Bayern 2 - Notizbuch

Alles, was Menschen bewegt

Freitagsforum-Podium (v.l.): Michael Rittershofer, Moderatorin Sybille Giel, Franz Sindlhauser und Johanna Stadler | Bild: BR/Giel zum Audio mit Informationen Preis der Nahrung Was ist uns Essen wert?

Etwa 11 Millionen Tonnen an Lebensmitteln werden jährlich in Deutschland weggeworfen, im Wert von 25 Milliarden Euro. Das entspricht der Hälfte des bayerischen Staatshaushalts. Sind Nahrungsmittel in Deutschland zu billig? [mehr]

Bayerische Herbstrezepte | Bild: BR/Blessing zum Artikel Urlaubsküche für daheim Der Geschmack von Herbst

Wir geben uns geschlagen: Aus ist es mit der Reisezeit und den exotischen Gerichten. Aber: Die Heimat hat auch ganz zauberhafte Herbstgerichte. Ob deftig und mit Fleisch, ein leckeres Süppchen oder vegan, mit den Produkten der Saison und Region lässt es sich wunderbar kochen. [mehr]

Urlaubsküche für daheim

Grünes Curry | Bild: BR/Blessing zum Artikel Urlaubsrezepte Thailand Grünes Curry gegen den deutschen Herbst

Sonne, Strand und Meer vorbei, Thailand ade. Aber wir haben eine Idee, wie Sie Ihren Urlaub verlängern können: Immer noch den Geschmack von grünem Curry auf der Zunge, kochen wir mit Profis das Rezept Ihres Urlaubs nach. [mehr]

Teneriffa | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Urlaubsrezepte Spanien Mojo Verde aus Teneriffa

Die Urlaubszeit ist vorbei, in Deutschland wird es Herbst. Doch Antonia denkt noch immer an die pikante Mojo Verde, die sie auf Teneriffa gekostet hat. Wir haben Urlaubsrezepte mit Profis nachgekocht. [mehr]

Rohe Arancini | Bild: BR/Angela Kreß zur Bildergalerie mit Informationen Urlaubsrezepte: Italien Arancini aus Sizilien und Tiramisu aus Elba

Die Urlaubszeit ist vorbei, draußen regnet es. Miriam erinnert sich aber noch immer an das Tiramisu, das sie auf Elba gegessen hat. Und Christian schwärmt von den sizilianischen Arancini. Wir haben ihre Urlaubsrezepte mit Profis nachgekocht. [mehr]

Service-Tipps

Service

Strand in Griechenland | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Urlaubsrezepte Pastizio aus Griechenland

Der Urlaub in Griechenland ist leider vorbei, der Blick aufs Meer ist einer deutschen Häuserfront gewichen. Doch das griechische Lebensgefühl kann wieder aufgewärmt werden - im Ofen mit einer originalen Pastizio. [mehr]

Service digital

Symbolbild: Blinder hat Smartphone und Blindenstock in der Hand | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Gunnar Schwan, Stiftung Warentest "Apps erschließen Blinden neue Möglichkeiten"

Sich den Weg zeigen oder einen Buchtext vorlesen lassen - viele Apps sind für Blinde und Sehbehinderte eine Unterstützung im Alltag, das hat die Stiftung Warentest herausgefunden. Gunnar Schwan verrät im Notizbuch-Gespräch, welche Apps sich wirklich lohnen. [mehr]

Verbraucherärger

Kühlregal mit Margarine | Bild: BR/Julia Kujawa zum Audio "Verkehrssicherungspflicht" im Supermarkt Einmal Joghurt? Macht einen neuen Mantel, bitte!

Unser Verbraucherärger der Woche spielt im Supermarkt. Unsere Hörerin wollte einfach nur einen Joghurt - und brauchte am Ende einen neuen Mantel. Jetzt ist die Frage: Wer muss den bezahlen? Katharina Hübel über die "Verkehrssicherungspflicht" im Supermarkt. [mehr]

Gespräche

Susi Weichselbaumer, März 2013 | Bild: BR/Natasha-I. Heuse zum Audio mit Informationen Susi Weichselbaumer, BR Forschung in der Landwirtschaft

Jedes Jahr fließt viel Geld in Forschungsprojekte für die Landwirtschaft, aber überwiegend in die konventionelle. Wenn es um neue Pflanzenschutzmöglichkeiten oder Düngerkonzepte im ökologischen Landbau geht, stehen dagegen viel weniger Mittel zur Verfügung. [mehr]

Fußabdruck: Spuren, die der Mensch auf der Erde hinterlässt | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Mathis Wackernagel Was genau ist der "ökologische Fußabdruck"?

Die Menschheit lebt über ihre Verhältnisse. Wir verbrauchen mehr, als die Erde hergibt. Messen lässt sich das mit dem sogenannten ökologischen Fußabdruck, den der Schweizer Mathis Wackernagel mitentwickelt hat. [mehr]

Anja Keber | Bild: Anja Keber zum Audio Anja Keber, BR-Wirtschaftsexpertin Kontowechsel-Gesetz

Ab 19. September wird der Wechsel des Bankontos einfacher, der Überblick über Konditionen, Pflichten und Hilfestellungen der Banken. [mehr]

Debatte

NotizBlog

NotizBlog

Freitagsforum

Symbolbild: Ein Pärchen küsst sich bei Sonnenuntergang an einem Seeufer | Bild: colourbox.com zum Audio mit Informationen Angehörige von Krebserkrankten Dein Krebs und mein Leben

Diagnose Krebs - das ist ein Schock. Die Krankheit verändert nicht nur das Leben der Betroffenen komplett, sondern auch das der Angehörigen, besonders der Partnerinnen und Partner. [mehr]

Schwerpunkte

Eine ältere Dame trägt ihren Einkauf (Archivaufnahme 2013): Leben abseits der Metropolen. Wie sich der ländliche Raum verändert. | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Wie entwickelt sich der ländliche Raum? Abseits der Metropolen

In ihrem Zukunftsatlas ermittelt die Prognos AG regelmäßig aus statistischen Daten Gewinner und Verlierer unter den Städten und Regionen. In Bayern erweisen sich etwa die Landkreise Kronach und Wunsiedel nach dieser Dateninterpretation als regelrechte Absteiger, was die Betroffenen vor Ort entsetzt, besonders Vertreter der Politik und der Wirtschaft. Wie lösen andere strukturschwache Regionen ihr Problem? Von Ulrich Detsch. [mehr]

Hochwasserschäden 2016 bei einem Sägewerk zwischen Tann und Walburgskirchen. | Bild: BR/Chris Köhler zum Audio mit Informationen Hochwasserschutz in Bayern Nach der Flut ist vor der Flut

Die Entstehung von Hochwasser und Starkregen hängt mit dem fortschreitenden Klimawandel zusammen. Werden wir - wie unsere Vorfahren in der Frühzeit - irgendwann wieder in Pfahlbauten wohnen müssen? Von Chris Köhler. [mehr]

Schmuckstand | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Brotlose Kunst? Der Boom der Kultur- und Kreativwirtschaft

In den letzten Jahren haben Kommunalpolitiker in vielen Städten und Gemeinden die Kreativszene als Standortvorteil und Wirtschaftsfaktor entdeckt. Die Kommunen bemühen sich um Übungsräume für Musiker, Ateliers für Künstler und bezahlbare Co-working-spaces für Designer und Werbegestalter. [mehr]

Ein Leben unter freiem Himmel: Unterwegs mit Berufsschäfern | Bild: imago/Karina Hessland zum Audio mit Informationen Unterwegs mit Berufsschäfern Ein Leben unter freiem Himmel

Im Sommer morgens zwischen 9 und 12 und abends zwischen 16 und 21 Uhr. Frische Luft, Natur und meditative Ruhe, nur unterbrochen vom Blöken der Schafe. Der perfekte Job, möchte man meinen. Wie ist es wirklich? Von Kirsten Zesewitz [mehr]

Markus Deibler steht vor seiner Eisdiele | Bild: Niklas Schenk zum Artikel Kritik am Olympiasport Markus Deibler: "Angekündigte Dopingkontrollen – was soll das bringen?"

Markus Deibler hätte bei Olympia um Medaillen mitschwimmen können. Stattdessen verkauft er Fencheleis. Auf Facebook kritisiert er das deutsche Sportsystem. Im Gespräch mit dem BR macht er deutlich, was sich in Zukunft ändern muss. [mehr]

Reiterinnen Ingrid Klimke, Sandra Auffarth und Julia Karjewski bei der Siegerehrung in Rio bei den Olympischen Sommerspielen 2016. | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Frauen bei Olympia So viele Athletinnen wie nie in Rio

Sport ist oft immer noch Männersache. Doch zumindest bei den Olympischen Spielen holen die Frauen immer weiter auf. In Rio sind es mit 45 Prozent der Athleten so viele wie nie. Doch bis dahin war es ein langer Weg. [mehr]