BR Fernsehen - Unter unserem Himmel

Unter unserem Himmel

Burghausen und seine Burg an der Salzach. | Bild: BR zur Bildergalerie mit Informationen Sendung verpasst? Dezember in Burghausen

In Burghausen steht nicht nur die größte Burganlage der Welt, eine wechselvolle Geschichte hat in der Stadt an der Salzach alte Gewerbe erhalten, aber auch viel Neues möglich gemacht. Sylvia von Miller hat sich in Burghausen umgesehen und Menschen getroffen, die von sich und ihrer Stadt erzählen. [mehr]

Nächste Sendung

Raimund Hoefer und Stefan Niedermeier auf dem Weg zum Rotwandhaus | Bild: BR/Megaherz zum Video mit Informationen Von Lattlschlitten und Sportrodeln Rodelgeschichten

Auf zwei Kufen den Berg runterzurutschen ist nicht länger nur ein Winterspaß für die Kinder und nostalgische Erinnerung für die Älteren. Rodeln ist für immer mehr Menschen die schönste Art, im Winter ins Tal zu kommen. Johannes Honsell hat leidenschaftliche Rodler getroffen. [mehr]

Weihnachtsprogramm extra

Bilder zum Film | Bild: BR 23.12. | 16:15 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Vom Lebzelter zum Chocolatier

Eine Weihnachtsgeschichte, die in Straubing, Murnau und Garmisch-Partenkirchen spielt. In diesen drei geschichtsträchtigen bayerischen Orten führt die neunte Generation der Konditorenfamilie Krönner ihre traditionellen Caféhäuser mit eigener Backstube. [mehr]


Schulkinder von St. Anton trainieren am Zielhang der Kandahar-Abfahrt. | Bild: BR 24.12. | 14:15 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Dezember am Arlberg

Der Arlberg mit den Dörfern St. Anton, Zürs und Lech ist einer der berühmtesten und ältesten Wintersportplätze in den Alpen. Vor allem in St. Anton wurde Skigeschichte geschrieben. [mehr]


Der Oberhofer Wascht aus dem Ultental. | Bild: BR 30.12. | 17:00 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Vom Strickern und vom Korben Winterarbeit in Südtirol

In den alten Südtiroler Bauernhäusern ist im Winter die Stube der gemütlichste Raum. Oft ist er der einzige, der geheizt ist, und deshalb wird hier gesponnen und gekorbt, geschnitzt, gestrickt und geflochten. [mehr]


Bilder zum Film | Bild: BR 01.01. | 17:00 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Hochwinter Zwei Hütten in den Allgäuer Bergen

Das Leben und Arbeiten im tiefsten Winter auf Hütten über 1500 Metern Höhe ist eine besondere Herausforderung. Bei ungünstigem Wetter sind die Wirtsleute manchmal tagelang vom Tal abgeschnitten. Wir besuchen einen Hüttenwirt auf dem Breitenberg und eine Berghütte im Kleinwalsertal. [mehr]

Junge Musikanten

Zsammg'spuit in Osttirol: Susanne Wiesner (rechts) im Gespräch mit den Geschwister Senfter. | Bild: BR zur Sendung Volksmusik Zsammg'spuit in Osttirol

Im Wirtshaus, im Freien oder auf der Alm: Musikanten aus Bayern und den Alpenregionen spielen gern gemeinsam auf. "Zsammg'spuit" ist dabei, wenn spontan und stimmungsvoll mit traditioneller Volksmusik musiziert wird. [mehr]

Mehr über

Dieter Wieland | Bild: Dieter Wieland zur Übersicht Dieter Wieland - die kritische Stimme Bayerns

Die Verschandelung der Natur, die Zersiedelung der Landschaft, die Unwirtlichkeit der Städte – all dies machte Dieter Wieland seit Anfang der 70er Jahre zum Thema seiner großen Reihe "Topographie" in "Unter unserem Himmel". Seine wichtigsten Dokumentationen finden Sie hier im Überblick. [mehr]

Gemeinsam Musizieren

Moderatorin Elisabeth Rehm | Bild: BR zur Sendung Lieder und Volkstänze aus der Region Musikantentreffen

Festlicher Volksgesang, Zwiefache oder Jodler: Jede Region Bayerns und seiner alpenländischen Nachbarn hat ihre musikalischen Eigenheiten. Beim "Musikantentreffen" stehen Musik und Traditionen der Gegend im Mittelpunkt. [mehr]

Edles Holz aus Bayern | Bild: BR zum Video mit Informationen Edles Holz aus Bayern

Edelholz kommt keineswegs nur aus exotischen Ländern – man findet es auch hierzulande. Auf Holzversteigerungen erzielen manche einheimischen Baumarten sogar Höchstpreise. Gabriele Mooser hat sich auf die Suche nach den edelsten bayerischen Hölzern gemacht. [mehr]

Erich Gawlik spielt Akkordeon. | Bild: BR zum Video mit Informationen Von Stücklschreibern und Liedermachern

Mit den Stücken von Erich Gawlik sind die Laubensteiner Bläser im ganzen Alpenraum bekannt. Autor Leonhard Schwarz hat ihn und seine Musikantenfreunde besucht und den Stücklschreibern und Liedermachern aus der Gegend über die Schulter geschaut. [mehr]

Der Stammtisch des Schützenvereins im Gasthaus zur Mühle in Beuerberg. | Bild: BR zum Video mit Informationen Dorfwirtschaften im Oberland

Im Oberland südlich von München gibt es traditionelle Dorfwirtschaften, wie man sie so nah an der Großstadt nicht vermuten würde. Filmemacher Matthias Supé hat einige von ihnen besucht und bei der Zubereitung von gefüllter Schweinsbrust, Hirschgulasch oder Pastrami zuschauen dürfen. [mehr]