ARD-alpha - alpha-Forum


7

Direktor am Max-Planck-Institut für Neurobiologie Bonhoeffer, Tobias

Prof. Dr. Tobias Bonhoeffer ist Neurobiologe und seit 1998 Direktor und Wissenschaftliches Mitglied am Max-Planck-Institut für Neurobiologie. 2011 veröffentlichte er gemeinsam mit dem Biologen Peter Gruss "Zukunft Gehirn. Neue Erkenntnisse, neue Herausforderungen".

Stand: 02.02.2016 | Archiv

"Ein Baby kommt ja sozusagen relativ unfertig auf die Welt, was das Gehirn betrifft. Natürlich sind die groben Verbindungsstränge bereits gelegt, aber dass ein Baby die Sprache und das Gehen erst noch lernen muss, ist uns allen klar. Dass ein Baby erst noch Sehen lernen und Hören lernen muss, ist vielleicht nicht allen klar. Das heißt, unser Gehirn ist, wenn wir auf die Welt kommen, nur groß verschaltet. Die ganze Feinabstimmung im Gehirn geschieht dadurch, dass aus der Umwelt Informationen auf uns einprasseln – seien es über das Sehen visuelle Informationen oder über das Hören Hörinformationen usw. – und dann im Gehirn das Nervensystem entsprechend aufgebaut wird."

Tobias Bonhoeffer

Zur Person

  • Geboren
  • 9. Januar 1960 in Berkeley, Kalifornien
  • Ausbildung
  • 1978-1984 Physikstudium an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
  • 1988 Promotion am Max-Planck-Institut für biologische Kybernetik in Tübingen
  • Beruf
  • Neurobiologe

Funktionen und Ämter

  • Aktuelle Funktion
  • Direktor der Abteilung Synapsen – Schaltkreise – Plastizität am Max-Planck-Institut für Neurobiologie
  • Ämter/berufliche Stationen
  • 1989-1990 Postdoktorand an der Rockefeller-Universität New York
  • 1991-1993 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Max-Planck-Institut für Hirnforschung in Frankfurt am Main
  • 1993-1998 Forschungsgruppenleiter am Max-Planck-Institut für Psychiatrie in Martinsried bei München
  • 1995 Habilitation
  • Seit 1998 Direktor am Max-Planck-Institut für Neurobiologie
  • Seit 2002 Professor an der Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Seit 2010 Mitglied der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina
  • Seit 2014 Professor an der norwegischen Universität für Wissenschaft und Technologie in Trondheim
  • Seit 2014 Mitglied im Aufsichtsrat des Wellcome Trust, London

Veröffentlichungen

  • (Hrsg. mit Peter Gruss) Zukunft Gehirn. Neue Erkenntnisse, neue Herausforderungen, München: C.H. Beck, 2011.

Erstsendung: 24.2.2016


7