Bayern 2 - Notizbuch

Alles, was Menschen bewegt

Blumen vor dem Eingang des Olympia-Einkaufszentrums in München | Bild: picture-alliance/dpa/Matthias Balk zum Video mit Informationen Folgen des Münchner Amoklaufs Die vergessenen Opfer

Der Amokschütze von München erschoss neun Menschen, vier verletzte er durch Schüsse. Doch die Zahl der Opfer liegt weit höher. Denn neben Angehörigen fällt es auch vielen Augenzeugen schwer, in ein normales Leben zurückzufinden. Von Lisa Wurscher [mehr]

Logos der an der Diskussion beteiligten Parteien: CSU, Die Linke, SPD, Bündnis 90/Die Grünen, darüber Leonardo Da Vincis "Mensch" als Symbol für Gesundheit | Bild: Montage: BR zum Audio mit Informationen Freitagsforum Gesundheitspolitik Was versprechen die Parteien?

"Zum Wohle des Patienten – Was versprechen die Parteien in der Gesundheitspolitik?" So lautete die Podiumsdiskussion im Funkhaus in München, zu der der Gesundheitsladen München und das Notizbuch geladen hatten. [mehr]

Erstes iPhone aus dem Jahr 2007 | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Netznotizen Das passiert, wenn wir Nutzungsbedingungen zustimmen

Allgemeinen Nutzungsbedingungen muss man zustimmen, um Facebook, Whatsapp oder Google zu nutzen. Fast niemand liest sich diese Bedingungen durch – dabei lohnt sich ein Blick ins Kleingedruckte. [mehr]

Ein meschenähnlicher Bundesadler. | Bild: BR zur Übersicht Ich für Deutschland Die Kandidaten

Sechs Politiker, sechs Parteien. Sie alle wollen in den Bundestag - und sie alle kämpfen für ihr Ziel. Wir begleiten sie auf diesem Weg: bei Reden auf Volksfesten, auf Reisen oder Parteitagen. [mehr]

Service-Tipps

Service

Wanderhose: Was macht Permethrin, ein Insektizid und Akarizid, in Textilien mit uns und der Natur? | Bild: colourbox.com zum Artikel Permethrin in der Wanderhose Auswirkungen auf uns und die Natur

Mit Permethrin imprägnierte Bekleidung soll uns vor lästigen Insekten schützen. Kein Einreiben mehr, kein Sprühen. Doch ist das auch verträglich? Fragen an Philipp Heldt von der Verbraucherzentrale NRW zu den Nebenwirkungen. [mehr]

Service

Naturknigge Wald und Berge | Bild: unsplash/Kim Greenhalgh; Montage: BR/Angela Smets zum Audio mit Informationen "Natur-Knigge" Sport in den Bergen und im Wald

Mit einem Affenzahn den Berg runter, dass die Wanderer nur so zur Seite springen. Mit dem Bike über selber aufgebaute Sprungschanzen im Wald brettern oder wild am Fels rumklettern. Abgesehen davon, dass das nicht von guter Kinderstube zeugt: Wer haftet, wenn etwas passiert? [mehr]

Verbraucherärger

Abo-Abschluss am Telefon - Symbolbild: Hörer mit Aufkleber "Bitte keine Werbung" | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Abo-Abschluss am Telefon Zwei Monate Verwirrungstaktik

Stefan Brüder bekommt per Telefon das Angebot, eine Fachzeitschrift kostenlos zu testen. Da ahnt er noch nicht, dass er sich zwei Monate lang damit herumärgern wird. Jetzt findet er: Solche Werbeanrufe gehören verboten. [mehr]

Gespräche

Porträt von Thomas Kruchem | Bild: privat zum Artikel Am Tropf von Big Food Lebensmittelkonzerne in der Kritik

Südafrika ist den US-Amerikanern im Dicksein auf den Fersen. Bei der Zahl derer, die als Folge ihres ungesunden Lebensstils an Typ-2-Diabetes leiden, übertrumpft es sie sogar schon. Thomas Kruchem macht die Lebensmittelkonzerne dafür mitverantwortlich. [mehr]

Prof. Daniel Thym, Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration (SVR) | Bild: SVR / Dera zum Audio Prof. Daniel Thym Die Rolle der Migration für das Gesundheitssystem

Welche Rolle spielt Migration im deutschen Gesundheitssystem? Wie würde es in deutschen Krankenhäusern und Pflegeinrichtungen aussehen, wenn es keine Migration gäbe? Antworten auf diese Fragen gibt Prof. Daniel Thym vom Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration (SVR) im Gespräch mit Notizbuch-Moderator Arthur Dittlmann. [mehr]

Traktor, in den Heckscheibe ein Zettel klebt mit der Aufschrift: Wir machen Euch alle satt! | Bild: picture alliance/Gregor Fischer zum Audio Dialog auf dem Acker "Wir sind gut", reicht nicht ...

Dem Bauernverband hat Armin Huttenlocher mangelnde Aufrichtigkeit und fehlende Einsicht bei Themen wie Umwelt und Tierschutz vorgeworfen. Im Notizbuch erklärt er, was man aus seiner Sicht anders machen sollte und warum er großen Respekt hat vor Landwirten, die sich dem Dialog mit den Verbrauchern stellen. [mehr]

Debatte

NetzNotizen

cDislike-Button auf der Tastatur | Bild: colourbox.com zum Artikel Netzwerkdurchsetzungsgesetz (Hass-)Kommentar zum umstrittenen Facebook-Gesetz

Wenn Behördendeutsch auf das Neuland Internet trifft, kommt so ein Begriff dabei heraus: Netzwerkdurchsetzungsgesetz. Dieses Gesetz von Bundesjustizminister Heiko Maas zur Bekämpfung von Falschmeldungen und Hetze im Internet hat heute der Bundestag abgesegnet. Eigentlich gut, denn man kann ja auch nur für ein Gesetz gegen Hass im Netz sein. Oder? [mehr]

NetzNotizen

Sharing Economy | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Netznotizen Silicon Valley Zwischen Idealismus und Kommerz

Das Silicon Valley, jener sagenhafte Ort, in dem jeden Tag die Zukunft neu erfunden wird. Hier dürfte man wohl keinen Unternehmer treffen, der nicht ganz fest daran glaubt, dass seine Produkte die Welt ein bisschen besser machen. [mehr]

Freitagsforum

Symbolbild für Vergewaltigung: Die Arme eines Mannes halten die Arme einer Frau gewaltsam fest. | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Freitagsforum Trauma Vergewaltigung Wie geht die Gesellschaft mit sexueller Gewalt um?

Seit 20 Jahren ist die Vergewaltigung in der Ehe eine Straftat. Das Notizbuch-Freitagsforum fragt, wie sich der Umgang mit sexueller Gewalt seither verändert hat. [mehr]

Schwerpunkte

Ein beiger Rüde schnuppert an junger Hündin: Gerade Hund und Katze stecken gerne ihre Nasen in alle möglichen Sachen. | Bild: picture-alliance/Blickwinkel zum Audio mit Informationen Kuscheln mit Hund und Katze Tipps zur Hygiene

Gerade Hund und Katze stecken gerne ihre Nasen in alle möglichen, nicht immer ganz appetitlichen Sachen. In Fell und Maul tragen Haustiere Bakterien, Viren und Pilze, die sich auch beim Menschen wohlfühlen. Von Chris Köhler [mehr]

Hafer: Vom Weizen verdrängt: Hafer und Roggen, das Supergetreide aus der Nische | Bild: picture-alliance/dpa/Blickwinkel zum Audio mit Informationen Roggen und Hafer Supergetreide - vom Weizen verdrängt

Roggen und Hafer haben ernährungsphysiologisch dem Weizen einiges voraus. Doch man muss heute nach Bauern suchen, die diese einst gängigen Getreidearten anbauen. BR-Reporterin Ursula Klement hat in Schwaben zwei gefunden. [mehr]

Protestaktion gegen landwirtschaftliche Tierhaltung | Bild: picture alliance/NurPhoto zum Artikel Dialog auf dem Acker Öffentlichkeitsarbeit in der Landwirtschaft

Die konventionelle Landwirtschaft steht oft in der Kritik. Bauern werden in der Öffentlichkeit beschimpft und beleidigt. Ein Landwirt aus dem Donau-Ries will nun Verbrauchern näher kommen und erklärt bei Feldführungen seine Arbeit. [mehr]

Geschichtsunterricht mit iPads in einer 8.Klasse, Realschule Poing | Bild: BR / Gabriele Knetsch zum Audio mit Informationen Digitale Schule Brauchen wir ein IT-Curriculum?

Digitale Kenntnisse gehören zukünftig in den Bildungskanon – diesen Anspruch erheben Bildungs- und Wirtschaftsverbände, Lehrer, aber auch Politiker. [mehr]

Gebirgslandschaft im Allgäu: Naturschätze im Allgäu in Gefahr - an den letzten Orten unbekannter Arten | Bild: picture-alliance/dpa/Arco Images zum Video mit Informationen Letzte Orte unbekannter Arten Unterwegs zu den Naturschätzen im Allgäu

Noch immer gibt es kein vollständiges Bild des alpinen Ökosystems, noch immer tauchen neue Arten auf. Sie zu entdecken treibt Alfred Karle-Fendt an. Georg Bayerle hat den Amateurforscher begleitet und eine ebenso faszinierende wie zerbrechliche Welt gesehen. [mehr]

Schild mit der Aufschrift: Produkte aus eigener Landwirtschaft | Bild: picture-alliance/chromorange zum Artikel Direktvermarktung Bauer sucht Kundschaft - neue Ideen

Den Hofläden bleibt immer mehr die Kundschaft weg. Vor allem für kleinere Betriebe aber kann der Ab-Hof-Verkauf überlebenswichtig sein. Jetzt heißt es: kreativ sein. BR-Autorin Chris Köhler stellt pfiffige Konzepte vor. [mehr]