt

Vier Menschen in Sesseln auf einer Bühne | Bild: BR zum Audio mit Informationen Erschütternde Bilanz 2016 Konflikte und Kriege - Wie können wir Frieden schaffen?

Für den Weltfrieden war 2016 kein gutes Jahr. Überall scheint die Welt aus den Fugen zu geraten, jede Menge Nachrichten über Kriege und Anschläge. Das Notizbuch Freitagsforum fragt: Wie kann wieder Frieden auf der Welt gelingen? [mehr]

BR-Intendant Ulrich Wilhelm, Sabine Sauer, Thomas Jansing, Volker Heißmann | Bild: BR/Ralf Wilschewski zur Übersicht Rekord-Spendenergebnis 6,53 Millionen Euro für Kinder in Not

Der Sternstunden-Tag des Bayerischen Rundfunks hat in diesem Jahr mit 6,53 Millionen Euro einen neuen Rekord aufgestellt. Die Spendenbereitschaft der Zuschauer und Zuhörer war überwältigend. [mehr]

Familie Engelhard, illustrierte Tannenzweige und Schneemann mit Harfe | Bild: colourbox.com, BR; Montage: BR zum Audio Advent mit Familie Engelhard Musik machen - aber wie?

Bei den Engelhards geht es bunt zu: Mutter Anmarie ist Französin, ihr Mann Bayer. Und so verlebt die Familie einen interkulturellen Advent. Dazu gehört natürlich auch die Musik - das ist den Engelhards besonders wichtig. [mehr]

Schweinehälften in einem Schlachthof | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Schweinerei Tierschutzverstöße an bayerischen Schlachthöfen

Eine im Frühjahr veröffentliche Studie bescheinigt Bayerns Schweine-Schlachthöfen gravierende Mängel beim Tierschutz und Probleme bei der Betäubung der Tiere in zahlreichen Betrieben. Umgehend abgestellt, hieß es aus dem Verbraucherschutzministerium. Doch das stimmt so nicht. [mehr]

Service-Tipps

Service

Familie Engelhard, illustrierte Tannenzweige und Schneemann mit Tannenbaum | Bild: colourbox.com, BR; Montage: BR zum Audio Advent mit Familie Engelhard Christbaum selber schlagen

Bei den Engelhards geht es bunt zu: Mutter Anmarie ist Französin, ihr Mann Bayer. Und so verlebt die Familie einen interkulturellen Advent. Heute fährt sie mit Nachbarn in den Wald, den Christbaum schlagen. [mehr]

Service digital

Digitales Erbe: Ein Füller liegt auf einem Blatt Papier mit Siegel, auf dem ein PC-Fenster mit den Logos von Facebook, Xing, Twitter und Instagram gezeichnet ist | Bild: colourbox.com; Montage: BR zum Artikel Digitales Erbe Was passiert mit Cloud-Daten oder Mail-Konten?

Auch im Internet gibt es den Tod: Verstorbene hinterlassen ihren Erben Musiksammlungen, eBook-Bibliotheken, Profile in Sozialen Netzwerken oder E-Mail-Konten. Anbietern wie Google wird klar, dass hier ein Erbe zu regeln ist. [mehr]

Verbraucherärger

Autos in der Werkstatt | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Werkstatt-Erfahrungen Falscher Name und verlorener Fahrzeugschein

Reifenwechseln ist eigentlich nicht schwierig, schon gar nicht für eine professionelle Vertragswerkstatt. Doch was unsere Hörerin Barbara Müller bei MINI erlebt, ist kein guter Service, sondern ein echter Verbraucherärger. [mehr]

Gespräche

Tierethologin Dr. Silvia Ivemeyer vom Fachbereich Agrarwissenschaften an der Universität Kassel in Witzenhausen mit einer Kuh auf der Weide. | Bild: Dr. Silvia Ivemeyer zum Audio Silvia Ivemeyer, Tierethologin Was macht die Kuh glücklich?

Wenn es Kühen gutgeht, ist die Milch besser und die Tiere sind seltener krank. Nur: Wann geht es der Kuh wirklich gut? Wie kann man das feststellen? [mehr]

Familie an Weihnachten: Finger mit Mützen | Bild: colourbox.com zum Artikel Erziehungsratgeber Wie man Konflikte unterm Tannenbaum vermeidet

Weihnachten in der Familie: Alte und neue Konflikte kommen gerade unter dem Tannenbaum gern wieder hervor. Wie Sie das vermeiden können, erklärt Familientherapeut Ulrich Wiltschko. [mehr]

Schneiders Wirtshaustipps

"Mahrs Bräu" in Bamberg, Oberfranken | Bild: BR/ Wir in Bayern zum Artikel Service Wirtshaustipp "Mahrs Bräu" in Bamberg

Eine kleine Brauerei in Bamberg, die auf eine 400-jährige Geschichte zurückblicken kann, schafft es mit ihrem Gasthaus, die perfekte Mischung aus Speis und Trank, aus Tradition und moderner Gastlichkeit hinzubekommen. [mehr]

Wirtshaus Osl, Bad Kötzting, Oberpfalz | Bild: BR zum Artikel Wirtshaustipp Wirtshaus Osl in Bad Kötzting

"Gebt der Jugend eine Chance, auch in der Gastronomie, und wenn es dann so gut funktioniert wie im "Wirtshaus Osl" mit den Junioren Josef und Martin Koller, können nicht nur die Eltern sehr zufrieden sein ... [mehr]

Kühe blicken in die Kamera | Bild: BR / Markus Kampp zum Artikel Wirtshaustipp Gasthaus "Zur Krone" in Burghausen

Wirtshaustester Wolfgang Schneider ist diesmal in Mittelfranken unterwegs. In Burghausen, einem Ortsteil von Windelsbach (Lkr. Ansbach), besucht er das Gasthaus "Zur Krone" - und den dortigen Bioland-Hof. [mehr]

Die "Mühle Katzbrui" in Köngetried, Unterallgäu | Bild: BR/Wir in Bayern zum Artikel Wirtshaustipp "Mühle Katzbrui" in Köngetried, Unterallgäu

Eine Mühle, ein Mann, eine Idee, eine Tat - so hat sich, in aller Kürze, im Unterallgäu ein Restaurant und Hotel entwickelt, das Wolfgang Schneider hier zu seinem Wirtshaustipp kürt: "Mühle Katzbrui" in Köngetried. [mehr]

Brauereigasthof Plank | Bild: BR zum Artikel Wirtshaustipp "Brauereigasthof Plank" in Wiefelsdorf

Unser Wirtshaus-Experte Wolfgang Schneider war in der Oberpfalz unterwegs und hat dort, in Wiefelsdorf, den "Brauereigasthof Plank" für Sie entdeckt. [mehr]

Debatte

NotizBlog

NotizBlog

Freitagsforum

Schüler am Gymnasium | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen G8 bald Auslaufmodell? Diskussionen um das neue bayerische Gymnasium

Kultusminister Spaenle im "Dialogprozess" mit den Gymnasien: Wie soll der Umbau des Systems aussehen? Klar ist: Ein reines G8-System gehört in Bayern der Geschichte an. Doch wie kann die teilweise Umstellung in der Praxis gelingen? [mehr]

Schwerpunkte

Angekettete Kuh: Der langsame Abschied der Anbindehaltung | Bild: picture alliance / blickwinkel zum Artikel Angekettete Kühe Bauern fürchten Verbot der Anbindehaltung

Im Biomilch-Bereich ist die ganzjährige Anbindehaltung von Kühen passé. Doch sonst ist sie in Bayern noch häufig zu finden. Ein Stallneu- oder -umbau ist für die vielen kleineren Höfe in Bayern ein Kraftakt. Die Angst geht nun um. [mehr]

Schmelzender Gletscher: Ein Jahr Klimavertrag von Paris - Was ist inzwischen passiert? | Bild: picture-alliance/CHROMORANGE zum Audio mit Informationen Ein Jahr Klimavertrag von Paris Was ist inzwischen passiert?

Gletscher, die schmelzen, Vegetation, die sich verändert, ein Meeresspiegel, der ansteigt - das Phänomen Klimawandel löst viele Bilder im Kopf aus. Klimawandel ist DAS Thema der Zukunft. Von Jutta Schilcher [mehr]

Heizkörper Thermostat | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Heizen in Zeiten des Klimawandels Wo bleibt die Wärmewende?

Alle Welt redet vom Strom, wenn es um die Energiewende geht. Doch die Deckung des Raumwärmebedarfs, sprich das Heizen, macht mehr als die Hälfte des Energieverbrauchs in Deutschland aus. Hier kommt nichts voran. Von Lorenz Storch [mehr]

Bücherbus | Bild: Monika Köstlin zum Audio Lesestoff frei Haus Wenn die Bücher zu den Menschen kommen

Der Bücherbus hat eine lange Tradition - nicht nur in der Landeshauptstadt München, wo ihm einst eine spezielle Trambahn als "Wanderbücherei auf Schienen" den Weg ebnete. Heute bringt der Bücherbus Lesestoff in gedruckter oder auch digitaler Form regelmäßig an reservierte Haltestellen in allen Stadtteilen und vor Schulen. [mehr]

Ein Tierarzt bereitet eine Spritze vor, um einer Kuh ein Antibiotikum zu injizieren. | Bild: picture alliance/KEYSTONE zum Video mit Informationen Europäischer Antibiotikatag Damit das Schwert nicht stumpf wird

Mit Antibiotika werden bakterielle Infektionen behandelt. Auch in der Tiermedizin und damit in der Nutztierhaltung werden Antibiotika eingesetzt und sogar die sogenannten Reserve-Antibiotika, die für den Menschen wichtig wären. [mehr]

Kuh wird gemolken | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Wenn sich das Melken nicht mehr lohnt Milchbauern in der Krise

Kaum ein konventioneller Milchbauer kann zurzeit rentabel produzieren. Aber wie können sich Milcherzeuger anders aufstellen? Was funktioniert wirklich und wie langfristig muss man dafür planen? Von Norbert Haberger. [mehr]