Jetzt RIP Beth Dillon

Info Manche Künstler schaffen es, besonders zu sein, gerade weil sie es nicht krampfhaft versuchen. Die Wahlberlinerin Dillon ist das beste Beispiel. "RIP Beth" (2019) lässt sich nur mit zwei Worten beschreiben: hypnotisch schön.

Inhalte mit dem Schlagwort "portugal. the man"

Inhalt filtern

Noga Erez, ELEL, Granada, Her feat. zeFire, Drunken Masters feat. Portugal. The Man 2016 | Bild: Michael Colella, Anthony Najera, Ta Mo, Axel Morin, Tonje Thilesen zum Artikel Tracks der Woche #46/16 Noga Erez, ELEL, Granada, Her feat. zeFire, Drunken Masters feat. Portugal. The Man

Expect the Unexpected bei den Tracks der Woche: eine erstaunliche Unbekannte, ein unvorhersehbarer Soundmix, österreichischer Mundart-Reggae, feministische Männer und ein überraschendes Zusammentreffen.

Pop aus Alaska von Portugal. The Man | Bild: portugaltheman zum Artikel Vorgestellt // Portugal. The Man Anything goes!

Punk, Soul, Prog – viele Musikstile, auf die sich Portugal. The Man einigen können. Damit retten sie locker Musikgeschichte ins Hier und Jetzt rüber.

1 - 2 von 2

Noch nicht fündig geworden?