Inhalte mit dem Schlagwort "körper"

Inhalt filtern

Linda Becker | Bild: BR zum Audio Im Namen der Hose Shorts: Blasenentzündung

Die Namen "Honeymoon-Syndrom" oder "Flitterwochen-Zystitis", wie Blasenentzündung auch genannt wird, legen Nahe: Frauen, die Sex haben, haben ein großes Risiko für Blasenentzündungen. Ist da was dran? Und wenn ja: Warum?

Grafik mit rotem Mann auf Skateboard | Bild: BR zum Artikel Schlaganfall mit Mitte 20 Wann ihr die 112 anrufen solltet

Schlaganfall – kriegt man doch erst ab 70 Jahren. Falsch! Auch junge Menschen erleiden Hirninfarkte, Studien zufolge ist die Zahl in den letzten Jahren gestiegen. Neurologe Bodo Heyse erklärt, wann man den Notruf wählen sollte.

Grafik: Handy am Stick fotografiert unter einen Rock | Bild: BR zum Artikel Petition gegen "Upskirting" Unter den Rock fotografieren soll endlich illegal werden

Frauen heimlich unter den Rock zu fotografieren ist in Deutschland nicht strafbar. Hanna Seidel und Ida Marie Sassenberg wollen das ändern und haben eine Petition gestartet, um der deutschen Gesetzgebung unter die Arme zu greifen.

Linda Becker | Bild: BR zum Audio Im Namen der Hose Shorts: Tripper

Ähnlich wie Syphilis ist auch Tripper eine Geschlechtskrankheit, mit der sich wieder mehr Leute anstecken. Aber was ist dieser Tripper eigentlich und ist der gefährlich? Antworten hat Linda sich von Dr. Sven Scheuering geholt.

Linda Becker | Bild: BR zum Audio Im Namen der Hose Shorts: Intimhygiene

Sind Intimwaschgels wirklich sinnvoll und sollte man seine Unterhose jeden Tag wechseln? Haben eigentlich nur Männer Eichelkäse oder gibt's sowas auch bei Frauen? Diese Fragen klärt Linda mit dem Urologen Dr. Scheuering.

Linda Becker | Bild: BR zum Audio Im Namen der Hose Shorts: G-Punkt

Die Gräfenberg-Zone, der Gräfenberg-Ring, die G-Zone, der G-Punkt - alles Bezeichnungen für einen bestimmten Bereich in der Vagina. Die Einen sagen: Nur ein Mythos. Die Anderen sind überzeugt, das ist die erogenste Zone der Frau.

Depressionen durch Akne  | Bild: BR zum Artikel Depressionen durch schlechte Haut Nur Pickel?! Wie Akne depressiv machen kann

Pickel hat jeder mal, vor allem in der Pubertät. Bei starker Akne drohen aber nicht nur Vernarbungen, sondern im schlimmsten Fall auch Depressionen. Wie junge Menschen darunter leiden und was unsere Einstellung damit zu tun hat.

Viel-Nutzer leiden stärker an depressiven Verstimmungen | Bild: BR zum Artikel Social-Media-Studie Soziale Medien können das Depressionsrisiko erhöhen

Eine Studie unter britischen Teenagern hat ergeben, dass viel Social-Media-Konsum das Risiko erhöht, depressiv zu werden. Eine Gruppe ist besonders gefährdet.

Die Moderatorinnen Ariane Alter und Linda Becker | Bild: BR zur Übersicht Podcast "Im Namen der Hose" Lasst uns über Sex reden

Sex kann so schön sein – und so scheiße. Ariane Alter und Linda Becker reden im Sexpodcast "Im Namen der Hose" über die "Oh ja!" und die "Oh no!" Momente im Bett. Das Motto: Alles kann, nichts muss.

Linda Becker | Bild: BR zum Audio Im Namen der Hose Shorts: Hodenkrebs

Die häufigste Krebsform bei jungen Männern ist Hodenkrebs. Die meisten Betroffenen sind zwischen 25 und 45 Jahre alt. Linda hat mit Ben Bode vom funk-Format "Reporter" über seinen ersten Besuch beim Urologen gesprochen.

1 - 10 von 47

Noch nicht fündig geworden?