ARD-alpha - alpha-Forum


5

Gedächtnistrainerin Stenger, Christiane

Christiane Stenger war mehrfache Juniorweltmeisterin im Gedächtnissport, sie ist Moderatorin und Sachbuchautorin. Seit 2016 moderiert sie zusammen mit Steven Gätjen die ZDF-Show "Deutschlands Superhirn".

Stand: 02.11.2017 | Archiv

"Albert Einstein hatte ein sehr, sehr kleines Gehirn und auch ein sehr leichtes: Das war noch leichter als ein durchschnittliches Frauengehirn. Auf die Größe kommt es beim Gehirn also nicht an. Der Pottwal z. B. hat ein sehr, sehr großes Gehirn, aber ich glaube nicht, dass er das kleine Einmaleins beherrscht. Es ist einfach so, dass Männergehirne deshalb im Durchschnitt etwas größer sind als Frauengehirne, weil Männer im Durchschnitt auch ein bisschen größer sind, weswegen eben auch ihr Gehirn ein bisschen mehr Platz braucht. Aber es gibt tatsächlich Unterschiede, denn Männergehirne und Frauengehirne arbeiten wirklich etwas anders."

Christiane Stenger

Zur Person

  • Geboren
  • 4. Juni 1987 in München
  • Ausbildung
  • Studium der Politikwissenschaften an der Hochschule für Politik München
  • Abschluss: Vordiplom
  • Ausbildung an der Stage School Hamburg
  • Beruf
  • Gedächtnistrainerin

Funktionen und Ämter

  • Aktuelle Funktion
  • Gedächtnistrainerin
  • Ämter/berufliche Stationen
  • 1999-2003 mehrmals Juniorweltmeisterin im Gedächtnissport
  • Seit 2004 Sachbuchautorin
  • Seit 2013 Fernsehmoderatorin

Veröffentlichungen

  • Lassen Sie Ihr Hirn nicht unbeaufsichtigt! Gebrauchsanweisung für Ihren Kopf, vollständige Taschenbuchausgabe, München: Goldmann, 2016.
  • Wer lernen will, muss fühlen. Wie unsere Sinne dem Gedächtnis helfen, Reinbek: Rowohlt, 2016.
  • Das Gummibärchen im Spinat. Gedächtnistraining für Kinder, München: Heyne, 2010, Taschenbuchausgabe.
  • Warum fällt das Schaf vom Baum? Gedächtnistraining mit der Jugendweltmeisterin, Taschenbucherstausgabe, München: Heyne, 2009.

5